Foren-Übersicht / Formel 1 / Historisches

Die Saison 1994

Das Formel 1 Forum früherer Tage...

Beitrag Samstag, 04. April 2009

Beiträge: 3713
Hm, mal ne andere Frage: Awe, wieso machst du eigentlich nicht weitere Saisonzusammenfassungen wie diese hier? :D

Ich würd gern eine von 88, 86 oder 73 lesen! :D
"40 Punkte klingen nach viel, aber so sehen wir das nicht. Silverstone sollte zeigen, dass unser Auto einen Schritt voran gemacht hat. Das war der Fall. Deshalb glaube ich jetzt an die Titelchancen."
Komm schon Nano...

Beitrag Samstag, 04. April 2009
172 172

Beiträge: 2108
MichaelZ hat geschrieben:
Ich wäre ja dafür, dass wir die Gemüter hier etwas beruhigen und die Schärfe im Umgangston rausnehmen. Ansonsten muss ich den Thread hier leider schließen, was ich aber eigentlich nicht will.


Das ganze kommt mir doch sehr bekannt vor. Gleiche User, anderer Name! :lol:
Fate is an elegant, cold-hearted whore
She loves salting my wounds
Yes, she enjoys nothing more
I bleed confidence from deep within my guts now
I\'m the king of this pity party with my jewel encrusted crown...

Beitrag Samstag, 04. April 2009
AWE AWE

Beiträge: 13287
Fyriell hat geschrieben:
Argumentation? Das war eine Feststellung - soviel zum Thema "Lesen" :lol:

Stimmt Argumente sind bei dir ja eh nicht zu erwarten , feststellen kann kann man bekanntlich aiuch das drei mal drei gleich zwölf ist ,nur argumentativ belegen kann man das halt nicht

Sicher plusterst du auf. Oder wie würdest du es nennen, wenn du deine Stories mit Spekulationen, Gerüchten und Hörensagen 3. aufwertest?

Jeder Zeitungsartikel ,jeder Aufsatz und jede Stellungnahme bestehen neben den Fakten aus Spekulationen ,Gerüchten und Hörensagen .
Ansonsten wäre nämlich ein GP Bericht nur fünf Zeuilen lang und die MSA käme mit drei Doppelseiten aus .
Solange man das dann auch als solches deklariert ,und das habe ich ja wohl getan , dürfte das wohl kein Problem sein .



Komisch das du das nur beim Thema Schumacher so gern tust.

Komisch das du dich gerade bei Schumichel auf den Schwanz getreten fühlst .
Im übrigen ist deine aussage wieder mal falsch . Das gleiche mache ich auch bei Villeneuve ,Piquet .Prost , Ferrari ,Briatore , Heidi und und und ...
Nur da es da halt bei weitem nicht so oft notwendig ist weil es einfach nicht genug Gottesanbeter gibt ,die meinen ihren Hero in die Sonne rücken zu müssen ,damit er nicht so blass aussieht .


Von mir aus kannst du den Thread zu müllen mit deinen Ansichten über Schumacher. Darauf eingehen tut doch kaum noch jemand. Ich hab lediglich jemanden den Hinweis geben, dass man bei dir keine sachl. Antworten bei diesem Thema zu erwarten hat.

Ich habe den Tread nicht wieder vor geholt ,von daher muss wohl doch jemand anderes ....

Dein Spiel von Quellen und Fakten kannst daher gern allein spielen. Es wurden dir hier mehrfach schon Dinge genannt die nicht stimmten. Warum sollte man das ständig wiederholen, wenn am Ende doch nur ein winden und rausreden bei rumkommt? Auf Endlosdebatten steh ich nicht sonderlich. Und lesen solltest du doch alleine können, oder?

Ja sicher immer wenns an die Wurst geht ,dann kommt nur bla bla bla ...
Hier dicke Lippe risikieren ist einfach aber wehe man will Fakten dann wird sich gewunden und rumgelabbert . Einfach behaupten ist ja auch einfacher als nachweisen

Beitrag Samstag, 04. April 2009
AWE AWE

Beiträge: 13287
thealonsof1 hat geschrieben:
Hm, mal ne andere Frage: Awe, wieso machst du eigentlich nicht weitere Saisonzusammenfassungen wie diese hier? :D

Ich würd gern eine von 88, 86 oder 73 lesen! :D


Ich habe die 94er gemacht weil ich "heraus gefordert " wurde :D)

Es wäre sicher kein Thema da jetzt Jahr für Jahr durch zu gehen aber erstens macht das ne Menge Arbeit denn im Gegensatz zu denen die hier die Backen aufblasen weil ihr Held nicht gebührend genug gelobhudelt wurde muss das ganze nämlich auch auf Fakten beruhen . Es gibt nämlich neben dem einen oder anderen Luftballon hier auch Leute die wissen worum es geht und dir mir ganz fix die Fakten um die Ohren hauen würden ,wenn ich hier Müll schreibe .
Ne ordentliche Jahreszusammenfassung sollte m.M. nach aus einer Einleitung bestehen und dann jeden einzelnen GP dran nehmen . Und das dauert halt
1973 würden mir wohl einige Lotus Fans übel nehmen ,obwohl soviele gibt es ja da auch nicht mehr .
1986 -mein Jahr da würde wahrscheinlich der Ungarn GP allein 10 Seiten ausmachen :-)
1988 die neue deutsche Welle mit RIAL . Ob ich da als guter Deutscher hervor gehen würde ????

Eigentlich wollte ja nach 1994 mal ein anderer eine komplette Saison machen !!!!

Beitrag Sonntag, 05. April 2009

Beiträge: 3713
Na dann AWE, ich erwarte und hoffe bald mal wieder hier eine Zusammenfassung zu sehen, auf ähnlichem Nivaeu wie die aus diesem Thread! :D
"40 Punkte klingen nach viel, aber so sehen wir das nicht. Silverstone sollte zeigen, dass unser Auto einen Schritt voran gemacht hat. Das war der Fall. Deshalb glaube ich jetzt an die Titelchancen."
Komm schon Nano...

Beitrag Sonntag, 05. April 2009
AWE AWE

Beiträge: 13287
thealonsof1 hat geschrieben:
Na dann AWE, ich erwarte und hoffe bald mal wieder hier eine Zusammenfassung zu sehen, auf ähnlichem Nivaeu wie die aus diesem Thread! :D



:D) guter Versuch :D)

Mal schauen ,In 14 Tagen ist die Saiosn vorbei dann beginnt der sommerurlaub .

Vielleicht nehme ich mir mal die 73 er Saison .

Warum eigentlich die Auswahl 73/86/88 ?????

Beitrag Sonntag, 05. April 2009

Beiträge: 3713
86 war ja ne witzige Saison, die beiden Williams machen sich selbst fertig und zu guter letzt wird Prost WM!

Ich meinte übrigens 89 nicht 88, da gings ja mit dem Fia Chef drunter und drüber, da angeblich Prost ständig bevorzugt wurde!

73... ka warum, weils halt in den 70ern war :D
"40 Punkte klingen nach viel, aber so sehen wir das nicht. Silverstone sollte zeigen, dass unser Auto einen Schritt voran gemacht hat. Das war der Fall. Deshalb glaube ich jetzt an die Titelchancen."
Komm schon Nano...

Beitrag Sonntag, 05. April 2009

Beiträge: 45398
1973 find ich wegen dem Kampf Peterson vs. Fittipaldi bei Lotus ziemlich interessant.

Beitrag Sonntag, 05. April 2009
AWE AWE

Beiträge: 13287
MichaelZ hat geschrieben:
1973 find ich wegen dem Kampf Peterson vs. Fittipaldi bei Lotus ziemlich interessant.


1973 gibt es viel interessante Sachen . Stewarts Tritt in die Glasscherbe und was sich daraus entwickelte , der erste Ferrari Made in England ,die Gerüchte um den austieg von Ferrari aus der F1 ,die erste Null auf dem Auto ,das erste unterbrochenene WM Rennen , das erste Pace Car , schöne neuwagen wie der Brabham BT 42 oder der McLaren M23 und und und .....

Beitrag Sonntag, 05. April 2009

Beiträge: 45398
Na dann wünsch ich dir mal viel Spaß :)

Beitrag Sonntag, 05. April 2009
AWE AWE

Beiträge: 13287
MichaelZ hat geschrieben:
Na dann wünsch ich dir mal viel Spaß :)



Wolltest du nicht mal 1950 machen so mit allen Details ,jedes Rennen einzeln ,mit Teams .Fahrzeugen und Fahrern :-)

Mir war mal so !!!

Beitrag Sonntag, 05. April 2009

Beiträge: 45398
1950 hast du doch mal in deinem ersten Leben als LotusFan hier angerissen. Hab dazu momentan viel zu wenig Zeit, leider.

Musste mir heute das Rennen sogar in der Wiederholung auf DSF anschauen, hätte nie gedacht, wie sehr ich Danner und Wasser bei nem Formel-1-Rennen vermissen kann....!

Beitrag Sonntag, 05. April 2009
AWE AWE

Beiträge: 13287
MichaelZ hat geschrieben:
1950 hast du doch mal in deinem ersten Leben als LotusFan hier angerissen. Hab dazu momentan viel zu wenig Zeit, leider.

Musste mir heute das Rennen sogar in der Wiederholung auf DSF anschauen, hätte nie gedacht, wie sehr ich Danner und Wasser bei nem Formel-1-Rennen vermissen kann....!


Ich hatte gestern Nacht frei und war heute früh Ski fahren :-)
Das war interessanter als das Affentheater in Fernost .

Ich hbs auch auf Video angeschaut und kein bischen enttäuscht ,das ich nicht zuhause gebleiben war :D)

Beitrag Sonntag, 05. April 2009

Beiträge: 45398
Doch das Rennen war doch echt supper. Also klar, viel zu kurz, aber überholt wurde ohne Ende - und das auch schon auf trockener Fahrbahn.

Beitrag Sonntag, 05. April 2009
AWE AWE

Beiträge: 13287
MichaelZ hat geschrieben:
Doch das Rennen war doch echt supper. Also klar, viel zu kurz, aber überholt wurde ohne Ende - und das auch schon auf trockener Fahrbahn.


Es gab schon zwei drei Scenen wo ich ein leichtes Lächeln auf den Lippen hatte aber ich verrat dir nicht welche das waren :D)

Beitrag Sonntag, 05. April 2009

Beiträge: 1862
jetzt sag schon... :D)
"When you're racing, it's life. Anything that happens before or after is just waiting."

Michael Delaney (Steve McQueen), Le Mans

Beitrag Sonntag, 05. April 2009
AWE AWE

Beiträge: 13287
Benway hat geschrieben:
jetzt sag schon... :D)



Ich bin Williams Fan also waren die ersten Runden Klasse und dann kurz vorm großen Regen gabs noch so einen Moment und dann diese Momente wenns weniger regnete und wenns mehr regnete da hat schon bei einigen das Timing richtig gut funktioniert .
Aber ich bin schon älter ,Namen fallen mir jetzt gerade nicht ein ,sorry :D)Aber ich werd morgen mal Gazetta und andere italienische Druckerzeugnisse lesen ,Vielleicht fällt mir es dann ja wieder ein

Beitrag Montag, 06. April 2009

Beiträge: 349
@AWE, wie hattest du so schön geschrieben? Und weil du auch so auf Zitate stehst tu ich dir den Gefallen :lol:

Ich zitiere:

ein A.schloch bleibt ein A.schloch...


Mein Gott, wenn du wüsstest wie recht du hast... :twisted:

Ach ja, ich bin so ein richtig pöööser, verblendeter Schumifan mit ner riiiiiiesengrossen roten Brille und ich war 94 am HHR, doch von deinen hier beschriebenen Eskapaden der Fans weiss ich nun wirklich nix! :wink:

Sorry, aber das musste jetzt raus! :roll:
Größe ist, auch einen 2. Platz als Sieg zu sehen...

Beitrag Montag, 06. April 2009
AWE AWE

Beiträge: 13287
Rennfreund hat geschrieben:
@AWE, wie hattest du so schön geschrieben? Und weil du auch so auf Zitate stehst tu ich dir den Gefallen :lol:

Ich zitiere:

ein A.schloch bleibt ein A.schloch...


Mein Gott, wenn du wüsstest wie recht du hast... :twisted:

Ach ja, ich bin so ein richtig pöööser, verblendeter Schumifan mit ner riiiiiiesengrossen roten Brille und ich war 94 am HHR, doch von deinen hier beschriebenen Eskapaden der Fans weiss ich nun wirklich nix! :wink:

Sorry, aber das musste jetzt raus! :roll:



Da bist du nicht allein .Diese Bildungslücke haben die meisten von der Rasse ,die du so treffend beschrieben hast .

Beitrag Montag, 06. April 2009

Beiträge: 285
AWE hat geschrieben:
Rennfreund hat geschrieben:
@AWE, wie hattest du so schön geschrieben? Und weil du auch so auf Zitate stehst tu ich dir den Gefallen :lol:

Ich zitiere:

ein A.schloch bleibt ein A.schloch...


Mein Gott, wenn du wüsstest wie recht du hast... :twisted:

Ach ja, ich bin so ein richtig pöööser, verblendeter Schumifan mit ner riiiiiiesengrossen roten Brille und ich war 94 am HHR, doch von deinen hier beschriebenen Eskapaden der Fans weiss ich nun wirklich nix! :wink:

Sorry, aber das musste jetzt raus! :roll:


Da bist du nicht allein .Diese Bildungslücke haben die meisten von der Rasse ,die du so treffend beschrieben hast .


Gab es damals nicht Morddrohungen gegen Damon Hill von irgendwelchen hirnrissigen Vollpfosten?
Und kann mich erinnern, dass es da noch ne Drohung gab, dass man den Wald anzünden würde, falls Schumacher nicht starten darf.

