Formel 1 - Der Formel-1-Tag im Live-Ticker: 29. August

Das Neueste aus der F1-Welt

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden: Motorsport-Magazin.com tickert alle wichtigen News aus der Formel 1.
von
Enthüllt: Der Lotus E21 mit laaaaangem Radstand - Foto: Lotus F1 Team/Twitter

19:36 Uhr - Stopp! Einen haben wir noch: Viel wurde seit Spa über den verlängerten Radstand bei Lotus gesprochen. Ab Monza soll es soweit sein - das Team gab bei Twitter jetzt schon mal einen ersten Vorgeschmack auf Kimis neue Karre: "Wir haben damit aber noch keine Haarnadel-Kurve ausprobiert..."

18:25 Uhr - Wir verabschieden uns für heute und wünschen euch noch einen schönen Feierabend. Wir sehen uns morgen wieder an gleicher Stelle!

17:40 Uhr - Nicht nur in der Formel 1 hat sich für Mercedes viel geändert, auch in der DTM hat für die Marke mit dem Stern eine neue Zeitrechnung begonnen. Motorsport-Magazin.com blickt in Teil 1 des Mercedes-Umbruchs auf die neue Fahrergeneration.

17:10 Uhr - Ein duales Radbefestigungssystem, das die Teams ab dem Singapur GP einsetzen müssen, soll Boxenstoppunfälle wie in Deutschland verhindern. Einige Designs sah man schon in Belgien.

15:11 Uhr - Ferrari ist wieder da - das glaubt zumindest Felipe Massa. Wieso, weshalb, warum lest Ihr hier:

Niki Lauda hat es vorgemacht - Foto: Sutton

14:35 Uhr - Neues von Michael Schumacher: Der Kerpener muss sich wohl um seine finanzielle Zukunft keine Sorgen machen. Über 20 Millionen Euro soll der Rekordweltmeister für das Kappen-Sponsoring der Deutschen Vermögensbertung bis 2020 erhalten.

12:30 Uhr - Der ehemalige Rennfahrer Max Mamers hat sich eine ungewöhnliche Methode überlegt, um einem französischen Nachwuchsfahrer im Radsport zu helfen. Dieser hat bei Abfahrten Angst vor der Geschwindigkeit, was er auf einen schweren Unfall zurückführt, den er mit zwölf Jahren hatte. Mamers hat Thibaut Pinot nun laut Informationen von L'Équipe am Ende der Saison zu einer Testfahrt in einem Formel-1-Boliden auf dem Kurs in Magny Cours eingeladen. "Zuerst wird er einen Instrukteur dabei haben, aber dann wird er alleine fahren", verriet Mamers. "Mit den Auslaufzonen in Magny-Cours riskiert er nichts."

11:55 Uhr - Renault gab heute bekannt, dass Geschäftsführer Carlos Tavares das Unternehmen verlassen hat, "um andere persönliche Projekte zu verfolgen". Carlos Ghosn, Vorsitzender und Generaldirektor bei Renault, wird seine Rolle kurzfristig übernehmen. Welche Auswirkungen dieser Wechsel an der Spitze auf das Engagement als Motorenlieferant in der Formel 1 haben könnte, ist noch nicht abzusehen.

11:53 Uhr - Alles sah nach einer zweiten Amtszeit von Jean Todt aus, doch nun bekommt der Franzose Konkurrenz. David Ward bestätigte am Donnerstag offiziell seine Kandidatur als FIA-Präsident.

10:30 Uhr - "Happy Birthday dad, missing you as alway", twitterte Tommy Hunt. James Hunt gehört zu den bedeutendsten Fahrern in der Geschichte der Formel 1. Für immer legendär bleibt sein Duell mit Niki Lauda in der Saison 1976. Heute wäre er 66 Jahre alt geworden.

Rush - Neuer Trailer: (3:00 Min.)
Das neue Magazin ist da - Foto: adrivo

09:20 Uhr - Ausschau halten: So sieht das neue Motorsport-Magazin Nummer 32 aus!

09:17 Uhr - Es scheint immer mehr auf Daniel Ricciardo als neuen Red Bull-Piloten hinaus zu laufen. Ricciardo soll in Milton Keynes zur Sitzprobe gewesen sein. Einziges Problem: der Australier passte nicht in den neuen RB10, seine Hüften waren zu breit. Da wird sich Design-Genie Adrian Newey etwas einfallen lassen müssen.

09:10 Uhr - Alonso, Räikkönen, Ricciardo, Schumacher? Alles Quatsch. Motorsport-Magazin.com sucht den Super-Red-Bull-Piloten - und wird gleich mehrfach fündig!

09:05 Uhr - Kostensparen ist in der Formel 1 schon lange ein Thema. Motorsport-Magazin.com sprach mit Toro Rosso-Teamchef Franz Tost über mögliche Lösungen.

09:00 Uhr - Guten Morgen! Auch heute liefern wir euch hier wieder die wichtigsten News aus der Welt der Formel 1.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x