Foren-Übersicht / Formel 1 / Allgemein

Spanien-GP 2019

Das Formel 1 Forum - Gerüchte, Meinungen, Tests & Rennen.
Beitrag Mo Mai 06, 2019 3:23 pm

Beiträge: 38499
Endlich heißt es wieder: Race-Week.

Wie schon mal woanders erwähnt: In Barcelona schätze ich Ferrari schneller ein als Mercedes und Barcelona dürfte Vettel besser liegen als Leclerc.

Beitrag Mo Mai 06, 2019 4:00 pm

Beiträge: 18439
Da wohl alle größere Updates mitbringen, könnte es zu Verschiebungen kommen. Red Bull traue ich einen größeren Schritt zu.

Ansonsten bleibt Mercedes natürlich Favorit, dicht gefolgt von Ferrari.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Mo Mai 06, 2019 6:56 pm
L L

Beiträge: 123
Für mich dieses Mal schwer einzuschätzen, spontan würde ich jetzt trotzdem mal auf Hamilton als Sieger tippen. Wünschenswert wäre natürlich alles andere als ein Mercedes Doppelsieg wie letztes Jahr.

Warum denkst du, dass Barcelona Vettel besser liegen dürfte?
Aktive Zeit im Forum: 2006 - 2009 & 2019 -
Genau 10 Jahre später und pünktlich zum 1000. F1 Rennen.

Beitrag Mo Mai 06, 2019 9:12 pm

Beiträge: 8217
Vettel hat sich ja letztes Jahr schon hart getan mit den Reifen in Barcelona, der wird wieder gegen Leclerc keinen Stich machen. Nach der Form der Testfahrten muß man von einem Ferrari Sieg und damit von einen Leclerc Sieg ausgehen - anderseits ist Barcelona eine Strecke, auf der Hamilton immer gut war. Vettel hat da erst einmal gewonnen, spricht nicht unbedingt für ihn.
Max wird die Strecke auch mögen und Red Bull wird wohl ein Update bringen. Wird spannend
GO Lewis

Beitrag Mo Mai 06, 2019 11:22 pm

Beiträge: 2564
Wer glaubt, dass Ferrari in Barcelona besonders gut sein wird, weil die bei den Tests oft im Rampenlicht standen, ist ziemlich naiv. Ich denke die Reifen-Probleme bei Vettel werden weiter die Schlagzeilen bestimmen.
Komisch dass der Formel1 Guru hier noch keinen einzigen Satz darüber verloren hat- Ich dachte er hat den Überblick.



formelchen nach dem Austria-GP hat geschrieben:
Sorry dass ich mich jetzt erst melde, musste erstmal den Lachkrampf überstehen. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Einfach nur peinlich was Mercedes da heute abgeliefert hat. Da startet man von doppel Pole....ist zu blöde das Auto während der VSC-Phase reinzuholen und verschenkt damit schonmal die Führung. Okay, bei dem Reifenverschleiss hätte der Lewis wohl sowieso nicht gewonnen. Vielleicht muss der Lewis das noch ein wenig üben, wie sich das Auto verhält wenn Pirelli mal nicht die dünneren Mercedes-Reifen mitbringt. :lol: :lol: :lol: :lol:


Ferrari are “struggling more with tyres than in previous years”, admits Vettel
Racefans.net
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Beitrag Di Mai 07, 2019 12:22 am

Beiträge: 1009
L hat geschrieben:
Für mich dieses Mal schwer einzuschätzen, spontan würde ich jetzt trotzdem mal auf Hamilton als Sieger tippen. Wünschenswert wäre natürlich alles andere als ein Mercedes Doppelsieg wie letztes Jahr.

Warum denkst du, dass Barcelona Vettel besser liegen dürfte?


Das habe ich mich auch gefragt, zumal Vettels Bilanz in Barcelona nicht gerade berauschend ist. Aber dann fiel mir wieder ein, er sieht eigentlich vor jedem Rennen Vettel vorn.....

Beitrag Di Mai 07, 2019 3:10 pm

Beiträge: 38499
L hat geschrieben:

Warum denkst du, dass Barcelona Vettel besser liegen dürfte?


War mein Eindruck bei den Tests.

Beitrag Di Mai 07, 2019 8:56 pm
L L

Beiträge: 123
MichaelZ hat geschrieben:
L hat geschrieben:

Warum denkst du, dass Barcelona Vettel besser liegen dürfte?


War mein Eindruck bei den Tests.


Naja, einen richtigen direkten Vergleich mit gleichen Voraussetzungen hatten wir bei den Tests nicht. Was man da vergleichen kann sind die Bestzeiten.

Vettel: 1:16.221
Leclerc: 1:16.231 +0.010

Ein Hundertstel Unterschied, also praktisch gleich schnell.
Aktive Zeit im Forum: 2006 - 2009 & 2019 -
Genau 10 Jahre später und pünktlich zum 1000. F1 Rennen.

Beitrag Di Mai 07, 2019 9:02 pm

Beiträge: 18439
Ferrari zieht angeblich ein Motorenupdate vor, das erst für Kanada geplant war. Auch neuer Sprit von Shell soll in Spanien kommen.

Ich sehe das eher skeptisch, das klingt etwas nach Schnellschuss.

Zumal Barcelona keine Motorenstrecke ist, da bringt das eh nicht viel.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Mi Mai 08, 2019 3:17 pm

Beiträge: 38499
Könnte auch sein, dass der Motor eh getauscht werden hätte müssen. Ganz frei von Zuverlässigkeitsproblemen ist Ferrari ja nicht.

Beitrag Mi Mai 08, 2019 3:54 pm

Beiträge: 18439
MichaelZ hat geschrieben:
Könnte auch sein, dass der Motor eh getauscht werden hätte müssen. Ganz frei von Zuverlässigkeitsproblemen ist Ferrari ja nicht.


Aber Probleme gab es mit den Motoren bisher auch nicht. Abgesehen natürlich von Leclerc in Bahrain, was aber wohl eher mit der Steuerung zutun hatte, die danach getauscht wurde.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Do Mai 09, 2019 8:28 pm

Beiträge: 38499
Naja so ganz reibungslos laufen tun sie nicht, auch nicht bei den Kundenteams. Aber mal schaun. Wir werden ja sehen, wer alles mit der Anzahl der Motoren über die Saison kommt.

Beitrag Fr Mai 10, 2019 4:39 pm

Beiträge: 2564
MichaelZ hat geschrieben:
Endlich heißt es wieder: Race-Week.

Wie schon mal woanders erwähnt: In Barcelona schätze ich Ferrari schneller ein als Mercedes und Barcelona dürfte Vettel besser liegen als Leclerc.


Sieht nicht so aus, als könntest du Recht behalten, sieht eher nach einem fünften Doppelsieg für Mercedes aus.
Beim Longrun fuhr Hamilton auf einem anderen Planeten. Mercedes 0,7 schneller als Ferrari.
Das freut förmchen bestimmt ganz besonders :lol:
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Beitrag Fr Mai 10, 2019 5:16 pm

Beiträge: 1009
Also wenn das im 2. Training schon alles war was die Roten zu bieten haben, dann wirds ein bitteres Wochenende. Aber mal schauen, vielleicht haben sie ja noch den neuen Motor geschont und packen erst im Quali aus...
Die Long Runs von Lewis auf den harten Reifen waren schon beeindruckend.
Wenn Ferrari hier nicht die Wende schafft, dann siehts düster aus, denn in Monaco sollten sie keine Chance haben und werden dort wohl auch noch mindestens hinter Red Bull zurück fallen.
Man sehen welche Schweinereien sie sich in diesem Rennen wieder einfallen lassen, um Leclerc einzubremsen.

Beitrag Fr Mai 10, 2019 7:51 pm

Beiträge: 38499
Aber auch Red Bull wieder völlig im Nirgendwo.

Beitrag Fr Mai 10, 2019 10:35 pm

Beiträge: 18439
Mercedes sieht absolut überlegen aus. Und Bottas mal wieder schneller als Hammie.....vielleicht wiederholt sich ja 2016. :lol: :lol:

Ferrari im 1. Sektor am schnellsten, verliert aber unheimlich viel Zeit im 3. Sektor, in den langsamen Kurven. Nach Baku hatte man eigentlich den Eindruck, dass sie das Problem verstanden haben. Aber dem scheint nicht so zu sein.

Über Red Bull brauchen wir da gar nicht mehr zu reden, die scheinen in Barcelona sogar mit Haas Probleme zu haben.


Ich sehe silber vorn. Die WM ist gelaufen, denn in Monaco dürfte Mercedes noch mehr Vorsprung haben und ich sehe auch nicht wie die anderen das noch aufholen könnten.

