Foren-Übersicht / Motorsport / Motorrad

Wie lange wird sich Rossi das noch gefallen lassen?

MotoGP, Moto2, Moto3, Superbike u.a. - hier gibt's nur zwei Räder

Beiträge: 2014
Ekelstein hat geschrieben:
Rossi fährt übrigens bei der Blancpain Endurance Series mit dieses Wochenende, das dürftest du gemeint haben.



Genau, in einem schönen bunten Ferrari den ich gerne in meiner Garage stehen hätte :shock:



Zurück zum Thema: Vielleicht sollten wir uns erstmal die nächsten Rennen anschauen wies dann für Rossi läuft, dann sehen wir mal weiter :P
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D


Beiträge: 2014
Der Motorrad-Star gibt bei der Blancpain Endurance Series in Monza ein Gastspiel auf vier Rädern im Ferrari 458 und zeigte im Qualifying eine starke Leistung.
Der Streckensprecher in Monza stand kurz vor dem Herzinfarkt: Nationalheld Valentino Rossi hatte im Qualifying 2 der Blancpain Endurance Series in Monza im Kessel Racing-Ferrari 458 Italia GT3 kurz vor Ende der Session die Bestzeit gesetzt. In den letzten Minuten schlug zwar Ex-Formel 1-Fahrer Karl Wendlinger (KRK-Mercedes) den Motorrad-Star noch um den Wimpernschlag von 0,062 Sekunden, dennoch ist die Leistung des Italieners bei seinem ersten Renneinsatz im Ferrari 458 Italia GT3 hoch einzuschätzen, denn «Valle« liess immerhin 55 Gegnern hinter sich.


boahhh hahahahahaha, morgen zeigt der Vale das er noch Gewinnen kann :D:D:D
Das Niveau in dieser Serie scheint aber nicht sehr hoch zu sein oder? Wenn ein Neuling gleich mal auf Platz 2 fährt xD

Apropo Rossi + Ferrari, das wäre doch noch was wenn er 2013 den strauchelnden Felipe Massa in der F1 ersetzt :D
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D


Beiträge: 4564
Nur um das mal zu vollenden. Rossi wurde am Ende 29ter...

http://www.blancpain-endurance-series.com/results.php


Und NEIN ... das Niveau in dieser Serie ist nicht zu niedrig. Da sind schon einige Hochkaräter dabei. Nur ist es einfach so, dass das Qualifying dort nicht wirklich wichtig ist.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta


Beiträge: 1903
war die ursache seiner platzierung nicht ein getriebedefekt?
dirtbiker


Beiträge: 1903
die ducati, wird gesagt, hat eine zu spontane kraftentwicklung, drückt und schiebt...
daher soll sie langsamer sein.
ich verstehe aber nicht, warum sie bei diesen eigenschaften dann im regen schnell sein kann? habt ihr dafür eine erklärung?
dirtbiker


Beiträge: 2014
weils im Regen noch mehr auf den Fahrer ankommt, auf das Fahrgefühl in der Gashand...

Da ist der Grat noch schmaler zwischen Sturz und Sitzenbleiben :)


Man sieht doch immer wieder bei Motorrad Regenrennen das es da richtige Spezialisten wie Anthony West oder Jonas Folger gibt, morgen 100% Regenwarscheinlichkeit für Jerez, das wird lustig !

Vielleicht schlägt sogar die Stunde der CRT´s !!!!

Rossi hat auf jeden Fall dieses Wochenende eine gute Chance sogar zu gewinnen !!!!! (wenn er nicht wieder Stoner abschießt 8-) )
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D


Beiträge: 1903
is mir so vorgekommen, dass im regen beide Ducs schön synchron schneller als die umgebung wären. vielleicht klappt das vorderrad wirklich nur im trockenen bei overboost von der hinterhand weg, was im regen nicht vorkommt.. ? wie auch immer, würde mir sehr taugen, wenn Rossi wieder selbstvertrauen tanken kann
dirtbiker


Beiträge: 312
mit den worten von trapatoni, ich habe flasche voll.....
rossi hat keen bock mehr, 3,4sek sind doch nen witz...kotzt mich an...
er ist immer noch das maß aller dinge aber das geht gar net, ich bin zu TIEFST entäuscht, ich will wenigstens das er kämpft aber so ne lustlosigkeit verursacht bei mir für ne verunstimmung... schade vale, du kannst mehr :(
Valentino, The Bike Loves You

MotoGP Tippteam
Hang Off Rider´s


Beiträge: 2014
boah... das war echt nix !

Nicky Hayden im (fast) trockenen auf 3. !!!! Riesen Respekt
aber Valentino Rossi nur auf 13 hinter Randy de Puniet mit CRT und knapp vor den andren CRTs... Was ist da nur los...

vor 5 Wochen beim Jerez Test war Rossi fast 3 Sekunden schneller !!!!
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D


Beiträge: 2014
Valentino scheint jetzt endlich zu wissen / zu verstehen wie man mit der Ducati fahren muss, jetzt gings endlich mal aufwärts und Rossi sagt er hat jetzt ein besseres Gefühl.

Ist zwar wieder nur Startplatz 9, aber da fehlt beispielsweiße nur 0,1 Sek auf Platz 6 und nur 0,8xx zur Pole !

Hector Barbera bester Ducati Fahrer aber der hat sich von Jorge Lorenzo ziehen lassen und eine Chaos Runde rausgehaut.
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D


Beiträge: 1903
ein regenrennen wär einmal interessant jetzt :wink:
dirtbiker


Beiträge: 2014
chrastern hat geschrieben:
ein regenrennen wär einmal interessant jetzt :wink:



Rennplatz 7 !!! Nach Katar und Jerez wo Rossi immer zwischen 33 und 36 Sekunden Rückstand hatte diesmal nur noch 26s !

Heute findet in Estoril ein Testtag für alle statt, Rossi testet einen überarbeiteten Motor mit sanfterer Kraftentfaltung !

Wenn der nochmal so einen Schritt vorwärts bringt dann kann er schon um Platz 4 mitfahren !

Regen ist das was Ducati jetzt nicht braucht, die brauchen Trockenrennen um jetzt vorwärts zu kommen

Die Richtung stimmt jetzt :D
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D


Beiträge: 1903
leider soll wegen der motorenregel der neue motor erst ab silverstone zum einsatz kommen. ich hoffe, sie haben vorher genug zeit ihn richtig abzustimmen. dass ich mir für gestern ein regenrennen gewünscht habe, war egoistisch von mir, ich gebs ja zu :D
dirtbiker


Beiträge: 2014
chrastern hat geschrieben:
leider soll wegen der motorenregel der neue motor erst ab silverstone zum einsatz kommen. ich hoffe, sie haben vorher genug zeit ihn richtig abzustimmen. dass ich mir für gestern ein regenrennen gewünscht habe, war egoistisch von mir, ich gebs ja zu :D



der Estoril Test fiel ins Wasser....

Ducati wird nun den neuen Motor vom 24-26. Mai 3 Tage in Mugello testen
hoffentlich gibt das nochmal so einen Schritt.

In Estoril fehlten "nur" noch 8 Zehntel pro Runde
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D


Beiträge: 4564
Heute machen erste Berichte die Runde, wonach Valentino Rossi nach dieser Saison aufhören könnte...

Ducati rider Valentino Rossi expected to retire from MotoGP at the end of this season
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta


Beiträge: 1903
wäre das schön, wenn der neue murl erfolg brächte
dirtbiker


Beiträge: 0
Es lief in Estoril doch fast zu gut, vor allem wenn man Hayden ansieht, aber dieser hatte massive Elektronikprobleme, auch wenn er ohne diese den zerfahren unterwegs gewesenen Spies vielleicht verdraencht haette. Bild Von Rossi erwarte ich jetzt nur maximal vierte Plaetze. Bild Dieser neuer Motor wird laut meiner Wahrsagerei keinen fundamentalen Forschritt mit sich ziehen...!


Beiträge: 2014
Helmpflicht99 hat geschrieben:
Heute machen erste Berichte die Runde, wonach Valentino Rossi nach dieser Saison aufhören könnte...

