Formel 1 - Vettel hat Titelhattrick noch nicht realisiert

Ein außergewöhnlicher Erfolg

Es wird noch einige Zeit dauern bis Sebastian Vettel seinen Erfolg realisiert hat. Am Samstag stand erst einmal der Showrun in Graz an.
von

Motorsport-Magazin.com - Sebastian Vettel hat seinen Titelhattrick zwar schon ausgiebig in Brasilien gefeiert, doch um wirklich zu realisieren, was er geleistet, war noch keine Zeit. "Bei all dem Trubel wird es noch ein bisschen dauern bis ich es realisiert habe", erzählte Vettel abseits des Showruns in Graz.

Immer noch kann es der Deutsche nicht fassen wie schnell alles ging - jüngster GP-Sieger, jüngster Weltmeister, jüngster Doppel-Weltmeister, jüngster Dreifach-Weltmeister. "Es ist schon außergewöhnlich, was ich alles erreicht habe, speziell in Relation zu anderen Piloten", verriet Vettel. Mit seinen drei Titeln befindet er sich jetzt auf einer Stufe mit Größen wie Brabham, Lauda oder Senna.

"Und drei Titel hintereinander zu holen, gelang vor mir nur Schumacher und Fangio. Das zeigt wie besonders dieser Erfolg ist. Aber für uns ist es gesünder, wenn wir nicht zu viel darüber nachdenken und lieber unseren Blick nach vorne richten", sagte der Red Bull-Pilot, der in der Grazer Innenstadt vor 30.000 begeisterten Fans in seinem RB8 einige Ehrenrunden drehte.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x