Bikes

KTM RC 390 R - Das Bike für die Meister von morgen

KTM setzt auf die neue Rennklasse "Supersport 300" und stellt mit der KTM RC 390 R ein siegversprechendes Bike in die Auslage - und mitten ins Fahrerlager.

Motorsport-Magazin.com - Betreut durch die Kundensportabteilung "Customer Racing" im KTM-Werk, unterstreicht das Projekt "KTM RC 390 R" die ungebrochene Einstellung zu rennsportlichen Produkten, auch bei den kleineren Hubräumen. Die KTM RC 390 R folgt der schon legendären KTM-Tradition von maximal sportlich angespitzten R-Modellen.

Kernmerkmal der im Renneinsatz entwickelten KTM RC 390 R sind die komplett neuen Federelemente. In engster Zusammenarbeit mit WP Suspension entstanden voll einstellbare und uneingeschränkt renntaugliche Komponenten. Ex-MotoGP-Held und KTM-Testfahrer Jeremy McWilliams erledigte die finale Abstimmung der Technik.

Pünktlich zum Saisonstart ist die KTM RC 390 R über jeden offiziellen KTM-Vertragshändler zum Preis von 8.900 Euro (Preis inkl. MwSt./Österreich) zu beziehen. Genauso wie die bekannte KTM RC 390, ist auch die R-Variante im Serienzustand uneingeschränkt alltagstauglich und kann für den Straßenverkehr zugelassen werden.

Kompletter Rennkit für die Meister von morgen

Der Motorsport-Kit beinhaltet unter anderem eine Auspuffanlage aus Titan - Foto: KTM

Ein bereits 2017 im Testbetrieb erfolgreich erprobter Rennkit erlaubt es SSP300-Teams, das homologierte Serienbike in ein durchdachtes und vor allem siegfähiges Rennmotorrad zu verwandeln. Der aus über 230 Einzelteilen bestehende Kit entspricht den internationalen FIM-Kriterien und macht die R-Version zum konsequentesten Bike der markenoffenen Rennserie.

Der Motorsport-Kit beinhaltet unter anderem eine in enger Kooperation mit Akrapovič entwickelte Auspuffanlage aus Titan mitsamt modifizierter Motorabstimmung, eine Antihopping-Kupplung von STM, einen Rennkabelstrang, einen Quickshifter, Verkleidungsteile, Übersetzungen, einen zusätzlichen Kühler sowie einen zweiten Satz Räder. Alle erforderliche Anbauteile sowie weitere Details, die den Motorsporteinsatz erleichtern, sind enthalten.

Der Preis für den kompletten KTM RC 390 R-SSP300-Rennkit beträgt 11.000 Euro inkl. MwSt. (Österreich). Zu beziehen ist der Kit ausschließlich über die Abteilung Customer Racing.

Für alle, die keine Rennfahrerkarriere anstreben, aber dennoch an erstklassigem Motorsport interessiert sind, hat KTM das perfekte Angebot parat. Mit dem KTM FAN PACKAGE haben KTM-Fans die Möglichkeit, die MotoGP - die Königsklasse des Motorradsports - bei ausgewählten Saisonrennen, darunter am Sachsenring und Red Bull Ring, hautnah zu erleben. Neugierig geworden?


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter