Formel 1 - LIVE: Vettel in Graz

Beim Showrun voll informiert

Sebastian Vettel fährt in Graz Demoruns. Motorsport-Magazin.com informiert mit einem Ticker live vor Ort.

Sebastian Vettels Saison geht in die Verlängerung: Der Red-Bull-Pilot bestreitet am Samstag in der Innenstadt von Graz einen Showrun. Motorsport-Magazin.com berichtet live vor Ort, damit auch all jene, die nicht in Graz mit dabei sind, an Vettels Ehrenrunde teilhaben können.

12:35: Das Team von Motorsport-Magazin.com bedankt sich für das Mitlesen. In Kürze finden Sie bei uns ausführliche Berichte zu Sebastian Vettels Auftritt in Graz.

12:32: Das Motorsport-Programm ist nun beendet und Vettel wird für seine Fans Autogramme schreiben. Im Anschluss reist er nach Spielberg weiter, wo sein RB8 am Red-Bull-Ring ausgestellt wird.

12:29: Vettel ist ausgestiegen und wird nun mit einem Cabriolet um den Kurs gefahren. Ehrenrunde für den Heppenheimer vor den kreischenden Fans.

12:27: Und es geht noch einmal durch die Stadt, Vettel scheint der Run viel Freude zu bereiten.

12:24: Vettel startet zum zweiten Run und die Menge tobt!

12:18: Vettel begibt sich durch die Fanmassen wieder zu seinem Boliden.

12:13: Der Wagen wird gerade für den zweiten Showrun vorbereitet.

Die Fans erwarten Sebastian Vettel - Foto: adrivo Sportpresse

12:09: Der erste Lauf ist beendet, nun folgt eine Pause von 15 Minuten, damit sich der Wagen etwas abkühlen kann. Vettel spricht zu den Fans, ehe er wieder in seinen Boliden klettert.

12:05: Vettel lässt es so richtig krachen und dreht eine Extra-Runde. Ohrenbetäubender Lärm!

12:02: Jetzt geht es los!

11:59: Die Reifen sind am Wagen, alles fiebert dem Weltmeister entgegen. Vettel trägt den Helm aus Austin.

11:55: Es gibt zwei Donut-Areas, in denen die Reifen qualmen werden. Noch verzögert sich das Programm aber etwas.

11:50: Jetzt geht es los, der Motor heult auf!

11:45: Marko bedankt sich bei den vielen erschienenen Fans.

11:42: Ein wenig dauert es noch.

11:38: Jubel brandet auf, Vettel marschiert zu seinem Bolíden. Volksfeststimmung in Graz!

11:29: Die Pressekonferenz ist beendet, in wenigen Minuten startet der Showrun. Bleiben Sie dran!

11:28: Nun trägt sich Vettel ins goldene Buch ein.

Sebastian Vettel und Helmut Marko auf der Pressekonferenz - Foto: adrivo Sportpresse

11:27: Vom Stadtkurs in Graz ist Vettel angetan, über 30.000 Fans haben sich eingefunden. Aber Achtung: Es geht auch über Kopfsteinpflaster.

11:24: Vettel blickt auf seine Saison zurück und ist sich bewusst, wie sein dreifacher Titel einzuordnen ist. Stichwort gelbe Flaggen: Im Nachhinein ist es klar, so Vettel. "Es gab genug Kleinigkeiten, über die man sich aufgeregt hat, aber ich lege meine Hand ins Feuer, dass alles korrekt war."

11:21: Großer Applaus für den Weltmeister!

11:18: Gleich kommt Sebastian Vettel auf die Bühne.

11:14: Marko freut sich riesig darüber, dass in seiner Heimatstadt der einzige Showrun mit Sebastian Vettel stattfindet.

11:12: Marko: Alonso gehört mit Vettel und Hamilton sicher zu den schnellsten Piloten in der F1, aber er scheint Probleme zu haben, wenn er nicht gewinnt.

11:10: Marko: Singapur war der Wendepunkt, seither waren wir immer an der Spitze mit dabei. Vettel hatte ein unglaubliches Selbstvertrauen, und machte auch in schweren Rennen keinen Fehlern. Nach der Sommerpause ging es zudem nocheinmal bergauf.

11:08 Marko betritt die Bühne und wird sich gleich ins goldene Buch eintragen. Er lässt zunächst aber die Saison Revue passieren. Das Team wurde über die Saison weiter zusammengeschweißt, vor allem die Lichtmaschine machte bekanntlich viele Probleme.

11:06: Der Stadtchef begrüßt die zahlreich erschienen Journalisten und freut sich, dass Sebastian Vettel Graz beehrt. Nagl freut sich auf die beeindruckenden Bilder in der Innenstadt.

11:04: In Kürze wird Bürgermeister Siegfried Nagl die Pressekonferenz eröffnen. Danach wird Dr. Helmut Marko mit den Medien sprechen.

Das goldene Buch der Stadt Graz - Foto: adrivo Sportpresse

11:02: Die Ankunft von Sebastian Vettel verzögert sich ein paar Minuten, da er im Verkehr feststeckt. Angesichts des Andrangs in der Grazer Innenstadt keine Überraschung.

11:00 200 Vettel-Fans wurden extra aus Heppenheim eingeflogen.

10:57: Die Spannung in der prunkvollen Aula ist zum Zerreißen gespannt.

10:54: Vettel wird sich wie Helmut Marko in das goldene Buch der Stadt Graz eintragen.

10:50: Der Medianandrang ist enorm, aber Vettel lässt noch etwas auf sich warten.

10:46: Das Wetter in Graz ist nicht gerade freundlich, es ist kühl und regnerisch, die Straßen sind nass. Die Aula der alten Universität, wo in wenigen Minuten die Pressekonferenz mit Sebastian Vettel beginnt, ist wie die Straßen draußen bereits gut gefüllt.

10:45: Herzlich willkommen aus Graz!

Erste Eindrücke von Vettels Show Run: (1:00 Min.)

Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x