Beitrag Montag, 06. April 2009
AWE AWE

Beiträge: 13287
rastan82 hat geschrieben:
AWE hat geschrieben:
Rennfreund hat geschrieben:
@AWE, wie hattest du so schön geschrieben? Und weil du auch so auf Zitate stehst tu ich dir den Gefallen :lol:

Ich zitiere:

ein A.schloch bleibt ein A.schloch...


Mein Gott, wenn du wüsstest wie recht du hast... :twisted:

Ach ja, ich bin so ein richtig pöööser, verblendeter Schumifan mit ner riiiiiiesengrossen roten Brille und ich war 94 am HHR, doch von deinen hier beschriebenen Eskapaden der Fans weiss ich nun wirklich nix! :wink:

Sorry, aber das musste jetzt raus! :roll:


Da bist du nicht allein .Diese Bildungslücke haben die meisten von der Rasse ,die du so treffend beschrieben hast .


Gab es damals nicht Morddrohungen gegen Damon Hill von irgendwelchen hirnrissigen Vollpfosten?
Und kann mich erinnern, dass es da noch ne Drohung gab, dass man den Wald anzünden würde, falls Schumacher nicht starten darf.


Das Rennstreckenhotel wollten sie auch anzünden aber wahrscheinlich waren sie schon viel zu besoffen ,um es überhaupt noch zu finden ..

Beitrag Donnerstag, 16. April 2009

Beiträge: 3713
Es ist doch zum Beispiel in dieser Saison so: Lewis Hamilton ist der amtierende Weltmeister.
Wie war es 94? Prost ist ja zurückgetreten. Durfte er sich immer noch offiziell "amtierender Weltmeister" oder einfach nur "Weltmeister" nennen?
"40 Punkte klingen nach viel, aber so sehen wir das nicht. Silverstone sollte zeigen, dass unser Auto einen Schritt voran gemacht hat. Das war der Fall. Deshalb glaube ich jetzt an die Titelchancen."
Komm schon Nano...

Beitrag Donnerstag, 16. April 2009
AWE AWE

Beiträge: 13287
thealonsof1 hat geschrieben:
Es ist doch zum Beispiel in dieser Saison so: Lewis Hamilton ist der amtierende Weltmeister.
Wie war es 94? Prost ist ja zurückgetreten. Durfte er sich immer noch offiziell "amtierender Weltmeister" oder einfach nur "Weltmeister" nennen?


eigentlich ist der aktuelle Weltmeister immer der amtierende und da der neue Weltmeister offiziell erst auf der WM Feier ernannt wird ist der amtierende auch dann noch der aktuelle ,wenn der neue rein rechnersich schon Weltmeister ist .Ist doch ganz einfach :D)

Beitrag Freitag, 17. April 2009

Beiträge: 52
rastan82 hat geschrieben:
(...) Gab es damals nicht Morddrohungen gegen Damon Hill von irgendwelchen hirnrissigen Vollpfosten?
Und kann mich erinnern, dass es da noch ne Drohung gab, dass man den Wald anzünden würde, falls Schumacher nicht starten darf.


Ich hoffe mal das ist übertiebenes Hören-Sagen. War in der Zeit einer der wenigen Fans an der Strecke, der nicht Schumacher supported hat. Angegangen wurden wir nie so richtig, das kann aber auch daran liegen, das der Durchschitt der neuen, durch RTL und Schumi angeschwemmten Deutschen Fans den Union Jack als solchen nicht erkannt haben. ;-)

Klar war das Finale unsauber. Ich glaube, das Schumacher soviel Antipathie, vor allem in den internationalen Medien kassierte, weil er damals, am Anfang seiner Karriere, noch nicht vom Schlag eines Prost oder Senna war, die ebensolche Praktiken zu den Saisonfinalen entwickelt haben. Es wirkte wie schlecht kopiert von den Großen.

Beitrag Freitag, 17. April 2009

Beiträge: 3713
AWE hat geschrieben:
eigentlich ist der aktuelle Weltmeister immer der amtierende und da der neue Weltmeister offiziell erst auf der WM Feier ernannt wird ist der amtierende auch dann noch der aktuelle ,wenn der neue rein rechnersich schon Weltmeister ist .Ist doch ganz einfach :D)


Nyo, eigentlich schon, aber Prost fuhr ja nicht mehr. Deshalb auch meine Frage :)
Wurde er auch von den Kommentatoren etc. als solcher Bezeichnet?
(Mit Kommentator meine ich nicht die RTL Bande!)
"40 Punkte klingen nach viel, aber so sehen wir das nicht. Silverstone sollte zeigen, dass unser Auto einen Schritt voran gemacht hat. Das war der Fall. Deshalb glaube ich jetzt an die Titelchancen."
Komm schon Nano...

VorherigeNächste

Zurück zu Historisches