24 h Nürburgring

Quali-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife 2017: Zeitplan, Live-Stream und Co

Das Qualifikationsrennen zum 24h-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife steht an. Hier könnt ihr es im kostenlosen Live-Stream verfolgen:
von Tobias Ebner

Am 22. und 23. April steigt das 6-Stunden-Qualifikationsrennen auf dem Nürburgring als Heißmacher zum großen 24-Stunden-Wettlauf. Das Rennen ist für Teams und Fahrer besonders wichtig und gilt schon als erster echter Gradmesser für das Kräfteverhältnis zwischen den GT3-Boliden. Motorsport-Magazin.com fasst euch die wichtigsten Infos zusammen.

Worum geht es im Quali-Rennen auf dem Nürburgring?

Das 6-Stunden-Qualifikationsrennen ist die letzte Gelegenheit für Teams, Fahrer und Hersteller, um ihr Material für die 24-Stunden-Hatz auf der Nürburgring-Nordschleife zu erproben und feinzutunen. Zusammen mit den Trainings erhalten die Teilnehmer noch einmal satte zwölf Stunden Streckenzeit, um verschiedenste Setups und Komponenten zu testen. Doch darüber hinaus geht es auch für die Teams aus der Klasse SP9 (also der Klasse mit den GT3-Autos) um einiges.

Denn im Rahmen des Qualifikationsrennens werden insgesamt 15 Plätze für das begehrte Top-30-Qualifying am Freitag Abend vor dem Start des 24-Stunden-Rennens vergeben. Die Top-10 aus dem Zeittraining zum Qualifikationsrennen erhalten ebenso ihre Fahrkarte für den Shootout, wie auch die Top-5 des Qualifikationsrennens. Wer es bis dahin noch nicht in das Top-30-Qualifying geschafft hat, kann sein Ticket noch bei den Zeittrainings zum 24-Stunden-Rennen lösen.

VLN 2017: Die Highlights vom ersten Rennen: (01:46 Min.)

Wie kann ich das Quali-Rennen auf der Nordschleife verfolgen?

Nordschleifen-Fans können sich auf der offiziellen Homepage zum 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring ausführlich informieren. Über das gesamte Wochenende stellen die Organisatoren auf dieser Seite einen Live-Ticker zur Verfügung. Am Rennsonntag gibt es dort zudem das Rennen im Live-Stream. Patrick Simon wird dabei aus der Boxengasse berichten, Oli Martini und Jörg Hennig bilden das Duo in der Kommentatoren-Kabine. Auch hier bei Motorsport-Magazin.com könnt ihr das Rennen im Live-Stream verfolgen.

Daneben gibt es natürlich auch die Möglichkeit, sich die Action live an der Strecke reinzuziehen. Die Eintrittskarten für das Qualifikationsrennen auf der Nürburgring-Nordschleife sind relativ günstig: Im Vorverkauf gibt es Tagestickets schon um 15 Euro, Wochenendtickets um 25 Euro. Aufgrund der Länge der Strecke bieten die Veranstalter zudem das Fan-TV an, das über DVB-T empfangbar ist.

Fan-Wahnsinn bei den 24h am Nürburgring: (01:42 Min.)

Wie lautet der Zeitplan zum Quali-Rennen?

Sa., 22.04.2017:
16:50 Uhr - 18:20 Uhr: Freies Training
18:40 Uhr - 21:15 Uhr: 1. Qualifying

So., 23.04.2017:
09:00 Uhr - 10:00 Uhr: 2. Qualifying
12:00 Uhr - 18:00 Uhr: Rennen

Wer ist beim Quali-Rennen überhaupt dabei?

Nahezu das komplette Starterfeld des 24-Stunden-Rennens auf der Nürburgring-Nordschleife ist schon beim Qualifikations-Rennen vertreten. Insgesamt 28 GT3-Boliden der Marken Mercedes-AMG, Audi, Porsche, Ferrari, BMW und Bentley sind in der entsprechenden Klasse SP9 gemeldet. In der provisorischen Starterliste, die die Veranstalter bekannt gegeben haben, finden sich an die 100 Fahrzeuge. In der SPX-Klasse treten zudem zwei SCG003C der Scuderia Cameron Glickenhaus an.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter