Games

Formel 1 2010 - Tagebuch - Anthony Davidson hilft bei der Entwicklung

In einem Videotagebuch der Entwickler bietet Codemasters einen ersten Eindruck vom neuen Formel 1 2010.
von Fabian Schneider

Nachdem sich Codemasters die Lizenz für die Formel 1 Weltmeisterschaft gesichert hat, geht es Schlag auf Schlag. Letztes Jahr erschien das Spiel zur Saison 2009 exklusiv auf der Nintendo Wii, in diesem Jahr will man die Nutzer anderer Systeme glücklich machen. Die Arbeiten an Formel 1 2010 für PlayStation 3, Xbox 360 und PC sind bereits weit fortgeschritten.

In einem Entwicklertagebuch gibt es nun die ersten Eindrücke rund um den neuen Rennspiel-Titel. Codemasters hat sich unter anderen den ehemaligen Formel-1-Fahrer Anthony Davidson an Bord geholt, um das Spiel noch besser und realistischer zu machen.

"Es ist wohl ein weiterer Traumjob, ein Rennauto für ein Computerspiel abzustimmen", berichtet der Brite in dem Video. Zuletzt war Davidson für Brawn GP als Testfahrer im Einsatz, zuvor fuhr er Rennen für Super Aguri. Nicht nur deswegen sind sich seine Kollegen einig, wie wertvoll sein Feedback für die Entwicklung von Formel 1 2010 ist.

Neben einer verbesserten Grafik wird momentan auch an einem neuen Wettersystem gearbeitet, dass noch realistischer sein soll als zuvor. "Das System wird sehr komplex. Im Auto weiß man nie, was genau mit dem Wetter passiert."


Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter