USA GP, Laguna Seca, Monterey - MotoGP-Strecken 2008

>
>
>
>

us USA GP
WM-Lauf:   11 von 18
Zeitraum:   18.07. - 20.07.2008
Land:   USA
Ort:   Monterey
Strecke:   3,601 km
Runden:   32
Distanz:   115,232 km
Internet:   laguna-seca.com/

Laguna Seca

Zum ersten Mal machte der Motorrad-Tross im Jahre 1988 in Monterey Station. Nachdem man bis 1993 - mit der Ausnahme von 1992 - immer in die Staaten kam, blieb der US GP bis 2005 dem Motorrad-WM-Kalender fern.

Während die beiden kleineren Klassen ein Wochenende pausieren, kehrt zumindest die MotoGP für ein Rennwochenende in die USA zurück.

Die mittelschnelle Berg- und Talbahn von Laguna Seca ist den europäischen Motorsportfans vor allem durch die legendäre Cork-screw Kurve und das "The Pass" titulierte Überholmanöver von Alex Zanardi in einem Indycar-Rennen bekannt.

Die 3,601 Kilometer lange Rennstrecke besteht aus 11 Kurven, davon sechs rechts und fünf links. 2006 stellte Dani Pedrosa den Streckenrekord von 1:23:333 Minuten auf. Nicht nur für die US-Boys der MotoGP ist dieser Kurs etwas ganz Besonderes.

Strecken-Chronik
Saison Datum Grand Prix Sieger Hersteller / Motor
2013 21. Jul USA GP M. Marquez Repsol Honda Team / Honda
2012 29. Jul USA GP C. Stoner Repsol Honda / Honda
2011 24. Jul USA GP C. Stoner Repsol Honda / Honda
2010 25. Jul USA GP J. Lorenzo Fiat Yamaha Team / Yamaha
2009 05. Jul USA GP D. Pedrosa Repsol Honda / Honda
2008 20. Jul USA GP V. Rossi Fiat Yamaha Team / Yamaha
2007 22. Jul USA GP C. Stoner Ducati / Ducati
2006 23. Jul US GP N. Hayden Repsol Honda / Honda
2005 10. Jul US GP N. Hayden Repsol Honda / Honda
Rekorde
Letzter Grand Prix - Rennen 2013
Letzter Grand Prix - Startaufstellung 2013


a