Formel 1 - Webber huldigt Newey

Newey gibt den Takt an

Mark Webber lobt Design-Guru Adrian Newey. Der Australier sieht in Newey den Vater des Erfolgs.
von

Motorsport-Magazin.com - Fernando Alonso weiß es schon lange, jetzt stimmt auch Red-Bull-Pilot Mark Webber in die Lobgesänge auf Adrian Newey ein. "Er gibt den Takt an und er ist die Leitfigur im Team im Bezug auf Design und die Philosophie, wohin es mit dem Auto gehen soll", so Webber. Gerade in einem so großen Formel-1-Team sei es wichtig, jemanden zu haben, der sich nur auf die Performance des Autos konzentriert. Genau darin liege die Stärke des Design-Genies. "Adrian verliert das nie aus den Augen und hat einen riesigen Einfluss."

Dass es schon seit mehreren Saisons bei den roten Bullen so rund läuft, spiele dem Team in die Karten. "Wenn du damit beginnst Erfolg zu haben, ändern sich die Dinge so schnell. Die Dinge werden viel einfacher", erklärte Webber gegenüber Autosport.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x