Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Fahrer

Felipe Massa 2011

Diskussionsforum über Fahrer in der Formel 1.
Beitrag Samstag, 05. November 2011

Beiträge: 45286
@formulaone: Ich weiß nicht, was es da eigentlich zu diskutieren gibt: Massa hinkt den anderen Top-5-Fahrern ja wirklich bei 99% aller Rennen hinterher, einzelne Zwischenfälle machen da den Braten nicht fetter. Und das geht ja auch nicht erst 2011 so...

Ich würd mir Rosberg bei Ferrari wünschen, aber das wird wohl nicht passieren.

Beitrag Samstag, 05. November 2011

Beiträge: 1614
formelchen hat geschrieben:
In Monaco von Hamilton abgeräumt, in Singapur und Indien ebenfalls. In Monza von Webber abgeräumt.


monaco ist bestenfalls 50:50, singapur geht auf hamilton, indien 100% massa.

auffällig besonders an monaco und indien ist, das massa offenbar der überblick fehlt was um ihn herum passiert und/oder die einsicht, das es eine dumme idee ist, dahin zu fahren, wo schon ein auto ist bzw. einem andren auto keinen platz zu lassen.

auch wenn man im recht ist, ist es dumm sein auto kaputtzumachen, weil man in physik nicht aufgepaßt hat, als der lehrer einem erzählte, das an einem ort keine 2 körper gleichzeitig sein können...

Beitrag Samstag, 05. November 2011

Beiträge: 310
thoraya hat geschrieben:
monaco ist bestenfalls 50:50, singapur geht auf hamilton, indien 100% massa.

auffällig besonders an monaco und indien ist, das massa offenbar der überblick fehlt was um ihn herum passiert und/oder die einsicht, das es eine dumme idee ist, dahin zu fahren, wo schon ein auto ist bzw. einem andren auto keinen platz zu lassen.

auch wenn man im recht ist, ist es dumm sein auto kaputtzumachen, weil man in physik nicht aufgepaßt hat, als der lehrer einem erzählte, das an einem ort keine 2 körper gleichzeitig sein können...

Also umschritten wie der Vorfall von Indien ist, würde ich mit solchen 100% Aussagen besser etwas vorischtig sein.

Im übrigen kann man genauso gut gegen Hamilton argumentieren, dass ihm der Überblick in gewissen Situationen fehlt. Wie oft ist er in der Saison jemanden reingefahren, weil er den Gegner nicht gesehen oder Situationen falsch eingeschätzt hat? Da kommt man leicht auf einen höheren Wert, als bei Massa.

Beitrag Samstag, 05. November 2011

Beiträge: 2667
So, seht ihr?
Nun hat auch David Coulthard das ausgesprochen, was wir alle doch längst glauben & wissen.

O-Ton Coulthard: "Er (Massa) ist ein ganz netter, sympathischer Kerl, der auch mit dem Herzen dabei ist. Aber er zeigt nicht mehr die Leistungen, die er vor seinem Unfall in Ungarn abrufen konnte. Ferrari wird wohl keine andere Wahl haben, als sich einen anderen Fahrer zu suchen."

Offenstichtlich ist, das Felipe zur Zeit nicht mehr in der Lage ist, das zu zeigen, was er vor einigen Jahren leisten konnte. Dabei will ich das gar nicht mal an seinem Unfall 2009 ausmachen. Scheinbar kommt er nicht richtig mit den Autos dieser Generation klar, und mit den Reifen wohl auch nicht. Bild
Schade eigentlich. Interessant ist ja dann wirklich das Gerücht um Rosberg, der angeblich mal zu Gesprächen in der Ferrari-Werkstatt gesichtet worden sein soll....man weiß es nicht.

Wie ich schonmal irgendwo erwähnte. Es gibt 2 Möglichkeiten für unseren Pipo: 1.) sie schleppen ihn bei Ferrari für 2012 tatsächlich durch, oder
2.) Er fährt jetzt noch die 2 Rennen, und ist dann raus aus der Nummer.
RR #33

Beitrag Samstag, 05. November 2011

Beiträge: 9403
In Indien ist Massa ausgeschieden, weil er über den Randstein geräubert ist - wie im Quali auch. Daß er davor da eine Strafe bekommen hat, das ist da eher nebensächlich.
Nachdem die Seite nicht mehr ordentlich funktioniert bin ich dann weg. Viel Spaß noch.

Vorherige

Zurück zu Die Fahrer