Motorsport-Magazin.com Plus
24 h Le Mans

24H von Le Mans 2021: TV, Livestream & Zeitplan

Die Fans der 24 Stunden von Le Mans haben 2021 die Wahl: Sowohl Eurosport als auch RTL Nitro übertragen das Rennen. Alle Zeitpläne und Livestream-Infos.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Motorsport-Magazin.com - Die 24 Stunden von Le Mans finden 2021 am 21./22. August statt. Bereits am Mittwoch stehen die ersten Trainings und Qualifyings zum 24H-Klassiker auf dem Programm. Wir liefern euch alle Infos zum Zeitplan, den TV-Übertragungen und den Livestreams.

Le Mans live im TV

Mittwoch, 18. August
18:45 - 20:10 Uhr: Qualifying (Eurosport 1)
21:50 - 00:10 Uhr: 2. Training (Eurosport 1)

Donnerstag, 19. August
13:50 - 17:10 Uhr: 3. Training (Eurosport 2)
20:50 - 21:45 Uhr: Hyperpole (Eurosport 1)
21:45 - 00:10 Uhr: 4. Training (Eurosport 1)

Samstag, 21. August
11:15 - 12:00 Uhr: Warm-Up (Eurosport 1)
ab 15:15 Uhr: 24 Stunden von Le Mans (Eurosport 1)
ab 15:30 Uhr: 24 Stunden von Le Mans (RTL Nitro)

Sonntag, 22. August
ca. 16.00 Uhr: Zieleinlauf (Eurosport 1 & RTL Nitro)

Eurosport berichtet am umfassendsten von den 24 Stunden von Le Mans. Qualifying und Hyperpole sowie die beiden Nacht-Trainings am Mittwoch und Donnerstag laufen auf ES1, das 3. Training am Donnerstagnachmittag wird auf ES2 ausgelagert. Am Samstag gibt es bereits vor dem Start zudem das Warm-Up direkt ins Wohnzimmer. Das Rennen selbst läuft von 15:15 Uhr am Samstag bis 16:30 Uhr am Sonntag durchgehend auf Eurosport 1.

Ebenfalls live von den 24 Stunden von Le Mans berichtet erstmalig RTL Nitro. Der Sender ist von Samstag 15:30 Uhr bis Sonntag 16:30 Uhr live drauf, verzichtet aber auf eine Übertragung der Trainings- und Qualifying-Sessions im Vorfeld.

Wo kann ich Le Mans im Livestream schauen?

Wer am Wochenende kein TV-Gerät in der Nähe hat, der hat unzählige Möglichkeiten, die 24 Stunden von Le Mans im Livestream zu verfolgen. Eurosport überträgt sein vollständiges Programm wie gewohnt im Eurosport Player. Zudem sind ES1 und ES2 in das Programm des Livestreaming-Portals DAZN eingebettet, sodass die Sessions auch über diese App gestreamt werden können. Nitro streamt sein Programm über das RTL-Portal TV Now. Zudem gibt es die Möglichkeit, das Rennen über die offizielle WEC-App live zu sehen. All diese Angebote sind freilich kostenpflichtig.

24h von Le Mans: Der Zeitplan

Mittwoch, 18. August
14:00 - 17:00 Uhr: 1. Training
19:00 - 20:00 Uhr: Qualifying
22:00 - 00:00 Uhr: 2. Training

Donnerstag, 19. August
14:00 - 17:00 Uhr: 3. Training
21:00 - 21:30 Uhr: Hyperpole
22:00 - 00:00 Uhr: 4. Training

Samstag, 21. August
11:30 - 11:45 Uhr: Warm-Up
ab 16:00 Uhr: 24 Stunden von Le Mans

Sonntag, 22. August
ca. 16.00 Uhr: Zieleinlauf