WRC

Hirvonen feiert zweiten Saisonsieg - BP Ford feiert Doppelsieg bei Rallye Türkei

Mikko Hirvonen konnte am letzten Tag seinen Vorsprung ins Ziel retten. Damit übernimmt der BP Ford Pilot erneut die WM Führung.
von Janne Kleinhans

Motorsport-Magazin.com - Mikko Hirvonen hat die Rallye Türkei gewonnen. Der Finne konnte am heutigen Tag 7,9 Sekunden Vorsprung vor seinem Teamkollegen Jari- Matti Latvala ins Ziel retten. Allerdings wurde es am Ende noch einmal spannend, denn Hirvonen musste sich mit einem Reifenschaden ins Ziel schleppen. Sébastien Loeb hatte ebenfalls mit seinen Reifen zu kämpfen. Auf der am heutigen Tag gleich zweimal ausgetragenen, längsten Etappe der Rallye bauten die Reifen schnell ab, so dass sich Loeb entschloss sein Auto sicher auf Platz drei ins Ziel zu bringen.

Nur Rang Sechs und ein Ausfall, es war nicht das Wochenende von Subaru - Foto: Sutton

Loebs Teamkollege Daniel Sordo schob sich noch an Henning Solberg vorbei auf Position vier, während Petter Solberg seinen sechsten Platz nicht mehr verbessern konnte. Siebter blieb Matthew Wilson, dahinter rückte jedoch Conrad Rautenbacher noch auf den letzten Punkterang nach vorne. Er profitierte dabei von der Aufgabe Gallis, dem Ärzte vom Start abgeraten hatten, da der Italiener nach dem gestrigen Tag völlig dehydriert war. Dahinter durften sich somit Fedrico Villagra und Barry Clark über drei wichtige Punkte für Munchi´s freuen.

BP Ford feierte in der Türkei einen klaren Sieg über Citroen. Die umstrittene Taktik am Freitag entpuppte sich als Schlüssel zum Sieg. In der WM Wertung führt Hirvonen nun wieder mit vier Punkten vor Sébastien Loeb, während BP Ford seinen Vorsprung auf neun Punkte ausbauen konnte. Nach dem Einbruch am Samstag konnte Stobart am Ende des Wochenendes nur einen Punkt auf Subaru gut machen und liegt in der WM Wertung nun 12 Punkte hinter dem angestrebten WM Rang drei. Munchi´s konnte hingegen den ursprünglichen Vorsprung von neun Punkten auf Suzuki wieder herstellen. Die Rallye WRC geht nun in eine sechswöchige Sommerpause. Die nächste Veranstaltung findet am 01. August in Finnland statt.


Weitere Inhalte:
Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video