Auto

Mercedes-AMG G 65: Mit Sonderedition zum Finale

Bald läuft der Mercedes-AMG G 65 zum letzten Mal vom Band. Zum Finale gibt es noch eine Sonderedition der Gelände-Legende.
von Manuel Schulz

Motorsport-Magazin.com - Eine Gelände-Legende bekommt noch einmal eine Sonderedition. Die Final Edition des Mercedes-AMG G 65 ist auf 65 Stücke weltweit limitiert und läutet das Ende der Ära dieser Baureihe ein. Die finale Auflage spiegelt die Erfolgsgeschichte des stärksten Serien-Offroaders der Welt wider.

Mit satten 630 PS erzeugt der von AMG hochgezüchtete 6,0-Liter-V12-Motor ein Drehmoment von bis zu 1000 Newtonmetern. Doch man darf sich vom bulligen Auftreten des G 65 nicht täuschen lassen. Den Sprint von null auf 100 km/h absolviert die Final Edition in gerade einmal 5,3 Sekunden.

Der V12-Biturbo mit seinem souveränen Ansprechverhalten und kraftvollen Sound ist zweifellos ein Highlight der langen Erfolgsgeschichte der Ottomotoren. Auch wenn bei einer Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h aus Sicherheitsgründen Schluss ist. Die Schaltung läuft komfortabel über ein AMG Speedshift Automatikgetriebe und die Kraft wird auf alle vier Räder übertragen.

Trotz des modernen Auftretens mit Anlehnung an SUV-Fahrzeuge erfüllt der Mercedes-AMG G 65 in der Final Edition alle Erwartungen an einen echten Offroader. Steigfähigkeit bis zu 80 Prozent bei entsprechendem Untergrund, Fahrstabilität bei Schrälagen von bis zu 28 Grad, ein Rampenwinkel von 22 Grad und eine maximale Wattiefe von 60 cm sind die beeindruckenden Offroad-Leistungen, die die Finaledition erzielt.

Doch wer bei diesen Daten an einen funktionalen Geländewagen denkt, der liegt falsch. Denn das Interieur ist hochwertig. Designo Leder Nappa schwarz mit Sitzseitenwangen in Carbon-Optik und Ziernähten in hellbraun zieren das Innere. Carbonzierteile mit Zierfäden in bronze, der gefräste Edition-Schriftzug im Haltegriff sowie Fußmatten mit Ledereinfassung in hellbraun und Ziernaht in schwarz runden das Bild ab. Natürlich dürfen auch Multikontursitze mit Sitzklimatisierung für Fahrer und Beifahrer nicht fehlen.


Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video