Foren-Übersicht / Formel 1 / Historisches

Quiz-Thread: Grand Prix vor 1950

Das Formel 1 Forum früherer Tage...
Beitrag Donnerstag, 21. Juli 2011

Beiträge: 0
Wer, wann wo?
Bild

Beitrag Donnerstag, 21. Juli 2011

Beiträge: 1679
nuvolari
monaco
1933

Beitrag Donnerstag, 21. Juli 2011

Beiträge: 45398
Beim Monaco GP 1933 ging sein Alfa-Romeo-Motor in die Luft und rauchte, Nuvolari aber fuhr trotzdem weiter. Damals war das besonders gefährlich, weil die Motoren noch vor dem Fahrer angebracht waren, Nuvolari bekam also die Dämpfe voll ab. Selbst als nichts mehr ging, zeigte er Einsatz und schob seinen Boliden weiter!

Beitrag Donnerstag, 21. Juli 2011

Beiträge: 0
x-toph hat geschrieben:
nuvolari
monaco
1933


Richtig!
Weiter mit X-toph

Beitrag Donnerstag, 21. Juli 2011

Beiträge: 1679
wer wann wo und als bonus den 2ten fahrer auf dem bild.

Bild

Beitrag Donnerstag, 21. Juli 2011

Beiträge: 45398
Strecke vermute ich Nürburgring; Fahrer müsste aufgrund der Farbe ein italienischer oder französischer sein. Ich denke es dürfte auch die Zeit vor 1930 sein. Lieg ich so weit richtig?

Beitrag Donnerstag, 21. Juli 2011

Beiträge: 1679
der fahrer tendiert in diese richtung, was dich aber auch nicht groß weiterbringen wird. mit dem rest liegst du komplett daneben.

vielleicht hilft es ja etwas, wenn du dir das nicht ganz im bild befindliche fahrzeug genauer ansiehst. ;)

Beitrag Donnerstag, 21. Juli 2011

Beiträge: 1321
1936 Brasilien / Sao Paulo

Alfa Romeo 2900 Scuderia Ferrari
Carlo Maria Pintacuda

Auto Union Typ C
Hans Stuck

Beitrag Freitag, 22. Juli 2011

Beiträge: 1679
Bellerophon hat geschrieben:
1936 falsch
Brasilien richtig
Sao Paulo falsch

Alfa Romeo 2900 Scuderia Ferrari richtig
Carlo Maria Pintacuda richtig

Auto Union Typ C richtig
Hans Stuck richtig

Beitrag Freitag, 22. Juli 2011

Beiträge: 1321
Bellerophon hat geschrieben:
1935 Brasilien / Rio

Alfa Romeo 2900 Scuderia Ferrari
Carlo Maria Pintacuda

Auto Union Typ C
Hans Stuck

Beitrag Freitag, 22. Juli 2011

Beiträge: 1679
1935 falsch

der rest ist richtig, wobei ich beim alfa wagentyp evtl. noch mal in ein buch schaun müsste, bei gelegenheit. :D

Beitrag Freitag, 22. Juli 2011

Beiträge: 1321
Wieder falsch :( Dann geb ich auf

1937 :?:

Beitrag Freitag, 22. Juli 2011

Beiträge: 1679
richtig. ich glaube auch das einzige mal, dass stuck in brasilien fuhr.

Beitrag Freitag, 22. Juli 2011

Beiträge: 1321
Die Autos 1,2 & 3 bitte dazu Fahrer + Strecke & Jahr :?:

Bild

Beitrag Freitag, 22. Juli 2011

Beiträge: 945
Nürburgring Eröffnungsrennen 19. Juni 1927

Nr. 1 Rudolf Caracciola
Nr. 2 Adolf Rosenberger
Nr. 3 von Mosch

alle auf Mercedes Benz

Beitrag Freitag, 22. Juli 2011

Beiträge: 1321
jupp

Beitrag Freitag, 22. Juli 2011

Beiträge: 945
Bild


die üblichen Fragen: wer, wann, wo, welches Auto?

Beitrag Samstag, 23. Juli 2011
0ph 0ph

Beiträge: 1356
Monaco.

Rest: Nicht den blassesden Schimmer 8-)

Beitrag Sonntag, 24. Juli 2011

Beiträge: 945
Monaco ist klar,

der Fahrer hat später auch noch in der F1-WM mitgewirkt.

Beitrag Sonntag, 24. Juli 2011

Beiträge: 45398
dann tippe ich mal auf Louis Chiron?

Beitrag Montag, 25. Juli 2011

Beiträge: 945
MichaelZ hat geschrieben:
dann tippe ich mal auf Louis Chiron?


Wenn Du jetzt noch das Jahr und das Auto herausfindest, dann hast Du 100 Punkte

Beitrag Montag, 25. Juli 2011

Beiträge: 1477
x-toph hat geschrieben:
....wobei ich beim alfa wagentyp evtl. noch mal in ein buch schaun müsste, bei gelegenheit. :D

Das geht auch ohne Buch - ist ein 8C-35.

Beitrag Montag, 25. Juli 2011

Beiträge: 45398
Bleimula66 hat geschrieben:
MichaelZ hat geschrieben:
dann tippe ich mal auf Louis Chiron?


Wenn Du jetzt noch das Jahr und das Auto herausfindest, dann hast Du 100 Punkte


Tipp ins Blaue: Bugatti, 1930?

Beitrag Montag, 25. Juli 2011

Beiträge: 1477
Bleimula66 hat geschrieben:
Nürburgring Eröffnungsrennen 19. Juni 1927

Nr. 1 Rudolf Caracciola
Nr. 2 Adolf Rosenberger
Nr. 3 von Mosch

alle auf Mercedes Benz

Naja, etwas genauer sollte es schon sein. Caracciola und Rosenberger auf dem nagelneuen Typ S (obwohl man eigentlich für beide einen Typ K genannt hatte), von Mosch mit seinem privaten Typ K.

Etwas schwieriger wird es dahinter....
Links (in Fahrtrichtung) #11 Hans Stuck auf einem Austro-Daimler ADM Sport, daneben mit #10 Hans-Carl Platzer mit einem Stoewer D10. Gerade noch der Kühler zu erkennen (ich habe ein grösseres Photo) von #7, der Steyr 4.5 Liter Tourer der Gräfin Einsiedel. Dahinter links in Fahrtrichtung der Bugatti T35 von Georg Kimpel, daneben W. Lahn mit einem Ballot, wahrscheinlich ein 2LTS. Was allerdings zwischen den beiden in der Reihe dahinter steht - da muss ich auch passen.

Beitrag Montag, 25. Juli 2011

Beiträge: 1477
MichaelZ hat geschrieben:
1930?

Nö.


Bild

VorherigeNächste

Zurück zu Historisches