Formel 1 - Ecclestone: Doppelte Punkte in Stein gemeißelt

Drei Rennen angestrebt

Bernie Ecclestone winkt ab: Beim Saisonfinale sollen definitiv doppelte Punkte vergeben werden. Der Brite möchte die Regelung sogar noch ausweiten.
von

Motorsport-Magazin.com - Alles deutet darauf hin, dass es beim Saisonfinale in Abu Dhabi tatsächlich doppelte Punkte geben wird. Zwar wurde zuletzt gemutmaßt, dass die umstrittene Regeländerung doch noch zurückgenommen werden könnte, doch Bernie Ecclestone schob diesen Spekulationen nun einen Riegel vor. "Es wird auf jeden Fall so kommen", wird der Brite von Autoweek zitiert. "Niemand kann dagegen ein Veto einlegen. Es wurde von der Formula One Commission und dem World Council genehmigt."

Niemand kann dagegen ein Veto einlegen
Bernie Ecclestone

Wenn die Strategy Group in diesem Monat zusammentritt, soll über die Regelung zwar noch einmal diskutiert werden, doch Ecclestone hofft, dass der Fokus darauf liegen wird, seinem Vorschlag zuzustimmen, bei mehr als einem Rennen doppelte Punkte zu vergeben. "Ich möchte drei Rennen", verriet er, schränkte jedoch ein: "Drei Rennen sind schwieriger. Wenn jeder in der Meisterschaft zustimmt, könnten wir es machen. Wir brauchen ein einstimmiges Urteil der Teams, die an der Meisterschaft teilnehmen."

Motorsport-Magazin.com-Experte Christian Danner kann wie viele andere Beobachter nur den Kopf schütteln. "Meiner Ansicht nach ist diese Regeländerung hirnverbrannt. Wenn die Formel 1 keine anderen Probleme hätte, dann hätte ich gesagt: Okay, man wollte etwas Neues versuchen", machte er seinen Standpunkt deutlich. "Aber es gibt aktuell dringendere Probleme, die sowohl das technische als auch das sportliche Reglement betreffen, inklusive Budgetgrenze, politische Strukturen innerhalb der Formel 1 usw. Ich habe für solche Spielereien nichts übrig. Für mich ist Abu Dhabi ein Grand Prix von 19 und ihn doppelt zu bewerten, ist eine überflüssige Maßnahme, einen tollen Wettbewerb künstlich zu beeinflussen."


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x