24 h von Le Mans - Live-Ticker: Die Trainings aus Le Mans 2017

Alles von den Trainingssessions zum 24h-Rennen 2017

Kamui Kobayashis Rekordrunde konnte im 3. Qualifying nicht mehr geknackt werden. So liefen die Trainings in Le Mans 2017:
von

10:00 Uhr
15:00 Uhr dabei sein!
Wir gönnen uns jetzt noch eine Prise Erholung, bevor es um 15 Uhr losgeht. Wir melden uns dann rechtzeitig mit unserem Live-Ticker, den ihr hier oben verlinkt bereits seht. Bis dahin!

24h Le Mans 2017 - Die Top-3 aller Klassen nach dem Warm Up:

Kl. P Fahrer Team Zeit Gap
LMP1 1. Nakajima / Davidson / Buemi Toyota #8 3:18.308
2. Kobayashi / Conway / Sarrazin Toyota #7 3:18.661 0.353
3. Jani / Lotterer / Tandy Porsche #1 3:20.120 1.812
LMP2 1. Rusinov / Thiriet / Lynn G-Drive-Oreca #26 3:27.096
2. Prost / Canal / Senna Rebellion-Oreca #31 3:29.425 2.329
3. Heinemeier Hansson / Beche / Piquet Jr. Rebellion-Oreca #13 3:29.698 2.602
GTE-Pro 1. Dixon / Westbrook / Briscoe Ford #69 3:51.789
2. Estre / Christensen / Werner Porsche #92 3:52.526 0.737
3. Kanaan / Müller / Hand Ford #68 3:52.668 0.879
GTE-Am 1. Bertolini / Jönsson / Krohn DH-Ferrari #83 3:55.575
2. Barker / Foster / Wainwright Gulf-Porsche #86 3:56.532 0.957
3. Bachler / Lemeret / Al-Qubaisi Proton-Porsche #93 3:56.608 1.033

09:46 Uhr
Kobayashi on fire, aber Nakajima noch mehr
In der letzten Minute unterstreicht Kamui Kobayashi seine tolle Form in dieser Woche. Er schreibt eine 3:18.661 ein und setzt damit wie bereits im Qualifying eine deutliche Bestzeit. Denkste! Kazuki Nakajima legt nach und unterbietet die Zeit nochmals um drei Zehntel.

09:38 Uhr
Ford mischt GT-Klasse auf
In der GTE-Pro scheint Ford einen guten Tag erwischt zu haben. Drei Fahrzeuge liegen derzeit unter den Top 4, die Zeiten bewegen sich fast auf Qualifying-Niveau.

09:36 Uhr
Bestes Wetter vorhergesagt
Das Wetter für die ersten Rennstunden heute verspricht traumhaft zu werden. Strahlender Sonnenschein bei knapp 30 Grad werden erwartet. Regen? Keine Spur.

09:33 Uhr
Tandy meldet Porsche an
Nick Tandy setzt seinen Porsche mit der #1 an die Spitze. 3:20.120 lautet die neue Bestmarke.

09:29 Uhr
Bestzeit Lopez
Jose Maria Lopez unterbietet die bisherige Bestzeit von Sebastien Buemi um knapp ein Zehntel.

09:27
Larbre auf Abwegen
Die Larbre-Corvette dreht sich in der ersten Ford-Schikane. Die Weiterfahrt aber ist nicht gefährdet.

09:24 Uhr
Erste echte Zeit
Sebastien Buemi setzt die erste richtige LMP1-Zeit. 3:21.502 sind aber dennoch weit entfernt von Kamui Kobayashis Wunderzeit im Qualifying.

09:20 Uhr
Probleme am Barthez-Boliden
Der LMP2 um Fabien Barthez und Olivier Panis steckt offenbar in Problemen. Er umrundet den Kurs in langsamer Fahrt.

09:13 Uhr
Abflug von der #17
Der IDEC-Sport-LMP2 mit der #17 ist in den Porsche-Kurven abgeflogen und steht im Kies fest. Slow Zones an dieser Stelle.

09:10 Uhr
Alles in Ordnung?
Die Zeiten werden in diesem Warm Up nicht im Vordergrund stehen. Vielmehr geht es für die Teams darum, die Autos einem letzten Check zu unterwerfen. Die Fahrer wollen zudem den Rost des gestrigen freien Tages abschütteln.

09:05 Uhr
Probleme bei Graff
Der Graff-LMP2 mit der #39 steht mit Problemen am Streckenrand.

09:00 Uhr
Grün!
Die Ampel ist auf grün geschaltet, 45 Minuten Warm Up laufen.

08:54 Uhr
Guten Morgen
Wir begrüßen euch zum großen Tag! Bevor es nachher um 15:00 Uhr losgeht, steht jetzt noch das Warm Up an. Wir tickern hier live.

Freitag, 16. Juni

00:20 Uhr
Ciao
Damit wollen wir's für heute gut sein lassen hier im Ticker. Wir bedanken uns herzlich für euer Interesse und wünschen euch eine gute Nacht!

00:10 Uhr
Die Top-3 aller Klassen
Auch zum Abschluss der letzten Qualifying-Session wollen wir euch die Top-3 aller Klassen in der Übersicht präsentieren. Dazu haben wir euch auch noch in folgendem Bericht die Qualifyings kompakt zusammen gefasst:

24h Le Mans 2017 - Die Top-3 aller Klassen nach dem 3. Qualifying:

Kl. P Fahrer Team Zeit Gap
LMP1 1. Sarrazin / Conway / Kobayashi Toyota #7 3:14.791
2. Buemi / Davidson / Nakajima Toyota #8 3:17.128 2.337
3. Jani / Lotterer / Tandy Porsche #1 3:17.259 2.468
LMP2 1. Rusinov / Thiriet / Lynn G-Drive-Oreca #26 3:25.352
2. Gonzalez / Trummer / Petrov Manor-Oreca #25 3:25.549 0.197
3. Tung / Laurent / Jarvis DC-Oreca #38 3:25.911 0.559
GTE-Pro 1. Turner / Adam / Serra Aston Martin #97 3:50.837
2. Calado / Pier Guidi / Rugolo Ferrari #51 3:51.028 0.191
3. Thiim / Sörensen / Stanaway Aston Martin #95 3:51.038 0.201
GTE-Am 1. Rees / Brandela / Philippon Larbre-Corvette #50 3:52.843
2. Dalla Lana / Lamy / Lauda Aston Martin #98 3:53.233 0.390
3. MacNeil / Sweedler / Bell Scuderia-Corsa-Ferrari #62 3:53.312 0.469

00:00 Uhr
Time out
Die Zeit ist abgelaufen, die letzten Runden laufen. Allerdings ändert sich an den Reihenfolgen nichts mehr. Kamui Kobayashi geht mit seiner 3:14.791 aus dem 2. Qualifying in die Geschichtsbücher ein, dahinter reihen sich der Toyota #8 und der Porsche #1 ein.

24h Le Mans 2017: Die Highlights des 3. Qualifyings: (05:00 Min.)


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter