Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Teams

Williams

Diskussionsforum über Teams und Motoren in der Formel 1.
Beitrag Montag, 30. August 2021

Beiträge: 630
Williams hat mit zwei Chaosrennen und 20 Punkten einfach mal den achten WM-Platz zementiert. Unter normalen Umständen sollte Alfa da nicht mehr vorbeikommen was schon eine ziemlich Klatsche ist weil eigentlich deren Auto auch nicht wirklich langsamer ist als der Williams.

Beitrag Montag, 30. August 2021

Beiträge: 24622
Williams hat halt einen besseren Fahrer.

Dazu hat man wohl auch konsequenter auf ein Regensetup gesetzt, das hat sich gelohnt.

Ich gönne es der Truppe. Alfa soll jetzt mal die komplette Fahrerpaarung ändern. Kimi ist klar über seinen Zenit und der Italiener ist bestenfalls Durchschnitt.

Ich denke Alfa sollte auf Bottas setzen und dazu auf einen jungen Fahrer wie Ilott, de Vries oder Schumacher. Wobei ich glaube Schumacher ist bei Haas 2022 besser dran.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Dienstag, 31. August 2021

Beiträge: 630
formelchen hat geschrieben:
Williams hat halt einen besseren Fahrer.

Dazu hat man wohl auch konsequenter auf ein Regensetup gesetzt, das hat sich gelohnt.

Ich gönne es der Truppe. Alfa soll jetzt mal die komplette Fahrerpaarung ändern. Kimi ist klar über seinen Zenit und der Italiener ist bestenfalls Durchschnitt.

Ich denke Alfa sollte auf Bottas setzen und dazu auf einen jungen Fahrer wie Ilott, de Vries oder Schumacher. Wobei ich glaube Schumacher ist bei Haas 2022 besser dran.


Das mit dem besseren Fahrer Russell stimmt natürlich, wobei man auch sagen muss, dass selbst ein Latifi nun zweimal punktete und doppelt so viele Punkte hat wie beide Alfa Romeos. Wenn man da einen Giovinazzi als Vergleich herannimmt, der im dritten Jahr im Alfa immer noch kaum was holt wird klar, dass Alfa zwangsläufig beide Fahrer ersetzen muss. Grundsätzlich hätte man die Fahrerpaarung bei Alfa aber schon 2021 komplett tauschen müssen.

Beitrag Dienstag, 31. August 2021

Beiträge: 44276
Bananenflanke hat geschrieben:
Williams hat mit zwei Chaosrennen und 20 Punkten einfach mal den achten WM-Platz zementiert. Unter normalen Umständen sollte Alfa da nicht mehr vorbeikommen was schon eine ziemlich Klatsche ist weil eigentlich deren Auto auch nicht wirklich langsamer ist als der Williams.


Und es gibt wohl kaum jemanden, der es Williams nicht gönnt.

Beitrag Dienstag, 31. August 2021

Beiträge: 44276
formelchen hat geschrieben:
Dazu hat man wohl auch konsequenter auf ein Regensetup gesetzt, das hat sich gelohnt.


Ja, so wie Toro Rosso in Monza 2008. Kleine Teams sind da pragmatischer.

Beitrag Sonntag, 13. Februar 2022

Beiträge: 44276
Williams soll eine ganz neue Lackierung erhalten. Bin ich mal gespannt. Aston Martin ist ja heller, McLaren auch leicht anders, Alpine soll blau-rosa werden. Bei Ferrari könnte mehr schwarz drin sein, glaubt man der Teamkleidung.

Beitrag Sonntag, 08. Mai 2022

Beiträge: 44276
Die Würfel scheinen gefallen zu sein: Porsche kommt mit Red Bull, Audi offensichtlich mit Williams.
Wobei Audi noch etwas hinterherhinkt vom Zeitplan her.

Vorherige

Zurück zu Die Teams