Ducati rider Valentino Rossi expected to retire from MotoGP at the end of this season



Rossi hat auf Twitter geschrieben alles käse :)
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D


Beiträge: 2951
Ich denke auch mal, er wird versuchen, diese große Karriere etwas würdevoller zu beenden als beim Hinterherschleichen auf der Ducati. Nur so wirklich sehe ich da keine Bewegung nach vorne. Eigentlich war das Ziel von Rossi/Ducati ja am Anfang der Zusammenarbeit ein rein italienischer Weltmeistertitel, jetzt wäre schon ein rein italienischer Podiumsplatz mal eine Sensation. Rossi hatte auch davor schon Jahre, in denen er nicht absolut konkurrenzfähig war, 2007 etwa, aber so ein Abfallen ins Hinterfeld hatte er auch noch nie in seiner Karriere. Ich kann mir zwar nicht wirklich vorstellen, dass seine Psyche darunter leidet, wie gesagt, 2006 und 2007 müssen auch ziemlich frustrierend gewesen sein und danach wurde er zweimal Weltmeister, aber im Moment sieht das halt alles noch mal dunkler aus als damals. Da war es Rossi ja auch meistens möglich, aus eigener Kraft aufs Podium zu kommen, jetzt kann man seinen Erfolg darin messen, dass er mal weniger als eine halbe Minute hinter der Spitze durchs Ziel gekommen ist.
R.I.P. Marco Simoncelli
20.01.1987-23.10.2011


Beiträge: 312
ich weiß net richtig, aber ich denk vale wird zurück zu yamaha gehen wenn duc ihm net das moped gibt das er verlangt...
yamaha nimmt ihn sicherlich mit kusshand und kniebeuge...ohne vale haben sie nix, 2te jahr ohne hauptsponsor und spies ist ja mal echt übel (gnadenlos überschätzt worden), bei yamaha hat man echt den eindruck die stehen still seit vales weggang...lorenzo allein kann es net, es fehlt vale damit sich die beiden hoch schauckeln u hammer races fahren...
Valentino, The Bike Loves You

MotoGP Tippteam
Hang Off Rider´s


Beiträge: 2014
ich glaube auch das Rossi noch bis zur Halbzeit wartet uns sich anschaut wies mit Ducati läuft und dann entscheidet er sich ob er verlängert oder abwandert...

:roteyes:

Im Moment gibts einen Aufwärtstrend, nochmal so einen Schritt und man ist der erste Verfolger der "Aliens"
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D


Beiträge: 1903
ich glaube auch, dass es für ihn sinn macht, weiter abzuwarten, aufhören kann er dann immer noch...
und wenn der rückstand gross ist, sollte das anschliessen leichter sein, als die letzte zehntel zu finden
dirtbiker


Beiträge: 2014
Durch Casey Stoners heute angekündigte Karriereende ( :( ) eröffnen sich jetzt komplett neue Szenarien...

Wer soll Lorenzo jetzt noch schlagen, könnte sich Honda denken und Rossi zu Repsol holen?

Sollte Honda sich jetzt Lorenzo angeln, ja was denkt dann Yamaha? Wer soll Lorenzo und Honda schlagen? Da muss ein Valentino Rossi her...

jetzt wirds lustig, Silly Season spätestens jetzt im vollen Gange...

Oder ersetzt ihn vielleicht sogar Stefan Bradl (aus deutscher Sicht ein Traum)
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D


Beiträge: 1903
- honda wird einen toppiloten brauchen...
- yamaha kann eine vormachtstellung erreichen, wenn man rossi durch eine verpflichtung vom markt nähme.

an Rossis stelle würde ich lieber auf der Honda gegen Lorenzo fahren :D
dirtbiker


Beiträge: 505
ein schock für mich und bestimmt auch für die motogp welt, dass stoner zum jahresende aufhört.
aber irgendwie finde ich es auch richtig so, aufhören als die absolute nr 1 im grid. viele andere haben da den richtigen absprung verpasst.

für seine gegner ist es wohl eine chance ;). für stoner wird nächstes jahr sicher marquez kommen, der kommende stern am gp-himmel.
rossi sollte lieber bei duc bleiben, zur yamaha wird er sicher nicht gehen, nochmal gegen lorenzo abloosen wird er sich nicht mehr antun wollen. honda hat eigentlich genug gute fahrer.
Bild

VorherigeNächste

Zurück zu Motorrad

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video