Formel 1 - McLaren mit Spezial-Lackierung in Melbourne

Zu Ehren einer langen Partnerschaft

Neues Design für McLaren in Melbourne. Kein Hauptsponsor? McLaren macht aus der Not eine Tugend und ehrt einen langjährigen Partner.
von

Motorsport-Magazin.com - Viel wurde in den vergangenen Monaten über das Fehlen eines Hauptsponsors bei McLaren diskutiert. Nach dem Ende der Partnerschaft mit Vodafone präsentierte sich der MP4-29 bei den Testfahrten in einem chromglänzenden Silber - einzige Verzierung war der eigene Fahrzeugname.

Am Donnerstagmorgen präsentierte das Team in Melbourne eine Sonderlackierung für den Saisonstart in Australien. Zu Ehren des langjährigen Partners Mobil 1 tritt das Team in einem schwarz-silbernen Look mit Mobil 1 Schriftzügen an.

Die Partnerschaft zwischen McLaren und dem Motorenölhersteller geht in ihr 20. Gemeinsames Jahr. In Melbourne bestreiten die Partner ihr 333. Formel-1-Rennen. In dieser Zeit gewann McLaren vier WM-Titel, 78 Rennen und holte 220 Podstplätze.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x