Foren-Übersicht / Formel 1 / Allgemein

Russland-GP 2020

Das Formel 1 Forum - Gerüchte, Meinungen, Tests & Rennen.
Beitrag Dienstag, 22. September 2020

Beiträge: 43418
Könnte mal ein Bottas-Sieg werden. Die Strecke liegt ihm.

Beitrag Dienstag, 22. September 2020
Kalamati adrivo Sportpresse
adrivo Sportpresse Kalamati

Beiträge: 2454
Hmm, schauen wir mal, Hamilton hat hier schon 4 x gewonnen, so oft wie kein anderer, Bottas war nur einmal vorn....

Beitrag Dienstag, 22. September 2020

Beiträge: 9066
Kalamati hat geschrieben:
Hmm, schauen wir mal, Hamilton hat hier schon 4 x gewonnen, so oft wie kein anderer, Bottas war nur einmal vorn....
eigentlich ja zweimal....
GO Lewis

Beitrag Dienstag, 22. September 2020
Kalamati adrivo Sportpresse
adrivo Sportpresse Kalamati

Beiträge: 2454
Tja manchmal muss es eben sein. Und es war ja kein plumpes vorbei winken, es war schon dem Rennverlauf geschuldet, auch weil ein gravierender Fehler von der Box, bzw. zwei eine Rolle spielten.
Unter normalen Umständen wäre der Platztausch sicher nicht gekommen, aber man stand sich selbst im Weg mit der Strategie und Hamilton passieren zu lassen war die Lösung. Zumal Vettels Manöver sehr fragwürdig war als Hamilton ihn überholte, dass hätte leicht das Ende sein können. So sicherte man P1 und 2, sonst wäre es wohl nur P1 und P3 geworden, mit der Gefahr das Vettel und Hamilton kollidieren und Vettel im Rennen bleibt. Klar das man das 5 Rennen vor Ultimo nicht mehr riskieren wollte und den Sack zu machte. Nachvollziehbare Entscheidung.

Beitrag Mittwoch, 23. September 2020

Beiträge: 43418
Generell wird es aber wohl wieder so lahm wie immer da. Außer die Startphase dank der langen Geraden.

Beitrag Donnerstag, 24. September 2020

Beiträge: 1025
Glaube eher an ein spannendes Rennen. Das Miteilfeld ist sehr dicht beieinander. Ein SC für mehr Show traue ich der Mafia zu.
Es brauchen ja nur ein paar Teile auf der Strecke im richtigen Moment zu liegen. So viele SC-Einsätzte, wie in dieser Sasion habe ich lange nicht erlebt, wozu noch das VSC?

Die Strecke ist auch mittlerweile aggressiver zu den Reifen und das gehört zum Rennen dazu.

Gut möglich, dass Lewis ein Nickerchen einlegt oder diesmal nicht in die Punkte ankommt - er ist der einzige Fahrer, der bislang immer in den Punkten ankam und das seit 2018.

RedBull wird Mercedes nicht herausfordern können, ich glaube Honda ist erst mal an eine Grenze angekommen, Renault macht hingegen große Fortschritte. Die Strecke könnte Renault liegen. Vielleicht schafft RIC ein Podium.

Mit Ferrari wirds interessant, die wollen ein paar Verbesserungen dabei haben, aber bei den klappte bislang auch nur jedes zweite Update, mal sehen.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Beitrag Freitag, 25. September 2020

Beiträge: 1025
Sieht gut aus für Renault, vielleicht bleibt der Trend weiter Positiv und Alonso bekommt ein Auto, mit dem er um die WM fahren kann, das wäre echt ein Knaller :lol:


Nach dem FT zu urteilen:

Lewis gewinnt das Rennen im Schlaf
BOT
RIC
VER
SAI
NOR
PER
ALB
STR
LEC

Wenn man Mercedes mal ausklammert, es wird richtig spannend, SC sehe ich im Programm.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Beitrag Samstag, 26. September 2020

Beiträge: 9066
Bottas ist geschlagen, das weiß er und so fährt er. Das war eine Demonstration von Lewis - Chaos im C2 und dann so cool auf Pole - und Bottas nichtmal 2. ....

