VLN

VLN 2020: Provisorischer Kalender mit allen Terminen da

Die VLN-Serie auf der Nürburgring-Nordschleife hat ihre Daten und Termine für die Saison 2020 veröffentlicht. Im Kalender gibt es ein paar Verschiebungen.
von Tobias Ebner

Motorsport-Magazin.com - Fans der Nürburgring-Nordschleife können ab sofort für die Saison 2020 planen. Die VLN-Langstreckenserie hat nämlich ihren provisorischen Rennkalender für das kommende Jahr veröffentlicht.

Auch im nächsten Jahr stehen demnach neun Rennen auf dem Programm. Den Saisonstart markiert die 66. ADAC Westfalenfahrt, die am 21. März über die Bühne gehen soll. Noch vor dem 24-Stunden-Rennen sollen zwei weitere Läufe über die Bühne gehen.

Auffällig im provisorischen Kalender für die VLN-Saison 2020: Der Saisonhöhepunkt, das ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen, rückt im Terminplan nach hinten. Bisher stand das Rennen an fünfter Stelle im VLN-Plan, 2020 findet es als siebtes Saisonrennen statt.

Das letzte Saisonrennen auf der Nürburgring-Nordschleife, der 45. DMV Münsterlandpokal, ist für den 24. Oktober 2020 angesetzt. Die kommende VLN-Saison erstreckt sich demnach über sieben Monate. Das 24h-Rennen ist für den 21. bis 24. Mai terminiert, das sechsstündige Qualifikationsrennen findet am 25./26. April statt.

"Es ist nicht immer einfach bei dem dicht gedrängten Terminkalender sowie den vielen Events auf dem Nürburgring, alle Interessen von Fahrern, Teams und Veranstalter unter einen Hut zu bringen. Die Quadratur des Kreises ist uns aber wieder mal trefflich gelungen. Die gesamte VLN-Familie freut sich auf neun packende und hochspannende Läufe in unserer geliebten Grünen Hölle", freut sich Dietmar Busch, Geschäftsführer der VLN VV GmbH & Co. KG.

VLN und 24h Nürburgring 2020 - Alle Termine:

21.03.2020: VLN1
04.04.2020: VLN2
18.04.2020: VLN3
25. - 26.04.2020: 6h-Qualifikationsrennen
21. - 24.05.2020: 24h-Rennen
27.06.2020: VLN4
11.07.2020: VLN5
01.08.2020: VLN6
29.08.2020: VLN7 (6h-Rennen)
26.09.2020: VLN8
24.10.2020: VLN9


Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video