Foren-Übersicht / Motorsport / DTM

18 Fahrer -> 12 Autos = Kampf um die 2012er Cockpits

Fahrer, Teams, Rennen - Gesprächsstoff rund um die DTM

Beiträge: 19906
Da hat BMW den Mercedes-Bossen aber eins ausgewischt mit der Verpflichtung von Spengler.

Aber irgendwie war es klar, dass BMW sich auch einen Fahrer angelt, der schon intensive DTM-Erfahrung hat. Man kann ja nicht nur mit Neulingen antreten.

Vielleicht kommt ja nun Heidfeld zu Mercedes - wobei auch ein Engangement bei BMW denkbar wäre.

Dass Heidfeld 2012 noch F1 fährt, scheint ja immer unwahrscheinlicher.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

chcc54 Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied chcc54

Beiträge: 1038
so, fehlt jetzt nur noch das rene rast ein bmw copckpit 2012 in der dtm bekommt. einen deutschen sollte bmw schließlich schon verpflichten, und ich denke einen jüngeren, besseren gibt es momentan nicht!
http://www.safety-car-hunter.com

"Das Leben ist wie ein Kartenspiel: Du bekommst am Anfang deine Karten und musst diese dann so gut wie möglich ausspielen."
Bernie Ecclestone


Beiträge: 5455
Hey, was machst Du denn im DTM-Forum?
Ich dachte immer, die DTM taugt nix und die WTCC ist das Maß des Tourenwagensports...
Wird doch nicht an BMW/Andy Priaulx liegen??? :D
Ich muss aufhören zu sagen 'Wie blöd kann man eigentlich sein'. Einige sehen das als Herausforderung!

chcc54 Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied chcc54

Beiträge: 1038
MoSpo hat geschrieben:
Ich dachte immer, die DTM taugt nix und die WTCC ist das Maß des Tourenwagensports...
Wird doch nicht an BMW/Andy Priaulx liegen??? :D


volltreffer! du bist ein schlauer fuchs :wink: beide punkte richtig :D
http://www.safety-car-hunter.com

"Das Leben ist wie ein Kartenspiel: Du bekommst am Anfang deine Karten und musst diese dann so gut wie möglich ausspielen."
Bernie Ecclestone


Beiträge: 4564
Laut der ARD-Kommentatoren sieht es wohl eher danach aus, dass jeder Hersteller im nächsten Jahr 6 Autos einsetzt. Ausserdem will man bei Audi am Frauenslot festhalten.

Nur so zum "auf der Zunge zergehen lassen"...

Mögliches Audi-Sixpack 2012:

Tomczyk (DTM-Champ 2011 ?)
Scheider (DTM-Champ 2008 & 2009)
Ekström (DTM-Champ 2004 & 2007)
Rockenfeller (Sieger 24 Stunden Le Mans & Daytona 2010)
Mortara (Champ F3-Euroserie 2010 & 2maliger Macau-Sieger)
Frey (äähh ... Deutscher Formel-3-Cup 2009 - Platz 7)


Na gut. Es ist noch nicht klar ob Rahel Frey die Dame im 2012er-Cockpit ist. Aber ganz so unwahrscheinlich ist es nicht. Sie würde damit übrigens Oliver Jarvis, Miguel Molina und Felipe Albuquerque aus der DTM kicken.


Wenn Audi mit ´ner Frau weitermacht, ist natürlich auch der Job von Susie Stoddart gesichert...
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta


Beiträge: 563
hm hoffen wir einfach mal, dass der Frauenplatz wegrationalisiert wird :roll: bisher hat er null komma null gebracht...
ich versuchs mal mit ner Cockpitaufteilung bei 6 Wagen pro Marke

Mercedes:
1. Paffett
2. Green
3. Schumacher
4. Vietoris
5. Van der Zande
6. Coulthard

Anm: Mercedes hat wirklich keinen sonderlich besonderen Kader...nach den drei "Neuwagenfahrern" war es eigentlich ziemlich schwer. Ich könnte mir vorstellen, dass Vietoris sich wieder auf die GP2 konzentriert. Van der Zande hat mich auch nicht überzeugt, Engel und Stoddardt soweiso nicht...vielleicht kommt jemand neues.

