Foren-Übersicht / Motorsport / DTM

Fahrer 2011

Fahrer, Teams, Rennen - Gesprächsstoff rund um die DTM
Beitrag Samstag, 05. Februar 2011

Beiträge: 10359
Schon mal drüber nachgedacht wie es der allseits bekannte Hauptsponsor findet, dass man vom Energydrinkfreien Werks-Audi ständig vorgeführt wird...?
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Samstag, 05. Februar 2011

Beiträge: 3812
Nee, nicht wirklich.

Aber wenn dem so wäre, das ist doch dann wirklich Bullshit.
Soll Eki doch zusehen das er schneller fährt, als das er sich von Scheider den Schneid abkaufen läßt, und fertig!

Beitrag Sonntag, 06. Februar 2011

Beiträge: 2951
Oder man kann es auch einfach so machen, dass Ekström und Scheider die Red-Bull-Truppe bilden. Tomczyk kann doch wohl kaum verkaufsfördernd sein, oder?
R.I.P. Marco Simoncelli
20.01.1987-23.10.2011

Beitrag Dienstag, 08. Februar 2011

Beiträge: 4564
Die Konkurrenz meldet folgendes:

2009er:
Scheider
Ekström
Jarvis
Tomczyk

2008er:
Rockenfeller
Molina
Winkelhock
Motara
Frey


Damit geht Audi mit zwei (2) siegfähigen Autos in die Saison. :twisted:

Ich weiss, Kowoop stimmt da nicht mit mir überein. Aber Tomczyk ist nunmal seit 2001 in der DTM. Seit 2001 fährt er genau in diesem Team. ER musste sich NICHT mit einem Jahreswagen hocharbeiten und für dieses Cockpit empfehlen.

Ich hätte ihm dieses Cockpit nicht gegeben. Und "FAN" wie ich von ihm bin, hoffe ich das Audi dafür die Quittung bekommt. Mike Rockenfeller muss sich doch verar..... vorkommen. Mensch, bin ich sauer. :evil:
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Mittwoch, 16. Februar 2011

Beiträge: 10359
MSa sieht das aber etwas anders... Die Aufteilung scheint noch nicht sicher zu sein und Winkelhock/Mortara stehen noch zur Diskussion...
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Donnerstag, 17. Februar 2011

Beiträge: 4564
Ja, hab ich mittlerweile auch gehört. Angeblich soll Winkelhock auf der Abschussliste stehen. Für ihn soll dann Filipe Albuquerque ins Aufgebot kommen.

Und 2012 wirft auch seine Schatten voraus. Bruno Spengler steht (laut Gerüchten) in Verhandlungen mit BMW. Es gibt sogar Stimmen, die behaupten das er schon 2011 nicht mehr für Mercedes fahren wird. Stattdessen wird er ins Testprogramm von BMW eingebunden. Naja, unwahrscheinlich aber doch irgendwie möglich.

Und bei den Teams zeichnet sich immer mehr ab, dass Rosberg zu BMW geht. Anders als in den letzten Jahren wird Rosberg nicht mehr ins GT3-Programm von Audi eingebunden. Und die DTM-Cockpits der 2008er sind ja auch noch nicht vergeben. Auch hier gibt es Stimmen welche das Team-Rosberg schon 2011 nicht mehr in der DTM sehen. Mal sehen....

Rosberg wäre durchaus ein recht guter Kandidat für einen Markenwechsel. Man setzte schon Autos von Opel, Mercedes und Audi ein. Von 2000 bis 2004 setzte man auf Mercedes. 2005 gab es ein Jahr "DTM-Pause", bevor man mit Audi wieder zurückkehrte. Das wäre auch diesmal denkbar.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Donnerstag, 17. Februar 2011

Beiträge: 3812
Horch!
Das Gerücht um Spengler ist mir auch neu, aber wie du schon sagst, eher unwahrscheinlich. Dein Favorit war ja eh, Jamie Green.

Der Name Winkelhock hat ja auch einen guten Namen bei BMW.
Rosberg & BMW? Jo, warum nicht.

Ach jau, und der Martin, ne, der dürfte dann von meiner Seite aus für 2011, sein Cockpit behalten. Bild

Beitrag Freitag, 18. Februar 2011

Beiträge: 0
Helmpflicht99 hat geschrieben:
Die Konkurrenz meldet folgendes:

2009er:
Scheider
Ekström
Jarvis
Tomczyk

2008er:
Rockenfeller
Molina
Winkelhock
Motara
Frey


Damit geht Audi mit zwei (2) siegfähigen Autos in die Saison. :twisted:

Ich weiss, Kowoop stimmt da nicht mit mir überein. Aber Tomczyk ist nunmal seit 2001 in der DTM. Seit 2001 fährt er genau in diesem Team. ER musste sich NICHT mit einem Jahreswagen hocharbeiten und für dieses Cockpit empfehlen.

Ich hätte ihm dieses Cockpit nicht gegeben. Und "FAN" wie ich von ihm bin, hoffe ich das Audi dafür die Quittung bekommt. Mike Rockenfeller muss sich doch verar..... vorkommen. Mensch, bin ich sauer. :evil:

Na ja, ich denke , dass Rockenfeller mit einem 2 Jahre altem Auto gewinnen kann. Bin kein DTM-Junkie, weil ich DTM wirklich langweilig finde, aber eher sehe ich mit zweifellos Scheider, Ekstroem & auch Jarvis dann noch mit Rockenfeller & sogar Molina 5 maenner, die das Zeug fuer Siege haben... Bild

Beitrag Freitag, 18. Februar 2011

Beiträge: 3812
:shock: Was erlauben AUDI.....? Sind die d e p p e r t?

Da laden sie mal wieder zum alljährlichen Fitnesstraining die gesamte Truppe ein und dann sowas. Volleyball.Pfffffff.
Der Lieblingssohn bricht sich das Handgelenk!! Blöd halt.
Sollte aber bis zum Saisonstart klappen, nicht das mein Kristensen nochmal ins Lenkrad greifen muß, was? :D

Beitrag Freitag, 18. Februar 2011

Beiträge: 4564
Ich weiss aus ziemlich betrunkener Quelle das Vanina Ickx für ihn einspringen würde, sollte der Schwede bis Anfang Mai nicht wieder fit sein.

@Babaco: Ich gehe jede Wette ein (absolut JEDE) das in diesem Jahr ein 2 Jahre altes Auto den Titel holt. Da bin ich mir zu 100% sicher. :wink:

Die Frage ist nur ob Rockenfeller in so einem "2 Jahre alten Auto" (Bj. 2009) sitzen darf. :D
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Freitag, 18. Februar 2011

Beiträge: 3812
Zu Babaco & jede Wette: Bild

Zu Vanina Ickx...öhm, reusper, ich hab zwar keinen Einblick in ihren Menstruationskalender, hoffe dann aber doch sehr, sollte sie fahren müßen, das sie dann nicht ihre Tage hat.....Bild

Beitrag Samstag, 19. Februar 2011

Beiträge: 0
Hoffentlich kommt sie nicht in das Cockpit! Am Besten waere es natuerlich, wenn Ekstroem sich wieder erholt. Bild Schließlich ist es mein Auto und nicht in diesem Red Bull-Cola-Bolidem, das mir wohl immer noch net schmecken wird...

Beitrag Samstag, 19. Februar 2011

Beiträge: 4564
Das war nur´n Witz. :wink:
Wenn Eki nicht gesund wird, fährt halt Kowoop. :D)

Vielleicht kann er das besser als BuLi tippen. :D
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Sonntag, 20. Februar 2011

Beiträge: 2951
Na also Kristensen wäre noch die wahrscheinlichste Alternative. Der kennt ja auch noch das Auto, seit seinem Ausstieg wurde ja nicht mehr weiterentwickelt. Sonst würde mir kein Audi-Interner einfallen.
R.I.P. Marco Simoncelli
20.01.1987-23.10.2011

Beitrag Sonntag, 20. Februar 2011

Beiträge: 1038
als ob ekström bis zum auftakt nicht wieder fit ist! das erste dtm rennen ist doch erst am 1.mai.
http://www.safety-car-hunter.com

"Das Leben ist wie ein Kartenspiel: Du bekommst am Anfang deine Karten und musst diese dann so gut wie möglich ausspielen."
Bernie Ecclestone

Beitrag Sonntag, 20. Februar 2011

Beiträge: 2951
Naja, aber Kristensen wäre wohl der Nr.1-Ersatzfahrer, wenn irgendjemand nicht kann.
R.I.P. Marco Simoncelli
20.01.1987-23.10.2011

Beitrag Montag, 21. Februar 2011

Beiträge: 4564
Achtung, Trommelwirbel !!!

Rocky bekommt Tomczyks Cockpit !!!

2009er-Audi
Timo Scheider
Mattias Ekström
Oliver Jarvis
Mike Rockenfeller

2008er-Audi
Martin Tomczyk (Phoenix Racing)
Rahel Frey (Phoenix Racing)

Edoardo Mortara (Team Rosberg)
Filipe Albuquerque (Team Rosberg)

Miguel Molina (Abt Sportsline)


Markus Winkelhock ist raus bei Audi. Wie ihr dem Artikel entnehmen könnt, testet er in Estoril für Mercedes. 2004 fuhr er bereits für Persson einen Mercedes. Damals holte er in seiner Debütsaison keine Punkte.

Es freut mich zu hören das Audi endlich zur Vernunft gekommen ist. Tomczyk wird im 2008er zeigen MÜSSEN was er drauf hat. Wenn ihm ein Molina um die Ohren fährt, kann er sich für 2012 sicher ´ne andere Serie suchen.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Montag, 21. Februar 2011

Beiträge: 0
Super, so soll es sein...! Bild

Beitrag Donnerstag, 17. März 2011

Beiträge: 4564
http://www.facebook.com/photo.php?fbid=10150173026415752&set=a.376875630751.196313.376243300751&theater

Ersetzt Stoddart etwa Ralle im Neuwagen ???




Okay, okay....es ist nur ein "Taxi"... :wink:
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Vorherige

Zurück zu DTM