Foren-Übersicht / Formel 1 / Historisches

Grand-Prix-Quiz März 2012

Das Formel 1 Forum früherer Tage...
Beitrag Mittwoch, 14. März 2012

Beiträge: 1321
Der graue Star

Beitrag Mittwoch, 14. März 2012

Beiträge: 45398
Naja wieso traut sich denn keiner?

Beitrag Mittwoch, 14. März 2012

Beiträge: 1321
Also ist es nicht Marcel Niederhausen :?:

Beitrag Mittwoch, 14. März 2012

Beiträge: 45398
Nein. Nächster Tipp: Der erste der beiden WM-Titel war äußerst umstritten.

Beitrag Mittwoch, 14. März 2012
AWE AWE

Beiträge: 13287
MichaelZ hat geschrieben:
Nein. Nächster Tipp: Der erste der beiden WM-Titel war äußerst umstritten.


Ein umstrittener WM titel in der F1 - kenn ich nicht :D

Beitrag Mittwoch, 14. März 2012

Beiträge: 21
Nunja in Frage kommen ja nur Jim Clark Ermerson Fittipaldi Jack Brabham Emerson Fittipaldi Steward Schumacher und Alonso.
Ich denke mal du meinst den Schumi den der erste Titel der war ja nun mehr als nur umstritten.
Und beim GP von Pazifik da war doch mal was wegen dem Getriebe wegen dem Runterschalten oder so.
Hab ich zumindest bei einem Rückblick eines Schumi Fans gelesen.
Kann aber natürlich auch total falsch sein :D
EDIT:
Glaub ich wohl eher auch den der wurde ja schon getippt. Marcel Niederhauser war ja sein Pseudonym bei einem Motorrad rennen.

Beitrag Mittwoch, 14. März 2012

Beiträge: 45398
Ah okay,das wusste ich nicht. Stimmt dann natürlich. Du bist dran mit der nächsten Frage.

Beitrag Dienstag, 20. März 2012

Beiträge: 45398
Paar Tage haben wir ja noch im März. Gehts hier weiter?

Beitrag Dienstag, 20. März 2012

Beiträge: 21
Ich glaub da ich ja mit echtem Namen gelöst hab kann ich ja auch ne neue stellen.
Hoffe niemand hat was dagegen.

Neue Frage schön einfach welcher Fahrer wurde der Dickschädel genannt.

Beitrag Dienstag, 20. März 2012

Beiträge: 45398
Würde zu vielen Fahrern passen, wie etwa Schumacher.

Beitrag Mittwoch, 21. März 2012

Beiträge: 1679
reutemann? unter anderem.

Beitrag Mittwoch, 21. März 2012

Beiträge: 45398
Stimmt würde zu Reutemann 1981 passen...

Beitrag Mittwoch, 21. März 2012

Beiträge: 21
Ok geb zu ich muss präzisieren.
Diese Spitznamen sind ja besonders in spanischer Sprache bekannt. Also war das auch bei dem gesuchten so. Dazu fuhr der Fahrer vor 1970 was Reutemann auschließt :wink:
Lese grade bei ihm wurde das ganze auch anders übersetz unter anderem Wasser kopf.
Ok jetzt sollte man drauf kommen

Beitrag Mittwoch, 21. März 2012

Beiträge: 1679
verstarb der gesuchte vor, oder nach deinem angegebenen jahr 1970.

die betitelung "dickschädel" habe ich schon im zusammenhang mit so vielen fahrern mehrfach vernommen, dass manchmal das wohl offensichtliche aussen vor zu bleiben droht.

Beitrag Mittwoch, 21. März 2012

Beiträge: 45398
José-Froilán Gonzalez

Die Argentinier hatten immer lustige Beinamen, siehe der Krummbeinige, oder eben Wasserkopf.

Beitrag Mittwoch, 21. März 2012

Beiträge: 21
Ja der Gonzales wars der erste Ferrari Sieger.
Ich geb zu hab mich zu sehr auf meine Zeitschrift verlassen und da stand als übersetzung Dickschädel. Klar das ist wohl zu offensichtlich hätte wohl eher die spanische Orginalbezeichnung posten sollen egal.

Beitrag Mittwoch, 21. März 2012

Beiträge: 45398
Welche Zeitung war das?

Neue Frage: Villeneuve gab 1996 das F1-Debüt für Williams. Welcher Teamchef bot ihm 1995 ebenfalls einen F1-Test an?

Beitrag Freitag, 23. März 2012

Beiträge: 21
Auto Bild Motorsport ist schon ein wenig Älter :wink:
Zu deiner Frage dachte da war mal was mit Tyrell oder bringe ich da die Alesi Geschichte durcheinander :D

Beitrag Samstag, 24. März 2012

Beiträge: 45398
Falsch.

Vorherige

Zurück zu Historisches