Audi:
1. Ekström
2. Scheider
3. Tomczyk
4. Rockenfeller
5. Molina
6. Mortara

Anm: Bei Audi war es schon schwerer Leute zu kicken, die haben einen ausgeglicheneren Kader...aber ohne Frau dürfte das wohl die aussichtsreichste Variante sein, wenn sich Jarvis nicht fängt

BMW:
1. Spengler
2. Priaulx
3. Farfus
4. Heidfeld
5. Müller
6. xxxxx

Anm: Puh, Heidfeld...naja wer weiß. Vielleicht haben ja auch Leute aus der WTCC wie Engstler Lust auf Veränderung....aber mit dem eigenen Team von Franz in der WM glaub ichs eher nicht. Wundertüte.
Bild
Adrivo F1-Tippspiel-Champion 2010


Beiträge: 4564
Wer nach dem DTM-Rennen noch der Runde mit Marquardt, Haug und Ullrich gelauscht hat, wird mitbekommen haben das Rahel Frey das Cockpit wohl wirklich bekommt. Tja .. wirklich überhaupt nix leisten und trotzdem aufsteigen. Für mich ist die Frey somit wesentlich schlimmer als damals Vanina Ickx. Die hat es nämlich irgendwann mal selbst eingesehen, OHNE irgendjemand anderem die Karriere zu versauen (Mortara ? Molina ?).

Mir fällt es dabei langsam schwer sachlich zu bleiben. Denn die ganze Geschichte ist an Unfairness kaum zu überbieten... :evil:


Ihre Weiterbeschäftigung wäre nicht nur ein Tritt für die Piloten welche aus dem diesjährigen Kader fliegen. Es ist auch ein nachträglicher Tritt gegen Piloten wie Markus Winkelhock.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta


Beiträge: 563
Helmpflicht99 hat geschrieben:
Wer nach dem DTM-Rennen noch der Runde mit Marquardt, Haug und Ullrich gelauscht hat, wird mitbekommen haben das Rahel Frey das Cockpit wohl wirklich bekommt. Tja .. wirklich überhaupt nix leisten und trotzdem aufsteigen. Für mich ist die Frey somit wesentlich schlimmer als damals Vanina Ickx. Die hat es nämlich irgendwann mal selbst eingesehen, OHNE irgendjemand anderem die Karriere zu versauen (Mortara ? Molina ?).

Mir fällt es dabei langsam schwer sachlich zu bleiben. Denn die ganze Geschichte ist an Unfairness kaum zu überbieten... :evil:


Ihre Weiterbeschäftigung wäre nicht nur ein Tritt für die Piloten welche aus dem diesjährigen Kader fliegen. Es ist auch ein nachträglicher Tritt gegen Piloten wie Markus Winkelhock.

Amen.
Bild
Adrivo F1-Tippspiel-Champion 2010


Beiträge: 2951
Stoddart will ja wohl anscheinend mit dem Motorsport aufhören nach dieser Saison. Ich bezweifle dann einfach mal, dass Mercedes eine neue Frau sucht, außer es tut sich eine wirklich Erfolg versprechende Alternative auf. Wenn aber nicht, was wahrscheinlicher ist, dürfte damit auch Frey raus sein. Das dürfte dann wohl einige Leute wieder ins Gespräch bringen. Hier mal meine Liste, wie ich es sehe (Teamaufteilungen sind jetzt mal mehr oder weniger meiner Fantasie entsprungen):

Audi Sport Team Phoenix:
01. Martin Tomczyk
02. Oliver Jarvis/Miguel Molina

Audi Sport Team Abt:
03. Mattias Ekström
04. Mike Rockenfeller

Audi Sport Team Rosberg (oder zweites Abt-Team):
07. Timo Scheider
08. Edoardo Mortara

AMG Mercedes:
05. Jamie Green
06. Gary Paffett

Mücke:
09. Ralf Schumacher
10. Maro Engel

Persson:
11. David Coulthard
12. Renger van der Zande

RBM:
14. Bruno Spengler
15. Andy Priaulx

Schnitzer:
16. Augusto Farfus
17. Dirk Werner

Reinhold Motorsport:
18. Jörg/Dirk Müller/Uwe Alzen/sonstwer
19. dito
R.I.P. Marco Simoncelli
20.01.1987-23.10.2011


Beiträge: 4564
Also die Stoddart fuhr schon in Valencia ihr letztes Rennen !!!




