Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Fahrer

Michael Schumacher

Diskussionsforum über Fahrer in der Formel 1.
Beitrag Dienstag 4. Dezember 2018, 10:11

Beiträge: 20148
MichaelZ hat geschrieben:
Ach komm, Erinnerungen...
Als ob man dazu einen Michael-Schumacher-Facebook-Account braucht...


Schau dir es dir doch an auf Facebook....dort tauschen sich Fans aus. Natürlich ist das dafür.

Glaubst du im Ernst, dass durch diese Aktivitäten irgendwelche Sponsoren bei Schumi anheuern, der zuhause in Pflege ist und nie wieder irgendwelche Termine wird wahrnehmen können?

Man kann höchstens damit argumentieren, dass das alles noch ein wenig auf Mick abstrahlt und bei seiner Vermarktung hilft.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Samstag 26. Januar 2019, 19:17

Beiträge: 40495
F1 TV hat eine Doku von Michael Schumacher erstellt.

Beitrag Montag 21. Oktober 2019, 15:15

Beiträge: 40495
Am 13.11. zeigt RTL eine Sondersendung zu Michael Schumacher, 25 Jahre nach dem ersten Titelgewinn.

Beitrag Montag 21. Oktober 2019, 19:03

Beiträge: 20148
Schumachers Kinofilm kommt dieses Jahr auch noch in die Kinos.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Freitag 3. Januar 2020, 15:44

Beiträge: 40495
Heute wird Michael Schumacher 51 Jahre alt. Weiterhin gute Besserung!

Beitrag Freitag 3. Januar 2020, 22:31

Beiträge: 20148
Ja Schumi wird 51, ich wünsche ihm auch alles erdenklich Gute. Schade dass es auch nach 6 Jahren keine wirklichen Neuigkeiten gibt.

Schade fand ich heute auch in den ARD Tagesthemen zu sehen dass der Geburtstag der schwedischen Klimagöre mit einem Bericht bedacht wurde und jener eines Leistungsträgers wie Schumacher nicht erwähnt wird. Für diese Gesellschaft kann man sich nur noch schämen.


GLÜCKWUNSCH SCHUMI!
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Freitag 3. Januar 2020, 23:36

Beiträge: 1499
Was sagt man dazu, dass ist ja unglaublich. Diese Presse, also tst tst tst...

Beitrag Samstag 4. Januar 2020, 11:07

Beiträge: 8495
formelchen hat geschrieben:
Ja Schumi wird 51, ich wünsche ihm auch alles erdenklich Gute. Schade dass es auch nach 6 Jahren keine wirklichen Neuigkeiten gibt.

Schade fand ich heute auch in den ARD Tagesthemen zu sehen dass der Geburtstag der schwedischen Klimagöre mit einem Bericht bedacht wurde und jener eines Leistungsträgers wie Schumacher nicht erwähnt wird. Für diese Gesellschaft kann man sich nur noch schämen.


GLÜCKWUNSCH SCHUMI!


klar, weil den 51 (!) Geburtstag einer Person, die seit 6 Jahren quasi vom Erdboden verschluckt ist, den muß man natürlich in den Nachrichten erwähnen, da müssen alle anderen, die gerade im Fokus stehen und versuchen, die Welt zu verändern, zurückstehen.....

Alles Gute Schumi, gute Besserung, du hättest bessere Fans verdient....
GO Lewis

Beitrag Samstag 4. Januar 2020, 11:23

Beiträge: 1499
Mich hat vor allem das Wort Leistungsträger amüsiert.....

Beitrag Samstag 4. Januar 2020, 11:26

Beiträge: 560
Das Schumacher den Sport in Deutschland groß gemacht hat kann man ja kaum leugnen ...

Ich würde die ARD aber trotzdem nicht dafür kritisieren dass sie das nicht erwähnt haben. (Wenn sie es denn in keiner der Nachrichtensendungen über den Tag gemacht haben)
Ich bin mir sicher dass sie den Geburtstag von Dirk Nowitzki auch nicht erwähnt haben.

Beitrag Samstag 4. Januar 2020, 12:01

Beiträge: 8495
bredy hat geschrieben:
Das Schumacher den Sport in Deutschland groß gemacht hat kann man ja kaum leugnen ...

Ich würde die ARD aber trotzdem nicht dafür kritisieren dass sie das nicht erwähnt haben. (Wenn sie es denn in keiner der Nachrichtensendungen über den Tag gemacht haben)
Ich bin mir sicher dass sie den Geburtstag von Dirk Nowitzki auch nicht erwähnt haben.


Natürlich kann man das nicht leugnen - aber es ist halt Sport und somit an sich schon nicht wirklich wichtig und dann ist halt seine Zeit vorbei und dazu dann der Unfall - all das sorgt halt dafür, daß er allen Leistungen und Verdiensten zum Trotz nicht mehr relevant ist. Oder wird der Geburtstag von Boris Becker, Franz Beckenbauer und co. in den Nachrichten erwähnt?
GO Lewis

Beitrag Samstag 4. Januar 2020, 13:02

Beiträge: 560
Was wichtig und relevant ist entscheidet immernoch jeder einzelne für sich selbst. ;)

Beitrag Samstag 4. Januar 2020, 22:52

Beiträge: 40495
Wenn in der Tagesschau solche (nicht runden) Geburtstage ständig gefeiert werden würden, wäre kein Platz mehr für andere Nachrichten. Also auf welche Ideen manche kommen, unglaublich... :roll:

Beitrag Sonntag 5. Januar 2020, 00:25

Beiträge: 20148
Stimmt, daher stellt sich die Frage warum der Geburtstag einer 17-jährigen Göre in den Tagesthemen Erwähnung findet. Weder ist der Geburtstag rund noch hat sie irgendwas geleistet außer die Gesellschaft zu spalten und zu nerven.

Habe das nur zufällig gesehen und da es nunmal der 3. Januar war habe ich mich da gleich gefragt, warum diese Nervensäge auf meine Kosten (Rundfunk-Zwangsbeitrag!!!) erwähnt wird und ein deutscher Superstar der ebenfalls Geburtstag hat eben nicht.

Wie auch immer....
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag 5. Januar 2020, 12:02

Beiträge: 281
formelchen hat geschrieben:
Stimmt, daher stellt sich die Frage warum der Geburtstag einer 17-jährigen Göre in den Tagesthemen Erwähnung findet. Weder ist der Geburtstag rund noch hat sie irgendwas geleistet außer die Gesellschaft zu spalten und zu nerven.

Habe das nur zufällig gesehen und da es nunmal der 3. Januar war habe ich mich da gleich gefragt, warum diese Nervensäge auf meine Kosten (Rundfunk-Zwangsbeitrag!!!) erwähnt wird und ein deutscher Superstar der ebenfalls Geburtstag hat eben nicht.

Wie auch immer....


Man könnte ja mal fragen was ein Herr Schumacher im Vergleich zu dem kleinen Mädchen denn so geleistet hat...?
Das Mädel hat ein weltweites Bewusstsein und eine mehr als notwendige Diskussion zu einem wirklich relevanten Thema angestoßen. Der gute Herr hat Millionen verdient indem er mit dem Auto im Kreis fuhr...
Was von beidem für die Zukunft der Menschheit größere Relevanz haben wird, ist für einen normalen Menschen ziemlich offensichtlich...

Beitrag Sonntag 5. Januar 2020, 13:49

Beiträge: 560
formelchen hat geschrieben:
Stimmt, daher stellt sich die Frage warum der Geburtstag einer 17-jährigen Göre in den Tagesthemen Erwähnung findet. Weder ist der Geburtstag rund noch hat sie irgendwas geleistet außer die Gesellschaft zu spalten und zu nerven.


Sie nervt offensichtlich die richtigen Leute. Von daher ist es ein großer Erfolg.

Beitrag Sonntag 5. Januar 2020, 13:57

Beiträge: 8369
Naja - ob man den Geburtstag der kleinen Nervensäge (die inzwischen mMn den Bogen weit überspannt hat...) erwähnen muss sei dahingestellt... Den des zurückgetretenen Ex aber sicher auch nicht!

Beitrag Sonntag 5. Januar 2020, 15:57

Beiträge: 40495
Seh ich auch so. Man muss auch Gretas Geburtstag nicht erwähnen.

Aber ja, sie hat mehr erreicht als Schumacher.

Beitrag Sonntag 5. Januar 2020, 17:56

Beiträge: 560
Sie ist halt aktuell ständig in den Medien ein Thema. Vorallem weil man (wie immer) weniger über die eigentlichen Themen berichtet sondern vielmehr um betreffende Personen, was mich persönlich extrem stört (nicht nur in diesem konkreten Fall).

Aber da sie eben ständig ein Thema ist, kann ich einen Beitrag über ihren Geburtstag zumindest nachvollziehen.

Beitrag Montag 6. Januar 2020, 14:45

Beiträge: 40495
Seh ich auch so. Weniger Personenbezug, mehr Fachbezug wären wünschenswert.

Vorherige

Zurück zu Die Fahrer

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video