Foren-Übersicht / Formel 1 / Allgemein

Wieso die Hersteller nicht mehr in die Formel-1 kommen

Das Formel 1 Forum - Gerüchte, Meinungen, Tests & Rennen.

Beiträge: 43215
formelchen hat geschrieben:
Renault aber auch nicht. Es waren ja nunmal Renault-Teile die ständig Ärger gemacht haben.


Klar aber bei McLaren und Honda wars dann natürlich wieder ganz anders. :drink:


Beiträge: 43215
CMR hat geschrieben:
TAG und Mercedes sind auch sowas wie "Sonderfälle" nach dem Motto, wer bezahlt, steht eben drauf und kann das vermarkten.
TAG hatte die Porsche-Motoren beauftragt und bezahlt. Vielleicht kann sich Porsche noch für die 1991er Motoren feiern lassen oder lieber doch nicht? :lol:
Mercedes warne ja auch Ilmor-Motoren aber Mercedes hatte dafür bezahlt.


wobei heute jeder diese TAG-Motoren mit Porsche verbindet.


Beiträge: 23371
MichaelZ hat geschrieben:
formelchen hat geschrieben:
Renault aber auch nicht. Es waren ja nunmal Renault-Teile die ständig Ärger gemacht haben.


Klar aber bei McLaren und Honda wars dann natürlich wieder ganz anders. :drink:


Jein.

Honda hat auch einen miesen Job gemacht. Wie wir aber heute wissen, klappt es mit Red Bull besser und es wurden auch offen die Gründe diskutiert, warum McLaren mehr Schuld am Scheitern der Ehe hatte als viele zunächst dachten.

McLaren hat Honda knallharte Vorgaben bei der Powerunit gemacht, weil man nur auf das Chassis und die Aerodynamik geschaut hat. Das wurde ja von Honda Seite hinreichend ausgeplaudert nach der Trennung.

Du kannst also gern weiter gegen mich pöbeln, Argumente sieht man bei dir leider äußerst selten. Wäre halt nur schön wenn du auch mal auf Argumente eingehen würdest und zustimmst oder vernünftig begründest warum etwas nicht stimmt.

Ich habe übrigens auch nicht gesagt, dass Red Bull damals an allem unschuldig war. Im Endeffekt war das alles auch halb so wild, denn die Titel hat man trotzdem geholt. Was man bei McLaren - Honda nicht sagen kann.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

CMR CMR

Beiträge: 4483
formelchen hat geschrieben:
Ich habe übrigens auch nicht gesagt, dass Red Bull damals an allem unschuldig war. Im Endeffekt war das alles auch halb so wild, denn die Titel hat man trotzdem geholt. Was man bei McLaren - Honda nicht sagen kann.

Hab ich was verpasst? Wer hat die Fahrer- und Konstrukteurstitel 1988-1991 geholt?


Beiträge: 23371
CMR hat geschrieben:
formelchen hat geschrieben:
Ich habe übrigens auch nicht gesagt, dass Red Bull damals an allem unschuldig war. Im Endeffekt war das alles auch halb so wild, denn die Titel hat man trotzdem geholt. Was man bei McLaren - Honda nicht sagen kann.

Hab ich was verpasst? Wer hat die Fahrer- und Konstrukteurstitel 1988-1991 geholt?


Oh man... Ich wusste dass irgendjemand damit um die Ecke kommt.

Es sollte klar sein, dass ich von der jüngsten McLaren-Honda-Ehe spreche. Die ist krachend gescheitert, daran ändert auch Nostalgie nix.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Vorherige

Zurück zu Allgemein