Rallye Australien - Die Stimmen nach Tag 2 - WRC Bilderserie

WRC Bilderserie - Die Stimmen nach Tag 2: Evgeny Novikov: Wir haben das Setup des Autos im Service geändert, was ok war, aber mir gefiel die Balance nicht. Ich denke, wir werden morgen wieder zum ursprünglichen Setup zurückkehren. Das hier war nicht unbedingt schlimmer, aber das Handling gefiel mir heute Morgen besser. Auf der zweiten Durchfahrt gab es ein paar Staubwolken - manchmal haben sie sich festgesetzt und manchmal wurden sie sehr viel schneller weggeweht, daher war es nicht für alle gleich. Die ersten beiden Prüfungen [WP6 und WP7] hatten ein sehr viel besseres Griplevel, aber vor allem auf der letzten Stage [WP8] war es viel rutschiger als am Morgen. Morgen ist ein langer Tag mit zwei langen Prüfungen, daher müssen wir weiter unsere Pace managen und sehen, was passiert.

>
>
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video