Auto

Die 5 schönsten Reiseziele mit dem Wohn-Mobil in Europa

Das Wohnmobil ist auf dem Vormarsch. Mit der mobilen Unterkunft sind eine uneingeschränkte Mobilität, Flexibilität und Unabhängigkeit gewährleistet.

Motorsport-Magazin.com - Aus dem Wohnwagen zu steigen, die frische Luft einzuatmen und die freie Natur intensiv zu erleben, weiter zu fahren und ganz nach Lust und Laune anzuhalten, dies ist es, was den Urlaub mit einem Wohnmobil so reizvoll macht. Mit der mobilen Unterkunft sind eine uneingeschränkte Mobilität, Flexibilität und Unabhängigkeit gewährleistet. Jeden Tag kann neu entschieden werden, welches Reiseziel angesteuert wird. Es gibt zahlreiche Orte, die auf diese Weise erkundet werden können. Der folgende Ratgeber erläutert die 5 schönsten Reiseziele innerhalb von Europa.

1. Deutschland

Camping in Deutschland ist gefragt wie nie. Besonders beliebt bei einem Urlaub im Wohnmobil sind bei den Deutschland-Campern der Norden und Süden des Landes. Dazu gehören zum Beispiel Schleswig-Holstein, die Alpen und Oberbayern. Ebenso begehrt sind die traumhafte Ost- und Nordsee, das wunderschöne Allgäu mit der üppig grünen Vegetation, den klaren Bergseen und hohen Gipfeln sowie das Südsee-Camp in der wunderschönen Lüneburger Heide. Von fast überall in Deutschland dauert es nur wenige Stunden, um in der gewünschten Region zu sein.

2. Italien

Auch Italien eignet sich gut für einen Wohnmobilurlaub. Jede Stadt hat hier ihre ganz besonderen Vorzüge. Wie wäre es beispielsweise mit der traumhaften Toskana, die einen atemberaubenden Blick auf die zypressenbewachsenen Hügel bietet und in der viele geschichtsträchtige Orte besucht werden können? Ebenso empfehlenswert sind mittelalterliche Städte wie Florenz und Siena, die einen reizvollen Charme versprühen. Ideal für einen wunderschönen Badeurlaub sind die Adriaküste mit dem türkisblauen Wasser und den mehr als 1000 Kilometer langen herrlichen Sandstränden, die Blumenriviera oder der Gardasee, der größte See in Italien. Mit dem Apennin befindet sich nahe der Adria zudem eine imposante Gebirgslandschaft in der unmittelbaren Nähe.

3. Österreich

Österreich ist ein weiteres optimales Ziel für einen Wohnmobilurlaub. Das Land ist gut erreichbar und begeistert mit fantastischen Gebirgsmassiven, wunderbaren klaren Seen, grüner Weiden, Nadelwäldern und reizvollen Tälern. Das Niveau der österreichischen Campingplätze ist ziemlich hoch. Besonders beliebt sind Tirol und das Zillertal mit dem Erlebnis-Comfort-Camping Aufenfeld. Im Salzburger Land ist zwischen dem Zeller See und dem Großglockner das Sportcamp Woferlgut empfehlenswert. Ein weiterer Geheimtipp ist Vorarlberg mit der idyllischen Natur und der majestätischen Bergwelt. Natürlich ist in Österreich auch ein traumhafter Badeurlaub möglich. Mehr als hundert Campingplätze liegen direkt am See, beispielsweise Kärnten, Wörthersee oder Weißensee.

4. Frankreich

Auch Camping in Frankreich steht dank der vielseitigen Landschaft, des angenehmen Klimas, der zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen weit oben auf der Beliebtheitsskala. Das Land begeistert mit endlosen Weinbergen, wunderschönen alten Dörfern, engen Gassen, tollen Märkten und traumhaften Wasserfällen. Jede Gegend in Frankreich hat ihren eigenen Charme. Für einen Urlaub am Strand empfiehlt sich die wunderbare Cote d' Azur mit den berühmten Städten wie Nizza, Monaco, Cannes oder Saint Tropez. In der Bretagne können die eindrucksvollen Felsklippen von Cap Fréhel besichtigt werden. Spaß für die gesamte Familie bietet das Disneyland Paris.

5. Schweden

Platz Nummer 5 der gern besuchten Urlaubsregionen mit dem Wohnmobil ist dank der vielen einsam gelegenen Seen, üppigen Vegetation, wunderschönen weiten Wälder und vielfältigen kulturellen Sehenswürdigkeiten das Land Schweden. In nahezu jedem größeren Ort gibt es einen Campingplatz. Viele sind wunderbar an der Küste, einem See oder Fluss gelegen. Übrigens: Das Land bietet daneben auch die Möglichkeit, das Wohnmobil in jedem beliebigen Bereich, der nicht explizit als Campingplatz ausgeschrieben ist, abzustellen.

Fazit

Ein Wohnmobil zu mieten, um das wunderschöne Europa zu bereisen, bietet die Möglichkeit, eindrucksvolle Städte, Sehenswürdigkeiten und reizvolle Landschaften zu entdecken. Die Lage der Campingplätze ist oftmals sehr gut gelegen, beispielsweise nah am Meer. Auch Ausflugsmöglichkeiten sind bequem im eigenen Wohnmobil statt im teuren Mietwagen zu erreichen.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter