Games

So lässt sich am besten auf dem Smartphone rasen - Motorsport-Games fürs Smartphone

Mit Rennspiel-Apps können sich Motorsport Fans bei jeder Gelegenheit austoben und mittlerweile auf hochauflösenden Grafiken ihr Fahrkönnen testen.

Motorsport-Magazin.com - Sich brav an die Verkehrsregeln halten und nicht zu schnell fahren - der gemeine Autofahrer hat im Alltag auf deutschen Straßen oftmals mit einer Menge Hürden zu kämpfen. Dagegen verläuft es in Motorsport Spielen für das Smartphone ganz im Gegenteil - hier soll aufs Gaspedal getreten werden bis der Asphalt qualmt. Doch ist der Markt für die Motorsport Games und Apps ziemlich überfüllt und es fällt Gelegenheitsspielern schwierig ein passendes Spiel für seine Ansprüche herunterzuladen. Mit den Rennspiel-Apps können sich gerade Motorsport Fans bei jeder Gelegenheit austoben und mittlerweile auf hochauflösenden Grafiken ihr Fahrkönnen testen. Damit Sie bei dem großen Spieleangebot auf App-Markt nicht den Überblick verlieren, haben wir für Sie die besten Motorsportspiele für das Smartphone zusammengestellt. So verpassen Sie kein Rennen mehr und können sowohl auf beste Freeware als günstige Rennspiel-Apps setzen.

Die besten Motorsport Spiele für unter fünf Euro

Gute Grafik und eine gute Steuerung benötigt oftmals auch die Programmierung von fachkompetenten Spieleentwicklern. Und diese Spieleentwickler müssen bezahlt werden und kosten Spielevertreiber oftmals viel Geld. Aus diesem Grund sind die meisten hochauflösenden Motorsport Games für eine besonders realistische Ausführung des Spieleerlebnisses kostenpflichtig. Dabei ist die Basis-Version in den meisten Fällen kostenlos, jedoch kosten zusätzliche Autos, Strecken und interessante Features für ein Spiel den Gamern meistens noch etwas extra. Doch lohnt sich die Investition. Denn zum Beispiel mit dem Samsung Galaxy S8 lässt sich das Spieleerlebnis in vollen Zügen genießen und lässt Zocker in die Welt von schnellen Autos und waghalsigen Strecken eintauchen. Neben den kostenlosen Spielen wie Real Racing 3, Asphalt 8 und GT Racing 2 gibt es auch Spiele, die bereits beim Download eine Zuzahlung verlangen. Unter den bekanntesten und beliebtesten Games zählen dabei Need for Speed und Colin McRae Rally, welche beide für unter fünf Euro zum Download bereitstehen.

Rennspiel-Apps für Anfänger

Wer noch nicht allzu vertraut mit Rennspielen auf dem Smartphone ist, sollte sich zunächst einmal mit Einsteigerspielen beschäftigen. Dabei haben die meisten Apps aus dem Bereich der Motorsport Games ein Tutorial, welches Spielern perfekt auf ein Spiel vorbereitet und Ihnen alle Besonderheiten zur Steuerung und Fahrverhalten eines Spiels mitteilt. Bis auf Colin McRae Rally haben alle Rennspiel-Apps eine Einführung für Neueinsteiger. So müssen auch Strecken und Autos freigeschaltet werden und lassen sich erst mit wachsendem Spielerfolg freispielen. Bei dem Spiel Real Racing 3 benötigt es allerdings für neue Autos eine Zuzahlung mit dem sich das Spiel bis zum Ende erfolgreich durchspielen lässt.

Grafik, Sound und Steuerung von Motorsport Apps

Neben der Action auf der Piste und dem Spielvergnügen unbedingt als Erster durch das Ziel zu fahren, bieten Motorsport Apps auch in Sachen Grafik und Sound eine große Qualität. Jedoch sollte bei sehr hochauflösenden Spielen darauf geachtet werden auch mit einem Smartphone zu spielen, welches über genügend Rechenpower für eine perfekte Grafikauflösung verfügt. Andernfalls haben Spieler in Puncto Grafik und Sound mit einer schlechteren Anzeigequalität zu rechnen. Auch für die Steuerung eignen sich nur Smartphones der neueren Generation, um beim Spielvergnügen keine Abstriche machen zu müssen.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter