Formel 1 - Der Formel-1-Tag im Live-Ticker: 27. August

Das Neueste aus der F1-Welt

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden: Motorsport-Magazin.com tickert alle wichtigen News aus der Formel 1.
von

Motorsport-Magazin.com - 17:45 Uhr - Ein aus Motorsportsicht ruhiger Dienstag neigt sich dem Ende zu. Wir verabschieden uns für heute und sind morgen wieder für euch da.

14:55 Uhr - Adrian Sutil blickt in seiner Motorsport-Magazin.com-Kolumne auf den Belgien GP zurück und verrät, warum Force India ein wenig zurückgefallen ist.

12:50 Uhr - Auf den Tag genau vor sieben Jahren gewann Felipe Massa den Großen Preis der Türkei und damit sein erstes Formel-1-Rennen. Bis heute sollten zehn weitere Triumphe folgen.

Andretti gewann den GP der Niederlande - Foto: Sutton

11:50 Uhr - Heute vor 35 Jahren gewann Mario Andretti den Großen Preis der Niederlande in Zandvoort. 1978 zeigte 'Super Mario' seine stärkste Performance und sicherte sich am Ende den Fahrertitel.

11:49 Uhr - Nach dem Aufreger um die Reifenschäden im Spa-Training und Garantie-Forderungen der Fahrer wünscht sich Paul Hembery bessere Kommunikation. Der Pirelli-Motorsportchef: "Wir benötigen wahrscheinlich etwas mehr Dialog mit ihnen, damit sie besser verstehen, was passiert, denn manchmal scheint es eine Lücke beim Kommunikationsfluss zu geben - vor allem, wenn es ins Detail geht."

11:17 Uhr - Kimi Räikkönen bleibt weiterhin Gesprächsthema Nummer 1 in der Formel 1. Nun mischt sich auch Martin Whitmarsh, Ex-Teamchef des Finnen, in die Zukunftsdiskussionen ein. Der McLaren-Teamchef glaubt zu wissen, dass Räikkönen von Lotus weg will.

10:31 Uhr - Aktuell stehen zwar Sauber und Lotus wegen ihrer finanziellen Nöte in den Schlagzeilen, doch die Mehrheit der F1-Teams haben Schuldenberge angehäuft. Motorsport-Magazin.com sprach mit McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh über die Finanznöte der Formel 1-Teams.

10:11 Uhr - Eine Runde Geburtstagskuchen! Mark Webber wird heute 37, Gerhard Berger 54 und Derek Warwick feiert seinen 59. Geburtstag. Wir gratulieren an dieser Stelle.

10:00 Uhr - Schönen guten Morgen allerseits. Was sich in der Formel-1-Welt tut, erfahrt ihr auch heute wieder an dieser Stelle.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x