Morgen im Quali soll es allerdings regnen. Da muss die Konkurrenz hoffen irgendwie davon profitieren zu können.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Fr Mai 10, 2019 11:10 pm
L L

Beiträge: 123
formelchen hat geschrieben:
Mercedes sieht absolut überlegen aus. Und Bottas mal wieder schneller als Hammie.....vielleicht wiederholt sich ja 2016. :lol: :lol:

Du meinst, dass Hamilton wieder die WM nur auf Grund eines technischen Defekts verliert?
Aktive Zeit im Forum: 2006 - 2009 & 2019 -
Genau 10 Jahre später und pünktlich zum 1000. F1 Rennen.

Beitrag Sa Mai 11, 2019 8:45 am

Beiträge: 8217
2016 hat Rosberg aber zu Saisonbeginn 43 Punkte Vorsprung vor Spanien und hat die komplett verspielt und nur durch den defekt in Malaysia bekam er nochmal genug geschenkt das es langte.
Bottas hat jetzt 1 Punkt Vorsprung....
GO Lewis

Beitrag Sa Mai 11, 2019 10:48 am

Beiträge: 18439
L hat geschrieben:
formelchen hat geschrieben:
Mercedes sieht absolut überlegen aus. Und Bottas mal wieder schneller als Hammie.....vielleicht wiederholt sich ja 2016. :lol: :lol:

Du meinst, dass Hamilton wieder die WM nur auf Grund eines technischen Defekts verliert?


Das war rein auf Barcelona bezogen. Den Rest kannst du dir selbst zusammenreimen. :wink:
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sa Mai 11, 2019 1:27 pm

Beiträge: 8217
Ich denke, Bottas weiß, wie er sein Auto richtig bedienen muß.....
GO Lewis

Beitrag Sa Mai 11, 2019 1:28 pm

Beiträge: 8217
aber was ist denn mit Ferrari los? der neue Motor ein Schuß ins Klo? Haas im FP3 gleich schnell....
GO Lewis

Beitrag Sa Mai 11, 2019 2:24 pm

Beiträge: 18439
automatix hat geschrieben:
Ich denke, Bottas weiß, wie er sein Auto richtig bedienen muß.....


Aber weiß der Hammie auch wie er starten muss? :lol: :lol: :lol:
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sa Mai 11, 2019 2:26 pm

Beiträge: 18439
automatix hat geschrieben:
aber was ist denn mit Ferrari los? der neue Motor ein Schuß ins Klo? Haas im FP3 gleich schnell....


Es wurde ja im Vorfeld gemunkelt dass der neue Motor gar nicht mehr Leistung habe, sondern eher aus Zuverlässigkeitsgründen eingesetzt wird. Aber das ist alles reine Spekulation.

Der Haas besteht ja eigentlich auch weitgehend aus Ferrari-Teilen. Da würde mich mal interessieren welcher technische Stand das ist.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sa Mai 11, 2019 2:58 pm

Beiträge: 38499
formelchen hat geschrieben:
Mercedes sieht absolut überlegen aus. Und Bottas mal wieder schneller als Hammie.....vielleicht wiederholt sich ja 2016. :lol: :lol:


Selbst wenn wird wie 2016 nicht Vettel gewinnen. :lol: Er schaffts ja nicht mal, best of the rest zu sein...
Da gibt's nämlich den Leclerc...

Beitrag Sa Mai 11, 2019 4:27 pm

Beiträge: 18439
Respekt Bottas!! Dem Hammie 6 Zehntel eingeschenkt, nicht schlecht!!!

Hammie mit diversen kleinen Fehlern auf seiner Runde. Bottas setzt ihn wohl mehr unter Druck als erwartet. Hoffentlich versemmelt er morgen nicht den Start.

MichaelZ hat geschrieben:
Er schaffts ja nicht mal, best of the rest zu sein...
Da gibt's nämlich den Leclerc...


Tja da hast du den Mund wohl zu voll genommen. :lol: :lol: :lol:

Stattdessen bekommt der WM eins übergebraten vom Teamkollegen.

Vettel heute mit dem Optimum. Mehr war da einfach nicht drin.

Leclerc hat´s heute erneut vermasselt und sich sein Auto am Unterboden kaputt gefahren. P5 ist da am Ende noch recht gut.

Lob an Haas, wirklich stark.

Das wird dann morgen wohl ein erneuter Mercedes-Doppelsieg. Vettel muss sehen dass er P3 holt um den Schaden in Grenzen zu halten und da zu sein, wenn bei Silber was schief geht.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Nächste

Zurück zu Allgemein

cron
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video