Formel 1 - Warwick: Vettel kann alle Rekorde brechen

Jetzt schon einer der Größten

Derek Warwick sieht in Sebastian Vettel das Potenzial, zu den besten Formel-1-Piloten aller Zeiten aufzusteigen. Ein Vorteil sei das Alter des Red-Bull-Stars.
von

Motorsport-Magazin.com - Nicht wenige Beobachter glauben, dass Sebastian Vettel über das Potenzial verfügt, einer der besten Formel-1-Fahrer aller Zeiten werden zu können. "Sebastian könnte alle Rekorde übertreffen", glaubte auch Derek Warwick. "Er könnte Standards setzen, von denen man bislang nur träumt." Der dreifache Weltmeister befinde sich laut Warwick bereits in den Top-10 oder Top-12 der besten Fahrer aller Zeiten. Nun ist es schwierig, die vergangenen Zeiten mit der heutigen Formel 1 zu vergleichen, doch in Sachen Statistik rangiert Vettel zumindest sehr weit oben. Mit 26 F1-Siegen liegt er in der Bestenliste auf Platz sieben, Jackie Stewart ist mit 27 Erfolgen in Reichweite.

Zu den Top-3 der siegreichsten Fahrer aller Zeiten ist es jedoch noch ein Stück weit. Hinter Rekord-Weltmeister Michael Schumacher (91 Siege) kommen Alain Prost und Ayrton Senna mit 51 respektive 41 GP-Siegen. Vorteil Vettel: das Alter. Mit 25 Jahren ist er der jüngste Fahrer aller Zeiten, der dreimal hintereinander einen WM-Titel gewinnen konnte. Schumacher und Juan-Manuel Fangio waren weitaus älter. "Man darf nicht vergessen, dass er noch nicht am Ende ist", sagte auch Warwick. "Er ist erst 25 Jahre alt."

Ob Vettel in der Lage sei, Schumachers Rekorde eines Tages zu brechen, wusste Warwick nicht. Aber der Heppenheimer habe zumindest noch genügend Zeit, sich dieser Aufgabe zu stellen. "Er hat noch 12 bis 15 Jahre in der Formel 1", so der ehemalige F1-Pilot gegenüber dem Daily Star. "Wenn er so lange weitermachen will und seinen Hunger nach Siegen und seine Hingabe behält." Vettel betreibe die bestmögliche Werbung für den Sport. Warwick: "Es ist toll, einen jungen Mann zu sehen, der von all dem, was um ihn herum geschieht, unberührt bleibt und sich auf den Sport konzentriert."


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x