...weil sie in Hockenheim bereits Wolff heissen wird. :wink:



Naja, momentan gibt es wieder viele widersprüchliche Informationen. Laut Speedweek rechnet man bspw. bei Mercedes mit 8 Fahrzeugen. Das dürfte dann wohl auch für Audi gelten.

Lustig finde ich jedenfalls die Diskussionen im Internet rund um Frey. Während man in sämtlichen Foren einheitlich "Frey raus" singt, wird man in Diskussionen auf Facebook als Frauenfeind gelyncht. :D)

Standpunkte der Pro-Frey Fraktion:

- Ihre Lerkurve zeigt nach oben (sie ist näher am Rest des Feldes)
- Sie bringt ihr Auto heil nach Hause (produziert keinen Schrott)
- Frauen haben das Recht auf ein DTM-Cockpit


Momentan blättere ich gerade im Grundgesetz ... :D :wink:
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta


Beiträge: 1903
Helmpflicht99 hat geschrieben:
- Frauen haben das Recht auf ein DTM-Cockpit



Momentan blättere ich gerade im Grundgesetz ... :D :wink:



von gleichberechtigung ausgehend, wäre ein anspruch auf siegermaterial
gegeben

jahreswagen

:twisted:
dirtbiker


Beiträge: 4564
Neue Gerüchte...


Wieder mal was neues vom Fahrermarkt...

Laut Konkurrenzseite sollen Mortara und Albuquerque bei Rosberg 2012 als Sicher gelten. Damit dürften folgende Piloten feststehen...

Tomczyk (Phoenix ?)
Rockenfeller (Phoenix ?)
Ekström (Abt-Sportsline ?)
Scheider (Abt-Sportsline ?)
Mortara (Rosberg ?)
Albuquerque (Rosberg ?)

Das wären die 6 Fahrzeuge für 2012. Rosberg soll bei seinen beiden diesjährigen Piloten bleiben. Genauso wie Phoenix gerne mit Tomczyk weitermachen würde ("Never change a winning Team"). Rocky als sein Teamkollege wäre recht logisch. 2010 fuhr er auch schon für Phoenix. Damals landete er auf Rang 7 in der Gesamtwertung (22 Pkt.) und wurde bester Audi-Jahreswagenpilot.

Und bei Abt könnte man mit den beiden Altmeistern Ekström und Scheider ins Rennen gehen. In meinen Augen wären damit besonders Phoenix und Abt sehr, sehr gut besetzt.


Was sagt ihr zu diesem mutmaßlichen Audi-Lineup von 2012 ?
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta


Beiträge: 2662
Was ich dazu sage, willst du gar nicht wissen....BildBild
BildBild


Beiträge: 4564
Weisst du an wen du mich erinnerst ? :D


Welcome Back !!!
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta


Beiträge: 2662
Bild Jau, so isses. Bin wieder da! (grins)
BildBild


Beiträge: 253
Also ich würde es begrüßen wenn das die Fahrer von Audi nächstes Jahr wären, damit wären sie sehr gut aufgestellt.
Auch gut würde ich es finden, weil somit der Abgang von Rahel Frey besiegelt wäre, bitte nicht falsch verstehen ich hab nichts gegen Frauen im Motorsport, aber halt auch nur wenn sie ansprechende Leistungen zeigen und das war ja bei ihr nicht wirklich der Fall.


Beiträge: 2662
Also ich hab mal irgendwo gelesen, das Audi 1 bis 2 zusätzliche Fahrzeuge an den Start bringen will. Somit könnten dann noch Frey und Molina dazu kommen.

Und auf der Nachbarseite vor einigen Tagen hab ich zu lesen bekommen, das BMW Rene Rast testen lassen will. Also wenn die den ins Boot holen, muß ich meine Segel bei Audi streichen, dann mach ich es wie Spengler und gehe auch rüber zu BMW. :lol:
Ehrlich, ich halte viel von Rast. Audi hat ihn ja auch anfang des Jahres einen Test fahren lassen. Sie haben sich aber für Albuquerque entschieden.
Ein Rast gehört in die DTM, was ja auch sein speziell erklärtes Ziel ist.
Somit sollte U. Alzen aus der Lotterie raus sein. (was allerdings auch schade wäre)

Hier so mal mein Tipp:

Audi

Ekström
Scheider
Tomczyk
Mortara
Rockenfeller
Albuquerque

Frey (soll an der Frauenquote partizipiren)
Molina?

Mercedes

Paffett
Green
Coulthard
Schumacher
Mehri
Engel oder v. d. Zande

BMW

Priaulx
Farfus
Spengler
J. Müller
D. Müller
Rast
Zuletzt geändert von Der_KaY am Sonntag 16. Oktober 2011, 23:41, insgesamt 2-mal geändert.
BildBild


Beiträge: 253
Wer ist denn Mehri? Stottdarts neuer Name nach ihrer Hochzeit?

Also wenn man sich bei Mercedes zwiscchen Engel und van der Zande entscheiden müsste, dann würde ich lieber letzteren sehen, weil ich den für besser halte. Engel hatte seine Chancen, hat sie aber nie wirklich genutzt. Außerdem würde ich mir wünschen das Coulthard in Rente, ein Ex-F1-Pilot pro Marke reicht locker. stattdessen sollte Vietoris einen Platz bekommt, der Junge hat das Potenzial ein guter Tourenwagenpilot zu werden und in die F1 würde er wohl eh nie kommen, also kann er sich auf die DTM konzentrieren.

Und bei BMW hoffe ich das Nick Heidfeld und Rene Rast einen Platz bekommen...Heidfeld weil ich Fan von ihm bin und zutraue ähnliche Erfolge wie Häkkinen oder Alesi zu erreichen. Und Rast weil er es verdient hat und ich ihm einiges zutraue.


Beiträge: 4564
Lasseko hat geschrieben:
Wer ist denn Mehri? Stottdarts neuer Name nach ihrer Hochzeit?


Roberto Mehri ist der 2011er F3-Euroserie-Champion und Gewinner der in diesem Jahr ausgeschriebenen F3-Trophy. In der F3 fuhr er mit Mercedes-Power zum Titel und darf nun auch einen DTM-Mercedes testen.

Susie Stoddart heisst nach ihrer Hochzeit übrigens Susie Wolff. Und das schon beim Rennen in Hockenheim. :wink:
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta


Beiträge: 2662
....na, wenn sie da mal nicht schon zu 2weit im Cockpit sitzt.
Nicht das der gute Toto Wolff.....du weißt schon was ich meine. Bild
BildBild


Beiträge: 4564
*Kopfkino* :lol: :D

In deiner Liste vermisse ich übrigens Vietoris.
Also ich persönlich sehe ihn eher in der DTM als in der GP2. Ganz einfach weil ich partout nicht daran glaube das er es in die F1 schafft.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta


Beiträge: 2662
Ja, Vietoris fehlt.
Hm, er selbst will in die Formel 1, aber da sind ja noch Sutil, Hülkenberg, und Nobbys Liebling, di Resta. In der Formel 1 sehe ich den auch nicht.
Soll er mit Engel & v.d. Zande um einen Platz in der DTM knobeln.
BildBild


Beiträge: 4564
Also wenn Nobby die Wahl zwischen den dreien hat, würde ich aber um ´ne Kiste Pils wetten das er Vietoris nimmt. :wink:
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta


Beiträge: 0
Der_KaY hat geschrieben:
Bild Jau, so isses. Bin wieder da! (grins)


DA ISSER WIDDER, UNS KAY!
Schön dasse widder da bis!


Beiträge: 13287
Is ja geil, der Kay is wieder da :)
Bild

VorherigeNächste

Zurück zu DTM

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video