24 Stunden Spa: Stimmen der Audi-Mannschaft - GT World Challenge Bilderserie

GT World Challenge Bilderserie - 24 Stunden Spa: Stimmen der Audi-Mannschaft: Dr. Wolfgang Ullrich (Audi-Motorsportchef): "Es ist ein fantastisches Ergebnis, hier in Spa mit zwei Audi R8 LMS ultra ganz oben auf dem Podium zu stehen â und das mit Autos beider Teams. Das Audi Sport Team Phoenix hat es geschafft, auch die 24 Stunden in Spa zu gewinnen. Es war sehr knapp, denn der Vorjahressieger WRT hat einen tollen Job gemacht. Am Ende hat auch ein bisschen das Glück entschieden. Es war schade, dass der zweite WRT-Audi kurz vor Ende in einer guten Position liegend durch einem Unfall ausgeschieden ist. Besonders schade war, dass den drei Le-Mans-Legenden so früh die Chance auf den Sieg genommen wurde â umso eindrucksvoller war ihr Aufstieg von Platz 63 bis auf den sechsten Platz. Wir haben es bei Audi nun geschafft, alle drei groÃen europäischen 24-Stunden-Rennen in einem Jahr zu gewinnen. Ich glaube, das ist bisher noch niemandem gelungen."

>
>
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video