Mal schauen wie sich die unterschiedlichen Reifen morgen auswirken....

Albon grausam schlecht, erst schon mit Glück ins Q3 und dann über 1,2 Sekunden hinter Verstappen - da gibts eigentlich keine Ausreden mehr oder?
GO Lewis

Beitrag Samstag, 26. September 2020

Beiträge: 1025
Seb nur noch peinlich, der Man ist schrecklich. Alle paar Rennen einen Dreher.
6/10 hinter LEC , er brauchte erst einen zweiten Versuch um überhaupt ins Q2 zu kommen, man man man
Hinter RUS, das ist so unglaublich, ich kann es nicht fassen.

Schwätzer Danner: BOT ist NORMALERWEISE auf Augenhöhe mit HAM. :roteyes:
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Beitrag Samstag, 26. September 2020

Beiträge: 23532
Hamilton mal wieder mit richtig Dusel. Eine Sekunde später über die Linie und er wäre im Q2 rausgeflogen. Aber so wird er morgen sicher gewinnen.

Bottas mit einem starken Wochenende und im entscheidenden Moment kommt wieder nix.

Max dafür sehr gut. Auch Ricciardo und Perez sehr stark.

Theoretisch ist die Pole in Sotschi eher ein Nachteil, vor allem wenn wir am 2019 denken. Aber die Starts von Bottas und Verstappen sind meistens schlecht, von daher wird das wohl ein Spaziergang für Lewis morgen.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Samstag, 26. September 2020
Kalamati adrivo Sportpresse
adrivo Sportpresse Kalamati

Beiträge: 2454
Es waren noch 2 Sekunden, also alles bestens und clever gehändelt. Und immer Glück ist Können, und immer drehen ist Unvermögen. :drink:

Beitrag Samstag, 26. September 2020

Beiträge: 1025
Kalamati hat geschrieben:
Es waren noch 2 Sekunden, also alles bestens und clever gehändelt. Und immer Glück ist Können, und immer drehen ist Unvermögen. :drink:


Du hast auch immer einen guten Spruch drauf :D

Der Seb wusste, er muss gegen RUS durchhalten und das ist purer Stress.
Gegen LEC sieht er keine Sonne.

Danner der Schwätzer vor dem Quali: das Auto scheint besser zu sein, er ist praktisch gleichauf mit LEC.
Im Quali war er wieder 6/10 hinter LEC.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Beitrag Samstag, 26. September 2020
Kalamati adrivo Sportpresse
adrivo Sportpresse Kalamati

Beiträge: 2454
Ja da musste ich auch feixen, da war der Seb in einer Trainingssession mal schneller als Charles, dass war der Presse gleich ein Hallelujah auf den Seb wert. Und dann das.

Beitrag Sonntag, 27. September 2020

Beiträge: 43418
Langsam glaube ich, Vettel manipuliert sich selbst...

Beitrag Sonntag, 27. September 2020

Beiträge: 23532
Oh ja, mit dem Crash hat er einen sensationellen möglichen 10. Platz weg geworfen. :lol:

Einerseits dumm von Vettel, muss man klar sagen. Er ist halt voll Risiko gefahren und wollte mehr als die Karre hergibt.

Andererseits... Was soll's? Den Schaden hat Ferrari, das sollte ihm egal sein, abgesehen natürlich von den Mechanikern die dadurch mehr zutun haben.

Geschrottet hat Vettel das Auto dieses Jahr nicht öfter als Leclerc.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag, 27. September 2020

Beiträge: 43418
Vettel macht seit 2017 einfach viel zu viele Fehler.

Beitrag Sonntag, 27. September 2020

Beiträge: 23532
2x 5 Sekunden für Hamilton. Auch ein Rekord, oder? :lol: :lol:

Endlich wird seine Arroganz mal bestraft.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag, 27. September 2020

Beiträge: 1786
Also die Strafe gegen Ricciardo ist albern ...

Beitrag Sonntag, 27. September 2020

Beiträge: 1786
Aber Hamilton sollte sich mal bei Ricciardo abschauen wie man mit Strafen umgeht.

Beitrag Sonntag, 27. September 2020

Beiträge: 43418
Leclerc 6., Vettel 13.

Beitrag Sonntag, 27. September 2020
Kalamati adrivo Sportpresse
adrivo Sportpresse Kalamati

Beiträge: 2454
formelchen hat geschrieben:
2x 5 Sekunden für Hamilton. Auch ein Rekord, oder? :lol: :lol:

Endlich wird seine Arroganz mal bestraft.


Hat nichts mit Arroganz zu tun, schon gar nicht mit seiner, aber woher soll ein Vollpfosten wie du das auch wissen.

Beitrag Sonntag, 27. September 2020

Beiträge: 1025
War dann doch wieder ein Lewis-Nickerchen. Warum HAM soweit außerhalb der Box startete, wird sich noch klären. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er das ganz eigenhändig entschieden hat - aber ist mir ehrlich gesagt auch Schnuppe.

BOT endlich wieder mit einem Blitz sauberen Rennen, Verstappen hatte wieder nichts zu melden.

Alles in allem trotzdem ein gutes Wochenende vom Lewis: Pole, Podest und 15 Piepen, der WM-Zug ist eh abgefahren, auch wenn er 2X aussetzten müsste.

VET wieder weit weg von den Punkten, während sein TK 8 Punkte einfährt, was für ein krasser Unterschied zwischen den beiden, das erinnert mich an die Zeiten, als ALO noch mit RAI fuhr, der sieht ja keine Sonne gegen LEC
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Beitrag Sonntag, 27. September 2020

Beiträge: 23532
Sieg Nr. 2 den Hamilton verschenkt hat, weil er sich mit den Regeln nicht befasst. Für mich wird er dieses Jahr ein absolut unverdienter Weltmeister. Max ist der einzige Fahrer mit einer reinen Weste.

Bottas souverän. Aber eben auch glücklich.

Perez und Leclerc sehr stark. Alpha Tauri ebenfalls gut.

Sainz mit einem echt peinlichen Fehler. Das war ne Nullnummer für McLaren heute.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag, 27. September 2020
Kalamati adrivo Sportpresse
adrivo Sportpresse Kalamati

Beiträge: 2454
bredy hat geschrieben:
Aber Hamilton sollte sich mal bei Ricciardo abschauen wie man mit Strafen umgeht.


Blödsinn, für Ricardo wars halt einfach damit umzugehen, der musste nur weiter fahren, für Hamilton gabs diese Chance nicht. Außerdem wars nicht sein Verschulden sondern das des Teams. Und wenn der Showleiter Masi seine Aufgabe ernst genommen hätte, dann wärens auch keine 2 x 5 Sek. geworden, sondern nur 1 x. Aber die Show ist ja wichtiger. und da kann auch ein Leclerc den Stroll ganz klar abschießen, ohne Konsequenzen, ist ja schließlich Ferrari.
Was für Kasperverein die FIA doch geworden ist seit Charlie weg ist. Ein Haufen Unkompetenter Stümper die nach purer Willkür agieren. Man muss sich nur mal die idiotische Streckenführung zurück auf die Strecke anschauen, die Sainz das Rennen gekostet hat, dämlicher gehts nicht.
Zuletzt geändert von Kalamati am Sonntag, 27. September 2020, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag Sonntag, 27. September 2020

Beiträge: 23532
MichaelZ hat geschrieben:
Leclerc 6., Vettel 13.


Wen juckt das noch. :lol: :lol:

Dass beim Seb die Luft raus ist, dürfte doch wohl jedem klar sein.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Nächste

Zurück zu Allgemein