Motorsport-Magazin.com Plus
Motorsport / Analyse

Nächster Halt: Österreich - Schlag auf Schlag für Ellen Lohr

Keine Zeit zum Verschnaufen: Nach einem Ausflug im Rallye-Oldtimer geht es für Ellen Lohr gleich an diesem Wochenende in der Truck-EM weiter.

Motorsport-Magazin.com - Dass Ellen Lohr nicht auf ein Fahrzeugkonzept festgenagelt ist, hat die Wahlmonegassin bereits mehrfach unter Beweis gestellt. Und auch dieser Tage bot sich für Lohr Abwechslung in Form der ‚Arlberg Rallye Classic CarRallye´. Mit einem Triumph TR-6 aus dem Jahr 1972 bestritt sie die Oldtimer-Rallye in den Alpen und belegte am Ende Platz drei in der Gesamtwertung von über 120 gestarteten Fahrzeugen. "Die Veranstaltung war für mich eine willkommene Abwechslung, bevor es nun im Renntruck wieder rund geht", sagt Lohr.

Die Truck-EM ist ein ohne Zweifel ein heißes Pflaster und wir müssen als einziges Privatteam im Feld in allen Bereichen Vollgas geben, um uns zu behaupten.
Ellen Lohr

In der Pause nach dem zweiten Saisonlauf im französischen Nogaro hat das Team Tankpool 24 den mehr als 1.100 PS starken Mercedes-Benz-Renntruck in Actros Optik in vielen Bereichen weiterentwickelt. "Gut, dass wir auf dem Red Bull Ring am Freitag vor dem Event die Möglichkeit haben, zu testen", sagt Lohr. "Insofern sind wir optimistisch, den Anschluss an das vordere Mittelfeld zu finden. Die Truck-Europameisterschaft ist ohne Zweifel ein heißes Pflaster und wir müssen als einziges Privatteam im Feld in allen Bereichen Vollgas geben, um uns zu behaupten."

Der Saisonhöhepunkt 2013 der Truck-EM ist das Rennen auf dem Nürburgring. Vor mehr als 150.000 Zuschauern beim Truck Grand Prix will sie sich stark präsentieren – und das nicht nur auf der Rennstrecke. Im Anschluss an das Konzert von Pop-Ikone Nena stellt die Band ‚Mum´s Best´ den offiziellen Ellen-Lohr-Song ‚Unbelievable Power´ vor. "Der Song hat echt Ohrwurmcharakter", sagt Lohr. "Es handelt sich bei dem Stück nicht um irgendein Lied, das nun als Truck-Song verkauft wird, sondern um einen eigens für unser Engagement komponierten und produzierten Song. Das macht mich echt stolz und ich bin den Jungs und Frontfrau Stefanie Ott von ‚Mum´s Best´ zu Dank verpflichtet." ‚Unbelievable Power´ ist ab dem Nürburgring-Rennen im Handel auf CD und über alle großen Download-Portale erhältlich.

Pünktlich zum Saisonhöhepunkt hat auch Ellen Lohrs Website einen Relaunch erfahren. Unter www.ellenlohr.com gibt es jede Menge Informationen rund um die Allrounderin und ihre Aktivitäten auf und neben der Rennstrecke. Ein Besuch lohnt sich!


Weitere Inhalte: