Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Teams

Alpine

Diskussionsforum über Teams und Motoren in der Formel 1.
Beitrag Dienstag, 15. August 2023

Beiträge: 25479
MichaelZ hat geschrieben:
Zu anderen Mittelfeldteams sind sie ja auch gegangen. Siehe Sauber, siehe McLaren etc. Der Markt wäre durchaus da.


Das ist ja der Punkt. Die gehen dann lieber zu McLaren oder Sauber. Entweder weil Alpine zu doof ist gute Leute zu holen oder weil die nicht zu Alpine wollen.

Wenn du dir mal anschaust wo Alpine und McLaren 2022 waren - da gab es keinen sonderlichen Unterschied zwischen den zwei Teams, Alpine war sogar 14 Punkte vorne. Und trotzdem wollte Piastri lieber zu McLaren. Warum wohl???
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Samstag, 19. August 2023

Beiträge: 45272
Weil sie eben nicht genug Geld in die Hand nehmen, unter anderem.

Beitrag Donnerstag, 14. September 2023

Beiträge: 45272
Renault-Chef Luca de Meo spricht jetzt davon, dass Alpine bleibt und nicht verkauft wird. Ich bleib dabei: Noch 1, 2 solcher Jahre und ich seh das anders.

Beitrag Freitag, 15. September 2023

Beiträge: 25479
Alpine sollte den Weg gehen, den Mercedes gegangen ist.

Einen großen Teilhaber (analog zu Ineos) ins Boot holen, der die Hälfte des Teams oder ein Drittel hält und einen Teamchef (analog zu Wolff) der auch Anteile hält und vom Erfolg damit auch finanziell profitiert.

Der Weg den Mercedes da als Hersteller gegangen ist, kann man schon als sehr clever bezeichnen und ist meines Wissens für einen Hersteller mit Werksteam auch etwas bisher einmaliges.

Die haben damit die Kosten für das gesamte F1-Projekt massiv gesenkt und haben trotzdem die PR, die Milliarden wert ist.

Mich würde mal interessieren ob Mercedes das Projekt unterm Strich überhaupt noch Geld kostet oder sie nicht sogar hohe Einnahmen erzielen.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Samstag, 16. September 2023

Beiträge: 45272
Alpine hat ja erst kürzlich ein Viertel des Teams verkauft.

Vorherige

Zurück zu Die Teams

cron