Motorsport-Magazin.com Plus
Auto

BRABUS Performance Upgrade für den A 45 S 4MATIC+

450 PS Spitzenleistung, 550 Nm maximales Drehmoment und Beschleunigung von 0 - 100 km/h in 3,7 Sekunden - das holt BRABUS aus dem A 45 S 4MATIC+ heraus.

Motorsport-Magazin.com - Der Mercedes-AMG A 45 S 4MATIC+ wird vom stärksten Serienvierzylinder der Welt angetrieben. Die BRABUS Motoreningenieure verleihen dem Zweiliter-Turbo-Triebwerk noch mehr Power und das mit TÜV-Freigabe und der BRABUS Tuning-Garantie über 3 Jahre bis 100 000 Kilometer.

Das B45 - 450 Performance Upgrade steigert die Spitzenleistung auf 331 kW / 450 PS. Simultan wächst das maximale Drehmoment auf 550 Nm an. Nach der BRABUS High Performance Kur katapultiert sich der Allradsportler aus dem Stand in nur 3,7 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit bleibt elektronisch auf 270 km/h limitiert.

Während die Karosserie unverändert bleibt, verleiht BRABUS dem Kompaktwagen mit maßgeschneiderten Monoblock Z 8.5Jx20 Rädern an Vorder- und Hinterachse einen individuellen Look. Als optimale Bereifung wurde rundum die Dimension 245/30 ZR 20 gewählt.

Neben den breiteren Pneus generieren die per Gewinde höhenverstellbaren BRABUS Sportfedern durch einen tieferen Fahrzeugschwerpunkt ein Plus an Agilität beim Handling. Sie erlauben eine individuell wählbare Tieferlegung um bis zu 30 Millimeter.