Motorsport-Magazin.com Plus
Sportwagen

Wetter, Zeitplan & Co. - Dubai: Wissenswertes zu den 24 Stunden

Das 24-Stunden-Rennen in Dubai eröffnet die Sportwagen-Saison 2015. Motorsport-Magazin.com liefert alle notwendigen Informationen zum Langstreckenrennen.
von Sönke Brederlow

Motorsport-Magazin.com - Die Sportwagen-Saison 2015 steht kurz vor dem Beginn. Am kommenden Wochenende findet in der Wüste Dubais das erste Langstreckenrennen der neuen Saison statt. Bereits zum zehnten Mal treffen Profipiloten und Amateurrennfahrer aufeinander. Doch wie wird das Wetter? Wann geben die Piloten auf der Strecke Vollgas? Und wo kann ich das Rennen von zuhause verfolgen? Motorsport-Magazin.com stellt alle notwendigen Informationen zur Verfügung.

Wettervorhersage:
Das Wetter in Dubai? Logisch: Sonne! Ob Reifenpartner Hankook überhaupt Regenreifen mit in die Wüste gebracht hat? Die Regenwahrscheinlichkeit beträgt lediglich 10 Prozent, zum Rennstart immerhin 20 Prozent. Die Temperaturen in Dubai klettern auf bis zu 26 Grad, in der Nacht fallen sie auf etwa 20 Grad. Dazu bläst eine leichte Brise.

Zeitplan (deutsche Zeit):
Donnerstag, 08. Januar 2015
08:30 bis 09:15 Uhr - 1. Freies Training
10:15 bis 11:45 Uhr - 2. Freies Training
12:00 bis 13:00 Uhr - Qualifying (alle Klassen)
13:15 bis 13:45 Uhr - Qualifying (Klasse A1 bis A5, D1, D2, A3T, SP3-GT4A)
14:00 bis 14:30 Uhr - Qualifying (Klasse A6, SP2-GT3A, 997)
15:00 bis 17:00 Uhr - Nachttraining

Freitag, 09. Januar 2015
07:30 bis 08:00 Uhr - Warm-Up
11:00 Uhr - Start des Rennens
17:00 Uhr - Feuerwerk

Samstag, 10. Januar 2015
11:00 Uhr - Zieleinlauf

Starterliste:

Live-Stream:
Auf der Internetseite des 24-Stunden-Rennens wird das Langstreckenrennen live und in voller Länger übertragen. Neun Onboard- und zahlreiche Streckenkameras bringen die Action aus der Wüste direkt in die deutschen Wohnzimmer. Darüber hinaus berichtet Motorsport-Magazin.com live aus Dubai und hält die deutschen Fans über das Geschehen in der Wüste auf dem Laufenden.

Racefacts:

  • Rekord: 95 Teilnehmer genannt
  • Eigene Klasse für den BMW M235i Racing
  • Black Falcon und Co.: Viele deutsche Teams
  • Sorg Rennsport startet 'Mission Possible'
  • Erstes Rennen des neuen Jahres
  • Motorsport-Magazin.com hält Euch auf dem Laufenden!
Alle News zu den 24 Stunden in Dubai