Dakar - Peugeot erlaubt Blick unter die Haube des 2008 DKR

Technischer Poker mit Zweiradantrieb

Peugeot geht bei seinem Dakar-Wiedereinstieg mit nur zwei angetriebenen Rädern einen mutigen Weg und verrät nun weitere technische Details.
von

Motorsport-Magazin.com - Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Das scheint das Motto der Rennsportabteilung bei Peugeot zu sein. Anders lässt sich das mehr als ungewöhnliche Konzept mit Zweiradantrieb wohl kaum erklären. "Wie schon in Le Mans mit dem geschlossenen Cockpit haben wir uns auch dieses Mal für ein innovatives Konzept entschieden", erklärte Peugeot-Sportdirektor Bruno Famin. "Bei Rallyes wie der Dakar ist die größte Frage, ob man sich für einen Zwei- oder Vierradantrieb entscheidet. Nach vielen umfangreichen Studien haben wir uns für den Zweiradantrieb entschieden, weil er einige interessante Vorteile bietet."

Wie schon in Le Mans mit dem geschlossenen Cockpit haben wir uns auch dieses Mal für ein innovatives Konzept entschieden.
Bruno Famin

Die Vorteile liegen im geringeren Gewicht sowie der besseren Gewichtsverteilung des Autos. Außerdem dürfen zweiradgetriebene Fahrzeuge größere Räder verwenden, was ihnen in schwierigem Gelände gewisse Vorteile verschafft. Um diese auch optimal nutzen zu können, mussten die Ingenieure bei Renault-Sport ein extrem kompaktes Auto entwickeln. "All die nötigen Teile auf so engem Raum unterzubringen hat uns einige Kopfschmerzen bereitet", gesteht Projektmanager Jean-Christophe Pallier.

Peugeot 2008 DKR Technische Daten

Motor
BauartV6 Bi-Turbo
Hubraum 3.2 Liter
Ventile 24
Position Mitte-Hinten
Zylinder V6 (V-Anordnung = 60°)
Leistung 340 PS
Drehmoment 588 Nm
Maximal Drehzahl 7,800 U/min
Top Speed 200 km/h
Antrieb
Art Zweirad-Antrieb
Getriebe Längs angeordnetes Sechs-Gang manuell Sequenziell-Getriebe
Chassis
Bauart Stahl-Gitterrohrrahmen
Karosserie Karbon
Fahrwerk / Bremsen / Lenkung
Fahrwerk Doppelter Querlenker
Federn Spiralfedern (2 pro Rad)
Dämpfer Einstellbar (2 pro Rad)
Querstabilisatoren Vorn und hinten
Lenkung Hydraulische Servo Lenkung
Bremsen Doppel-Kreis, hydraulisch, Bremssättel aus Leichtlegierung
Bremsscheiben vorn Gekühlte Scheibe 355mm (Durchmesser)
Bremsscheiben hinten Gekühlte Scheibe 355mm (Durchmesser)
Felgen Aluminium Räder
Reifen Michelin 37/12,5x17
Abmessungen
Länge 4,099 mm
Breite 2,033 mm
Höhe 1,912 mm
Überhang vorn 641 mm
Überhang hinten 658 mm
Radstand 2,800 mm
Tankinhalt 400 Liter
Gewicht 1,280 kg

Weitere Inhalte:

Facebook
WRC
Wir suchen Mitarbeiter
x