MotoGP - Hayden 2014 auf Honda

Aspar wechselt

Nicky Hayden wird 2014 auf einem Production Racer im Aspar Team an den Start gehen. Ein zweiter Fahrer ist noch nicht offiziell.
von

Motorsport-Magazin.com - Das Aspar Team gab am Donnerstag bekannt, dass sie ab 2014 mit dem Production Racer von Honda und Nicky Hayden als ersten Fahrer antreten werden. Das Team von Jorge Martinez trennt sich damit von Aprilia. "Das sind großartige Neuigkeiten für das Power Electronics Aspar Team, nicht nur die Dienste von Honda zu haben, sondern auch einen Fahrer wie Nicky Hayden. Wir gehen - was Qualität, Ansehen und Image angeht - einen großen Schritt nach vorne", sagte der Teamchef.

In kurzer Zeit sei das spanische Team enorm gewachsen und nun gespannt auf das neue Projekt mit Honda. "Das ist das Werk, mit dem das Aspar Team 1992 begann und ich habe großartige Erinnerungen an diese Zeit. Unser Ziel ist es, weiterhin ein Referenzpunkt in der Königklasse zu sein. Ich denke, dass die Kombination aus Hondas Production Racer und Nicky Hayden sehr erfolgreich sein wird. Nach vielen Jahren mit italienischen Herstellern wird das für uns eine große Veränderung, aber wir haben große Hoffnungen", so Martinez weiter.

Gerüchten zufolge soll Hiroshi Aoyama zweiter Pilot werden. Offiziell hat Aspar aber noch keinen Namen bekannt gegeben.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x