Foren-Übersicht / Motorsport / Motorrad

MotoGP WM 2010 Diskussionsthread aller Rennen

MotoGP, Moto2, Moto3, Superbike u.a. - hier gibt's nur zwei Räder
MotoGP Weltmeister 2010

Valentino Rossi
12
43%
Casey Stoner
2
7%
Jorge Lorenzo
12
43%
Dani Pedrosa
1
4%
Ben Spies
1
4%
ein anderer
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 28


Beiträge: 2014
ich denke mal da die Resonanz nicht so groß ist, das es reicht für die komplette Saison einen Thread zu haben und nicht für jedes Rennen einen Extra Thread ;)

das letzte Krisenjahr steht an, nur noch heuer überstehen dann gehts wieder bergauf ! Nächstes Jahr kommen die 1000er zurück, man darf mit 800er aber trotzdem weiter fahren ;) Dann gibts endlich wieder ein volles Starterfeld. Heuer gibt es nur 17 permanente Fixstarter, zusätzlich ein Spanisches und ein Italienisches Bastlerteam die mit eigenbau Motorädern bei jeweils 8 Europarennen versuchen werden sich gut aus der Affäre zu ziehen ;) --> FB Corse mit Jeremy Mc Williams. Viele werden ihn noch durch seinen Spektakulären Fahrstil damals in der 500er Klasse kennen. Und --> Inmotec MotoGP vorraussichtlich mit Ivan Silva als Fahrer. Was man den beiden Teams zutrauen kann ist völlig offen.

In der MotoGP wirds trotzdem nicht langweilig, die "Fantastic 4" (Valentino Rossi, Casey Stoner, Jorge Lorenzo und Dani Pedrosa" werden zu den "Fantastic 5" denn Superbike Weltmeister Ben Spies hat schon im Winter deutlich gezeigt das er es mit den ganz großen aufnehmen kann. Nur minimale Zeitrückstände für den Amerikaner vom Monster Tech3 Team der schon der Superbike WM gezeigt hat wo der Haken hängt.

Außerdehm gibts noch 5 ! weitere Rookies: 250cc Weltmeister Hiroshi Aoyama, Vize Hector Barbera, 2008 250cc Weltmeister Marco Simoncelli, 125cc Weltmeister 2006 Alvaro Bautista und Aleix Espargaro. Das MotoGP feld ist klein aber oho ! Die Fahrerdichte ist so hoch, das selbst ein Toni Elias oder Alex de Angelis keinen Platze mehr bekommen haben und nun in die neue Moto2 absteigen mussten !


Da sind wir schon beim nächsten Thema, die neue Moto2, 40 permanente Fahrer !!!! (MotoGP Absteiger, Superbike Absteiger, Supersport Wechsler, die bestehenden 250er Fahrer, 125er Aufsteiger usw)
Extrem viele neue Hersteller wie Kalex, MZ, FTR, Ilmor, Scot usw.
Exotische Rennfahrer aus Kolumbien, Argentinien, Katar, Ukraine, Russland usw, diese Klasse wird einfach nur der H.A.doppelM.E.R . Der der hier den Weltmeister richtig vorraussagt der ist reich ;D

125er Klasse: 27 Fixstarter, KTM stieg aus, jetzt gibts nur noch Aprilia, Derbi, Lambretta und Honda.
Marq Marquez der EX KTM Fahrer ist zu Aprilia gewechselt und hat im Winter sämtliche Streckenrekorde pulverisiert, er scheint wohl der Haupftfavorit auf den Titel zu sein. Aber in der kleinsten Klasse kann immer alles passieren ;)


ich würde mich über eine rege Beteiligung hier freuen ;)
Zuletzt geändert von Valentino_Rossi_46 am Do Sep 09, 2010 4:41 pm, insgesamt 1-mal geändert.
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D

Beitrag Mo Apr 05, 2010 7:44 pm

Beiträge: 1085
ich glaube, das rossi in diesem jahr sogar wieder dominant den titel holen kann, da doch einige schwächen der yamaha beseitigt werden konnten.

zur einschätzung:

in der motogp werden wieder rossi und stoner die fahrer sein, welche am schluß den titel unter sich ausmachen.

bei der moto2 werden es elias und de angelis sein, welche den titel unter sich ausmachen.

bei den 125igern werden die favoriten espargaro und marquez sein.



folger, schrötter und cortese werden schön in den top ten unterwegs sein, bei den 125igern, alles andere wäre eine herbe entteuschung. am besten wäre natürlich, wenn sie um podiums kämpfen können.

tode wird wohl nur knapp in die punke fahren und bradl sollte schon in den top ten unterwegs sein. ich hoffe natürlich auf mehr.



es ist ein jammer, wenn man sich die anzahl der starter in der motogp anschaut. das feld besteht zwar aus den besten fahrern überhaupt, nur die anzahl "17 piloten" :cry: :cry: :cry:


ich freue mich auf die neue saison. endlich geht es am wochenende wieder los. :D)


mfg.
Stingray 8-)

Grobe unvernünftige Leute soll man
verachten und Ihnen nicht antworten!

Beitrag Mo Apr 05, 2010 11:51 pm

Beiträge: 2014
naja, Folger und Schrötter sind schon dauerhafte Top10 Kandidaten, und wenn man so sieht wie Sandro ende letzte Saison unterwegs war dann ist alles andere als Top3 eine Enttäuschung.
Mit Marquez hat er zwar ne harte Nuss zu knacken, aber der ist viel zu unkonstant, mit etwas Glück kann sogar der Titel drin sein.

Von Tode erwarte ich gar nix, der fährt eher hinten im Feld befürchte ich, der Bradl wird schon in den Top10 auftauchen denk ich mal.

Von Ben Spies halte ich sehr viel, ich glaub der holt einige Podestplätze und evtl sogar schon einen Sieg?
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D

Beitrag Di Apr 06, 2010 11:25 pm

Beiträge: 1901
ich hoffe sehr, dass

- Lorenzo nicht verheizt wurde und noch ungebrochen ist

- Stoner´s Ducati 2010 ein großer wurf ist

- Spies den durchbruch schafft

- Pedrosa regelmäßig unter die drei fahren kann

- Rossi sie nochmal alle schafft

- dass es in der moto2 neue durchschlagskräftige fahrer gibt, die sich auf anhieb durchsetzen können - schliesslich braucht die MotoGP rasch guten nachwuchs und frisches Futter - sorry für De Angelis und Elias

somit habe ich leider keinen wunsch mehr für weihnachten, geburtstag und ostern bis 2015 mehr frei :)


wer glaubt ihr hätte als newcomer in der Moto2 das potential auf anhieb durchzustarten?
dirtbiker

Beitrag Mi Apr 07, 2010 10:29 am

Beiträge: 2014
in der Moto2 sind meine Favoriten Toni Elias, Alex de Angelis, Kenny Noyes und Anthony West. Geheimtipps könnten: Claudio Corti, Yonny Hernandez, Tom Lüthi, Julian Simon und Julez Cluzel sein.

Bradl kann sich meiner Meinung nach gegen Ende Saison in den Top10 etablieren was eine sehr gute Leistung bei 40 Fahrern wäre.
Arne Tode schaffsts glaube ich max ein paar mal in die Punkte.
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D

Beitrag Fr Apr 09, 2010 11:02 am

Beiträge: 3
Ich schätzte das der Tode direkt wieder in richtung heimat fahren kann, mehr als P 20 im trockenen schafft der nie! Bei Regen vllt etwas mehr. Der Bradl der macht Spaß :) Der wird auch Podien fahren dieses Jahr! Und Favoriten sind De Angelis und Elias, sowie Noyes.
Der Cortese fähr dieses Jahr wenn alles Glatt läüft nen Sieg und Rossi wird WM =)
MFG Tim

Beitrag Fr Apr 09, 2010 9:18 pm

Beiträge: 1901
MotoGP von 17 piloten 14 weltmeister am start hab ich gelesen - gibts denn sonst noch in einer sportart eine derartige leistungsdichte?
dirtbiker

Beitrag Sa Apr 10, 2010 8:30 am

Beiträge: 312
ich glaub net :wink: is schon hammer die zahl

erstes freies training vorbei u ernüchterung bei valentino, viele fahrer konnten ihre testzeiten bestätigen oder haben sich gar verbessert u vale blieb ne halbe sec zurück, ich hoffe vale bekommt das rutschen in den griff u schließt noch auf zu stoner. hatte insgeheim gehofft das vale entlich mal wieder nen saisonauftakt gewinnt...
aber war ja erst die erste sitzung, abgerechnet wird sonntag, wird dennoch schwer stoner zu schlagen
Valentino, The Bike Loves You

MotoGP Tippteam
Hang Off Rider´s

Beitrag Sa Apr 10, 2010 10:00 am

Beiträge: 1085
hi leute, könnt ihr beim tippspiel vom hausherren eure tipps abgeben? bei mir funktioniert das nicht. :(


mfg.
Stingray 8-)

Grobe unvernünftige Leute soll man
verachten und Ihnen nicht antworten!

Beitrag Sa Apr 10, 2010 11:07 am

Beiträge: 2014
Stingray hat geschrieben:
hi leute, könnt ihr beim tippspiel vom hausherren eure tipps abgeben? bei mir funktioniert das nicht. :(


mfg.



??? bei meinem???




mhh ja. MotoGP Klasse ist schon ein bischen merkwürdig xD
sooo viele Weltmeister aber trotzdem sooo große Abstände. hoffentlich schiebt sich das noch zusammend ;)

Casey Stoner ist und bleibt der absolute Katar Dominator, Hayden gut dabei, Spies ganz gut dabei. Bautista und Barbera stark !
Was ist nur bei Gresini Honda los? Simoncelli und Melandri weit abgeschlagen...


die Moto2 Klasse ist unglaublich. Echt geniale Mischung aus MOtoGP absteigern, 250er FAhrern und 125er Aufsteiger, diese Klasse ist unvorhersehbar, actionreich und wird uns jede Menge spannende und verrückte Rennen zeigen. Bradl so stark hätte ich nicht erwartet, Tode ist auch ganz gut dabei ;)

In der 125er wieder spanische Dominanz: Espargaro, Marquez, Vazquez usw ^^ Aber Sandro auf 4 ist schon mal schön ;) heuer gehört er auf jeden Fall zu den Favoriten. Bradley Smith ist irgendwie ziemlich weit hinten... Jonas Folger ist auch zu weit weg, hoffentlich legt er Sonntag wieder seinen Schalter um und findet die restliche Zeit ;D
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D

Beitrag Sa Apr 10, 2010 11:30 am

Beiträge: 1085
hi valentino,

bei dir hier im forum funktioniert alles bestens, ich meine das tippspiel von motosport-magazin.com, welches wieder aktiv ist.




zum renngeschehen, nach dem ersten training kann man sagen, das ist und bleibt eine stoner-strecke. mal sehen ob rossi noch etwas am zeitabstand verringern kann. lorenzo scheint auch wieder fit zu sein.

eine angenehme überraschung ist der stefan bradl, er kann von anfang an in der spitzengruppe der moto2 mitfahren. 8-)



mfg.
Stingray 8-)

Grobe unvernünftige Leute soll man
verachten und Ihnen nicht antworten!

Beitrag Sa Apr 10, 2010 5:01 pm

Beiträge: 4
ich kann auch moped nicht tippen.
Wer kann helfen?
Mopederny

Beitrag Sa Apr 10, 2010 8:22 pm

Beiträge: 2014
Stefan Bradl Schnellster im Zweiten Freien Training der Moto2 !!! MIt 2:02,8 der einzige unter 2:03 !!! Wahnsinn. Kann der das in der Qualifikation und vllt sogar im Rennen auch schaffen???
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D

Beitrag Sa Apr 10, 2010 8:38 pm

Beiträge: 1085
der stefan, unglaublich, es scheint als wäre der klassenwechsel absolut das richtige gewesen und die power der maschinen liegt ihm richtig gut. klasse, hoffentlich läuft es auch im quali und im rennen so gut, wie bisher. :D
Stingray 8-)

Grobe unvernünftige Leute soll man
verachten und Ihnen nicht antworten!

Beitrag Sa Apr 10, 2010 9:07 pm

Beiträge: 0
Geschätzte Speed-Junkies auf zwei Rädern. Ich habe echt lange überlegen müssen, zwischen Stoner auf Ducati & Vale, aber letztendlich bin auch ich der Meinung, dass es der "Dottore", also Valentino Rossi, dieses Jahr wieder das Maß aller Dinge sein & damit klarer WM-Favorit für den Titel 2010 ist.

@Stingray. Mit Stefan teile ich Deine Meinung. Bradl scheint Blut geleckt zu haben und endlich anständiges Material & Umfeld zu haben.

Beitrag So Apr 11, 2010 10:12 pm

Beiträge: 563
Moto GP ist richtig langweilig im Vergleich zu 125 un Moto2...
Seit Jahren so wenig Fahrer ist echtn Witz...
In der moto2 warens 41...viel besser
Bild
Adrivo F1-Tippspiel-Champion 2010

Beitrag So Apr 11, 2010 10:46 pm

Beiträge: 322
Black-Berserk hat geschrieben:
Moto GP ist richtig langweilig im Vergleich zu 125 un Moto2...
Seit Jahren so wenig Fahrer ist echtn Witz...
In der moto2 warens 41...viel besser

:!:

und das soll die königsklasse des motorradsports sein :lol:

Beitrag So Apr 11, 2010 11:10 pm

Beiträge: 2014
was war an dem Rennen jetzt langweilig??? Ich fands spannender als die kleinen Klassen !

Hayden und Dovizioso in Top Form, Lorenzo angriffslustig, Spies so früh schon so nah am Treppchen dran. Aoyama stark

Zu wenig fahrer stimmt schon, der einzige Wehrmutztropfen sport1, was soll das denn? Nichtmal Siegerehrungen zeigen??? Bundesliga hier Bundesliga da. Dann wieder Interviews dann Basketball des passt ja alles gar nicht zusammen.. ein witz die 125er Übertragung.
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D

Beitrag So Apr 11, 2010 11:12 pm

Beiträge: 563
das war spannender als eine 7er Gruppe wo jeder gewinnen kann? das ist jetzt doch sehr subjektiv gesprochen :wink:
Stoner hätte wohl dominiert wäre er nciht gestürzt...so gewinnt halt jmd anderes...so what...war dann auch relativ klar
41 is schon besser als 17...musste zugeben :)
und größere Abstände gbits in der MotoGP schon länger
Bild
Adrivo F1-Tippspiel-Champion 2010

Beitrag So Apr 11, 2010 11:36 pm

Beiträge: 2014
das war auf jeden Fall enger als die Moto2 da ist Tomizawa vorne weggefahren :P

und deutlich spannender als so manches MotoGP Rennen in der Vergangenheit. Und auch deutlich spannender als jedes F1 REnnen das wir heuer schon gesehen haben bzw noch sehen werden an dems nicht regnet.

ich fands schön zu sehen wie Rossi auf dem langsamsten Motorrad gewonnen hat, wie Hayden zu alter Stärke zurückfindet, Dovizioso Pedrosa schlägt, die Rookies vor allem Ben Spies richtig einschlagen werden.

naja wie du meinst ;)
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D

Beitrag So Apr 11, 2010 11:42 pm

Beiträge: 0
Racingfans, keiner hat etwas gegen mehr Competition. Im Gegenteil, diese Moto2 scheint ein richtiger Hammer zu werden, hat aber mit der Vorgänger-Serie so gut wie nichts gemein.
:shock: bei 41 Teilnehmer bekommt man alleine schon wegen der Zeitenlisten ein Auge. Aber auch die Markenvielfalt in der Moto2 ist beeindruckend :P . Nicht nur wegen traditionsreicher & deutschen Motorradherstellern wie die legendären MZ, z.Bs. Ich weiss, da mögen einige schmunzeln. Ich glaube an die Widerbelebung der kultigen "MZ".

Trotzt dem, was die 17 MotoGP-Bikes heute beim Katar-GP teilweise gezeigt haben war mal wieder zum Zunge schnalzen, fantastico 8-) . Und auch hier ist die Markenvielfalt doch garantiert. YAMs, SuZis, Dukes, Hondas (privat wie werksseitig).
Auf jeden Fall lassen auch hier alleine schon die Teaminternen Duelle viel vermuten & versprechen. Die Aufholjagd eines sichtlich angeschlagenen Jorge Lorenzo vs. Rossi (bombastico), Dovizioso scheint Pedrosa nicht nur die show zu stehlen und selbst Nicky Hayden scheint wieder Blut geleckt zu haben und hat zumindest am Podest geschnuppert und ist bester Ducati-Pilot.
Alles in allem, ein starker Saisonauftakt, auch wenn Piloten wie Stefan Bradl ausgefallen sind. Dafür hat ein starker Sandro Cortese wenigstens die deutschen Farben hochgehalten (P5). Keep this racing!

@Black-Berserk. Sorry, aber über Geschmack läßt sich bekanntlich nicht streiten. Ich fand den Auftakt der MotoGP/Moto2 & der 125er mehr als mega-cool, die Strecke nachts im Flutlicht war schwer zu fahren und doch hat sie die Spreu vom Weizen schnell getrennt, weil sie eine echte Herausforderung war. Und an Überholmanövern hat es auch nicht gemangelt.
Der ständige Kampf um die Führung, ein Hayden (den ich so schon lange nicht mehr so stark gesehen habe) der immer wieder in die Falange der drei führenden Rossi, Dovizioso, Lorenzo einbrach.
Jorge wollte ebenfalls mit aller Kraft & Kunst :wink: aufs Podest. Die Führenden, aber auch die anderen Platzierten haben sich starke Duelle geliefert. Mir hat's gefallen!
Zuletzt geändert von deleted am Mo Apr 12, 2010 1:31 am, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag So Apr 11, 2010 11:49 pm

Beiträge: 563
also die 125er und die Moto2 waren ja auc hrichtig gut :wink: dagegen kann ich und möchte auch ncihts sagen...
nur kann mich die MotoGp irgendwie nicht so richtig begeistern...was auch am halt kleinen Feld liegt
Bild
Adrivo F1-Tippspiel-Champion 2010

Beitrag Mo Apr 12, 2010 6:39 am

Beiträge: 2014
ich checks nicht? Hast du das Rennen überhaupt gesehen???
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D

Beitrag Mo Apr 12, 2010 10:08 am

Beiträge: 563
jop hab ich....was is da jetzt so schlimm dran, dass mich das rennen nicht gepackt hat?
Bild
Adrivo F1-Tippspiel-Champion 2010

Beitrag Mo Apr 12, 2010 4:49 pm

Beiträge: 2014
mhh ich les ja nicht nur in dem Forum mit, du bist der einzige der sagt es war langweilig ;)

Im MotoGP Rennen gabs genausoviele Führungswechsel wie in der Moto2 und eins weniger als bei den 125ern...

Also ich war schon überrascht, ich hab was anderes erwartet das Stoner 10 Sek vor Rossi und der wiederum 5 Sek vor Jorge ins Ziel fährt :D

Aber so wars ja nicht :)
Pedrosas Strohfeuer am Anfang, dann Hayden der überraschend gut mithielt, auch Spies und Lorenzo waren sehr stark.
Und die Top5 am Ende in nichtmal 4 Sekunden, wann wars das letzte mal so eng?

Wir ham heuer ne Menge Podiumsfahrer:

Die Aliens: Rossi, Stoner, Lorenzo
die Repsols: Dovizioso und Pedrosa wenn er mit den Öhlins zurechtkommt

neu: Ben Spies der wird heuer noch mehrere holen. Hayden wenn er so weitermacht.

und Randy de Puniet oder Colin Edwards. Die Rookies wenn sie sich eingeschossen haben könnten auch mal drauf kommen. (Aoyama, Simoncelli, Bautista oder evtl sogar Barbera)

heuer wirds echt spannend ;)
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D

Nächste

Zurück zu Motorrad

cron