Unsere Seite auf Google+

>
>
>

Kimi Räikkönen

Kimi Räikkönen startete von 2001 bis 2009 in der Formel 1 und gewann 2007 als bislang dritter Finne nach Keke Rosberg und Mika Häkkinen die Weltmeisterschaft. Nach einem Rallye-Gaststart 2009 wechselte Räikkönen 2010 in die Rallye-Weltmeisterschaft und bestritt dort bis 2011 insgesamt 21 Rallyes. 2012 kehrte Räikkönen in die Formel 1 zurück und stand bis 2013 bei Lotus unter Vertrag. Ab der Saison 2014 geht der Iceman wieder für Ferrari auf Punktejagd.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
790 Artikel
1 2 3 4 5 6 7 ... 16  weiter
Wir suchen Mitarbeiter
Facebook
Kalender
x