Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Fahrer

Silly-Season 2018

Diskussionsforum über Fahrer in der Formel 1.
Beitrag Montag 4. Dezember 2017, 15:04

Beiträge: 40295
Ich weiß, aber ändert doch nichts dran, dass ich Rosenqvist nehmen würde.

Beitrag Montag 11. Dezember 2017, 21:45

Beiträge: 20031
Die Konkurrenzseite vermeldet dass Kubica raus ist bei Williams. Auch di Resta soll ohne Chancen sein.

Wahrscheinlich bekommt demnach Sirotkin das Cockpit, weil er beim Abu Dhabi Test besser war und natürlich auch ordentlich Kohle mitbringt.

Kandidat Nr.2 soll Kvyat sein.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Dienstag 12. Dezember 2017, 00:01

Beiträge: 1312
Sind die beiden überhaupt alt genug für Martini Werbung ?

Beitrag Dienstag 12. Dezember 2017, 00:54

Beiträge: 3345
formelchen hat geschrieben:
Die Konkurrenzseite vermeldet dass Kubica raus ist bei Williams. Auch di Resta soll ohne Chancen sein.

Wahrscheinlich bekommt demnach Sirotkin das Cockpit, weil er beim Abu Dhabi Test besser war und natürlich auch ordentlich Kohle mitbringt.

Kandidat Nr.2 soll Kvyat sein.
Ich denke, Sirotkin hätte eine Chance verdient. Allerdings braucht Stroll auch einen stärkeren Teamkollegen, als Massa. Daher wäre Wehrlein meine Wahl gewesen. Vielleicht hat man ja bei Williams auch ein bisschen finanzielle Sorgen, weil Alfa Romeo als Sauber-Sponsor eingestiegen ist und Maserati wohl bei Haas einsteigen könnte. Das wäre für das Team aus Grove schlecht, weil Renault und McLaren sicher einen Sprung machen werden und mit Force India um den 4. Platz in der Teamwertung kämpfen werden...

Quelle: https://www.motorsport-magazin.com/form ... -zusammen/
http://de.youtube.com/user/KLOKRIECHER

http://www.klokriecher.de

YES WE CAN! Hansa-Rostock-Ferrari-YouTube-Team

Beitrag Dienstag 12. Dezember 2017, 04:56

Beiträge: 8283
Wehrlein besser als Massa? :roll: :drink:

Beitrag Dienstag 12. Dezember 2017, 15:30

Beiträge: 40295
Bellerophon hat geschrieben:
Sind die beiden überhaupt alt genug für Martini Werbung ?


Wie schon mehrfach geschrieben: Das ist KEIN Problem. Das war von Anfang ein ein Märchen, das einer in die Welt gesetzt hat und viele anderen Medien haben abgeschrieben.

Beitrag Dienstag 12. Dezember 2017, 15:34

Beiträge: 40295
Mav05 hat geschrieben:
Wehrlein besser als Massa? :roll: :drink:


Naja Sirotkin würd ich jedenfalls auch nicht besser als Massa einschätzen.

Beitrag Dienstag 12. Dezember 2017, 16:23

Beiträge: 8493
Mav05 hat geschrieben:
Wehrlein besser als Massa? :roll: :drink:


naja, wenn man meint, daß er schlechter ist als Massa, dann hat er definitiv nichts mehr in der F1 zu suchen.
GO Lewis

Beitrag Dienstag 12. Dezember 2017, 17:42

Beiträge: 20031
Bellerophon hat geschrieben:
Sind die beiden überhaupt alt genug für Martini Werbung ?


Nö, der Russe ist erst 22.

Aber ein Russe und Alkohol...das ist absolut glaubwürdig, da spielt das Alter keine Rolle. :lol: :lol:
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Mittwoch 13. Dezember 2017, 00:20

Beiträge: 1312
MichaelZ hat geschrieben:
Bellerophon hat geschrieben:
Sind die beiden überhaupt alt genug für Martini Werbung ?


Wie schon mehrfach geschrieben: Das ist KEIN Problem. Das war von Anfang ein ein Märchen, das einer in die Welt gesetzt hat und viele anderen Medien haben abgeschrieben.


Na dann ist ja gut.
Aber dann versteh ich nicht, warum Mercedes / Wolff nicht Wehrlein bei Williams unterbringen

Beitrag Mittwoch 13. Dezember 2017, 15:57

Beiträge: 40295
Ich denke, weil man nicht genug Geld geboten hat.

Beitrag Mittwoch 13. Dezember 2017, 16:50

Beiträge: 8493
Bellerophon hat geschrieben:
MichaelZ hat geschrieben:
Bellerophon hat geschrieben:
Sind die beiden überhaupt alt genug für Martini Werbung ?


Wie schon mehrfach geschrieben: Das ist KEIN Problem. Das war von Anfang ein ein Märchen, das einer in die Welt gesetzt hat und viele anderen Medien haben abgeschrieben.


Na dann ist ja gut.
Aber dann versteh ich nicht, warum Mercedes / Wolff nicht Wehrlein bei Williams unterbringen


weil Wehrlein nichts gemacht hat, das man ihn unbedingt nehmen muß. Mercedes wollte ihn nicht, wie willst du jetzt bei Williams den Fahrer, den man selber nicht wollte, unterbringen? Wie willst da argumentieren? Für uns ist er nicht gut genug, aber für euch tut er es schon?
GO Lewis

Beitrag Dienstag 16. Januar 2018, 16:14

Beiträge: 20031
Williams bestätigt Sirotkin an der Seite von Stroll.

Das war´s dann wohl mit den F1-Träumen von Kubica. Erst der Korb von Renault, jetzt der von Williams. Schade, ich denke viele hätten ihn gern noch einmal fahren sehen mit einem halbwegs guten Auto.

Williams ist jetzt mit zwei Paydrivern unterwegs, die beide ziemlich unerfahren sind. Schade dass es mit diesem Traditionsrennstell so bergab geht....und das obwohl sie einen großen Titelsponsor haben.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Dienstag 16. Januar 2018, 17:04

Beiträge: 40295
Ja aber der Titelsponsor soll ja nur so viel zahlen wie bei anderen Teams ganz normale Sponsoren-

Vorherige

Zurück zu Die Fahrer

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video