Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Fahrer

Nico Hülkenberg

Diskussionsforum über Fahrer in der Formel 1.
Beitrag Mittwoch, 26. August 2020

Beiträge: 42759
Nein hab ich nicht. Dennoch stehe ich zu meiner Meinung.

Beitrag Donnerstag, 27. August 2020

Beiträge: 8891
wenns nach Leistung gehen würde in der F1, dann müßten mindestens Grosjean und Giovinazzi fliegen nach der Saison - da wäre dann schon Platz für Hülkenberg
GO Lewis

Beitrag Freitag, 28. August 2020

Beiträge: 42759
Eben, vom Talent her hat er einen Platz in der Formel 1 definitiv verdient.

Beitrag Montag, 19. Oktober 2020

Beiträge: 22953
Was für ein Ritterschlag für Hülkenberg und was für eine Klatsche für Stroll und Perez.

Green, der Technikchef von Racing Point, hat ausgeplaudert dass man nach Hülkenbergs Feedback in Silverstone Verbesserungen am Auto vorgenommen hat, die dem Team jetzt helfen.

Da muss man sich fragen warum ein erfahrener Perez sowas nicht gebacken bekommt.....


Im vergangenen Juli ersetzte Hülkenberg den an Corona erkrankten Sergio Pérez. Die Aussagen des WM-Siebten von 2018 bei seinem Einsatz als Pérez-Reservist führten zu Verbesserungen der Aufhängungen vorne und hinten. Andy Green bestätigt: «Die Modifikationen gingen zurück auf seine Eindrücke damals in England. Umso interessanter war es nun zu hören, was er darüber zu sagen hat. Solche Aussagen sind für uns sehr wertvoll. Ich bedaure nur, dass wir nicht mehr Zeit hatten, um den Wagen noch besser auf seine Bedürfnisse abzustimmen.»

Quelle: https://www.speedweek.com/formel1/news/ ... tvoll.html
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Dienstag, 20. Oktober 2020

Beiträge: 42759
Das ist doch nicht ungewöhnlich. Du weißt ja nicht, wie viel wegen Pérez' Input schon verändert wurde.

Beitrag Dienstag, 20. Oktober 2020

Beiträge: 22953
MichaelZ hat geschrieben:
Das ist doch nicht ungewöhnlich. Du weißt ja nicht, wie viel wegen Pérez' Input schon verändert wurde.


Ich weiß nur dass die Radaufhängung sehr wichtig ist für das Fahrverhalten und ich weiß dass der Hülkenberg am 4. Rennwochenende dazu was gesagt hat, was zur Überarbeitung der Aufhängung geführt hat.

Das heißt der Perez hat da offenbar in den ersten 3 Rennen nix gemerkt oder ist nicht auf die Idee gekommen.

Im Übrigen ist Greens Aussage auch vor einem anderen Hintergrund sehr interessant. Weil du ja immer sagst der Fahrer habe keinen Einfluss auf die Entwicklung. :lol: :lol: :lol:
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Vorherige

Zurück zu Die Fahrer