WRC - Matthew Wilson startet 2013 in der WRC 2

Sprungbrett nach oben?

Matthew Wilson startet dieses Jahr in der WRC 2 im neuen R5 Sport Fiesta von M-Sport.
von

Motorsport-Magazin.com - Von 2006 bis 2011 trat Matthew Wilson für M-Sport in der WRC an, doch aufgrund finanzieller und gesundheitlicher Probleme stand er im Vorjahr nur bei zwei Events am Start. Dieses Jahr wird er ab der zweiten Saisonhälfte in der WRC 2 für M-Sport antreten. "Es ist für mich eine großartige Möglichkeit, denn ich kann weiterhin Erfahrungen sammeln, was im Rallye-Sport entscheidend ist", sagte Wilson.

Als Rückschritt sieht er das nicht an. "Ich fahre immer noch in der höchsten Rallye-Klasse, nur eben mit einem Auto, das einen Level unter den anderen liegt", betonte Wilson. Der 25-Jährige hofft die WRC-2-Saison als Sprungbrett nutzen zu können. "Man weiß nie, was noch passiert. Manchmal muss man einen Schritt zurückmachen, um durchzustarten", sagte Wilson. Panik nicht zum Schuss zu kommen, hat er nicht. "Ich bin erst 25 und habe noch genügend Zeit. Kris Meeke heuerte mit 32 Jahren bei Mini an."


Weitere Inhalte:

Facebook
WRC
Wir suchen Mitarbeiter
x