Moto3 - Fenati führt Tag eins in Jerez an

Hanika auf Platz zwei

Romano Fenati mausert sich zu einem der großen Titelanwärter in der Moto3-Klasse. Er war am ersten Testtag in Jerez Schnellster.
von

Motorsport-Magazin.com - Bei herrlichem Frühlingswetter im südspanischen Jerez begann die letzte Serie von Testfahrten der Moto3 vor dem Saisonbeginn in Katar. Am ersten von drei Tagen holte sich der Italiener Romano Fenati, der eine KTM im Team von Superstar Valentino Rossi pilotiert, die Bestzeit. Für seine schnellste Runde auf dem 4423 Meter langen Kurse brauchte er 1:47.242 Minuten. Somit war er 106 Tausendstel schneller als sein KTM-Kollege Karel Hanika. Der Tscheche, im Vorjahr Sieger des Red Bull Rookie Cups lieferte somit eine weitere Talentprobe ab.

Auf dem dritten Rang folgte mit Jack Miller ein weiterer Titelfavorit. Der Australier verlor 0,181 Sekunden auf Spitzenreiter Fenati. Danny Kent landete mit der Husqvarna auf Rang vier vor Niccolo Antonelli. Isaac Vinales wurde als Sechster bester Spanier vor dem nächsten Italiener Francesco Bagnaia. Efren Vazquez belegte Rang acht und Jakub Kornfeil wurde Neunter.

Wieder nicht nach Wunsch lief es für die spanischen Moto3-Stars Alex Marquez und Alex Rins im Estrella-Galicia-Team. Nach dem Umstieg von KTM auf Honda kämpfen die letztjährigen Grand-Prix-Sieger weiterhin mit ihrem Arbeitsgerät und verloren auf den Plätzen zehn und elf rund eine halbe Sekunde auf die Spitze. Philipp Öttl fehlten 1,098 Sekunden auf Fenati, was den 15. Rang bedeutete. Luca Grünwald landete mit 2,792 Sekunden Rückstand auf dem 28. Rang.

Moto3-Testfahrten in Jerez - Tag eins

1 Romano FENATI ITA Sky Racing Team by VR46 KTM 1:47.242
2 Karel HANIKA CZE Red Bull KTM Ajo KTM 1:47.348 0.106
3 Jack MILLER AUS Red Bull KTM Ajo KTM 1:47.423 0.181
4 Danny KENT GBR Red Bull Husqvarna Ajo HUSQVARNA 1:47.494 0.252
5 Niccolo ANTONELLI ITA Junior Team GO&FUN Moto3 KTM 1:47.549 0.307
6 Isaac VINALES SPA Calvo Team KTM 1:47.557 0.315
7 Francesco BAGNAIA ITA Sky Racing Team by VR46 KTM 1:47.650 0.408
8 Efren VAZQUEZ SPA Saxoprint-RTG HONDA 1:47.698 0.456
9 Jakub KORNFEIL CZE Calvo Team KTM 1:47.699 0.457
10 Alex MARQUEZ SPA Estrella Galicia 0.0 HONDA 1:47.728 0.486
11 Alex RINS SPA Estrella Galicia 0.0 HONDA 1:47.789 0.547
12 Miguel OLIVEIRA POR Mahindra Racing MAHINDRA 1:48.137 0.895
13 Eric GRANADO BRA Calvo Team KTM 1:48.212 0.970
14 Livio LOI BEL Marc VDS Racing Team KALEX-KTM 1:48.313 1.071
15 Philipp OETTL GER Interwetten Paddock Moto3 KALEX-KTM 1:48.340 1.098
16 Brad BINDER RSA Ambrogio Racing MAHINDRA 1:48.353 1.111
17 Alessandro TONUCCI ITA CIP Moto3 MAHINDRA 1:48.610 1.368
18 Niklas AJO FIN Avant Tecno Husqvarna Ajo HUSQVARNA 1:48.696 1.454
19 Arthur SISSIS AUS Mahindra Racing MAHINDRA 1:48.900 1.658
20 John McPHEE GBR Saxoprint-RTG HONDA1:49.000 1.758
21 Juanfran GUEVARA SPA Mapfre Aspar Team Moto3 KALEX-KTM 1:49.048 1.806
22 Zulfahmi KHAIRUDDIN MAL Ongetta-AirAsia HONDA 1:49.111 1.869
23 Ana CARRASCO SPA RW Racing GP KALEX-KTM 1:49.129 1.887
24 Alexis MASBOU FRA Ongetta-Rivacold HONDA 1:49.178 1.936
25 Scott DEROUE NED RW Racing GP KALEX-KTM 1:49.309 2.067
26 Enea BASTIANINI ITA Junior Team GO&FUN Moto3 KTM 1:49.398 2.156
27 Jules DANILO FRA Ambrogio Racing MAHINDRA 1:49.882 2.640
28 Luca GRUNWALD GER Kiefer Racing KALEX-KTM 1:50.034 2.792
29 Matteo FERRARI ITA San Carlo Team Italia MAHINDRA 1:50.073 2.831
30 Andrea LOCATELLI ITA San Carlo Team Italia MAHINDRA 1:50.268 3.026
31 Bryan SCHOUTEN NED CIP Moto3 MAHINDRA 1:50.278 3.036
32 Gabriel RAMOS VEN Kiefer Racing KALEX-KTM 1:52.050 4.808
33 Hafiza ROFA MAL SIC-Ajo KTM 1:53.530 6.288


Weitere Inhalte:

nach 19 von 18 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x