Foren-Übersicht / Formel 1 / Allgemein

Die beste Fahrerpaarung 2021

Das Formel 1 Forum - Gerüchte, Meinungen, Tests & Rennen.
Beitrag Montag, 08. Februar 2021

Beiträge: 43246
automatix hat geschrieben:
das ist halt das altbekannte Alonso Problem - der lässt keinen Raum für einen Teamkollegen, der braucht das ganze Team für sich alleine. Darum wollte den ja keiner mehr, weil Einfahrerteams auf Dauer einfach schlecht sind. Ihr werdet sehen bei Alpine wirds auch wieder so laufen - alles für Alonso und Ocon fährt halt mit weils Tradition ist, ein 2. Autos zu haben


Glaub ich nicht. Ich seh Ocon auf Augenhöhe mit Alonso. Das wird mindestens eine knappe Kiste. Ich wäre nicht überrascht, wenn er am Ende sogar vor Alonso landen wird.

Beitrag Montag, 08. Februar 2021

Beiträge: 971
Mav05 hat geschrieben:
Komisch, mir kam da zunächst ein anderer Rennstall in den Sinn - einer bei dem sein überbezahlter Top-Angestellter sich sowas ähnliches gerade in den Vertrag schrieben ließ...


Er hat also einen Einjahresvertrag, wo drin steht, er darf/kann über die Vertragsdauer hinaus bei der Auswahl des TK mitbestimmen.
Das ergibt natürlich sehr viel Sinn!

Bild
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Beitrag Dienstag, 09. Februar 2021

Beiträge: 9013
formel-at hat geschrieben:
Mav05 hat geschrieben:
Komisch, mir kam da zunächst ein anderer Rennstall in den Sinn - einer bei dem sein überbezahlter Top-Angestellter sich sowas ähnliches gerade in den Vertrag schrieben ließ...


Er hat also einen Einjahresvertrag, wo drin steht, er darf/kann über die Vertragsdauer hinaus bei der Auswahl des TK mitbestimmen.
Das ergibt natürlich sehr viel Sinn!

Bild


Als Hater muß man jetzt sagen:
Wahrscheinlich hat für 2022 schon Verstappen und/oder Russel unterschrieben und Lewis läuft davon.
GO Lewis

Beitrag Dienstag, 09. Februar 2021

Beiträge: 9491
automatix hat geschrieben:
Wahrscheinlich hat für 2022 schon Verstappen und/oder Russel unterschrieben und Lewis läuft davon.

Ehrlich gesagt bin ich froh dass Lewis verlängert hat... Auch wenn es schwierig wird - ich hoffe immer noch auf einen halbwegs gleichwertigen RedBull mit dem der Max den Lewis gnadenlos an die Wand fährt... Das kommt um einiges angenehmer als mir hier vorhalten lassen zu müssen der Verstappen hätte ja im haushoch überlegenen RedBull nur gewonnen weil der göttliche Lewis es vorgezogen hat sich wichtigeren geo-politischen Themen zu widmen...

Beitrag Dienstag, 09. Februar 2021

Beiträge: 9013
Mav05 hat geschrieben:
automatix hat geschrieben:
Wahrscheinlich hat für 2022 schon Verstappen und/oder Russel unterschrieben und Lewis läuft davon.

Ehrlich gesagt bin ich froh dass Lewis verlängert hat... Auch wenn es schwierig wird - ich hoffe immer noch auf einen halbwegs gleichwertigen RedBull mit dem der Max den Lewis gnadenlos an die Wand fährt... Das kommt um einiges angenehmer als mir hier vorhalten lassen zu müssen der Verstappen hätte ja im haushoch überlegenen RedBull nur gewonnen weil der göttliche Lewis es vorgezogen hat sich wichtigeren geo-politischen Themen zu widmen...


das wird dann 2022 so sein....
GO Lewis

Beitrag Dienstag, 09. Februar 2021

Beiträge: 1717
Das wird man Max kaum vorwerfen können. Dass er bisher keine WM gewonnen hat lag ja nie an ihm.

Beitrag Mittwoch, 10. Februar 2021

Beiträge: 23396
bredy hat geschrieben:
Das wird man Max kaum vorwerfen können. Dass er bisher keine WM gewonnen hat lag ja nie an ihm.


Stimmt. Aber das begreifen Hammie-Jünger nicht.

So oder so ist es eine Klatsche für ihn, dass Mercedes seinem angeblichen Wunsch nach einem 3-Jahresvertrag nicht nachgekommen ist.

Da wollte der Lewis wohl einfach zuviel Kohle.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Mittwoch, 10. Februar 2021

Beiträge: 971
bredy hat geschrieben:
Das wird man Max kaum vorwerfen können. Dass er bisher keine WM gewonnen hat lag ja nie an ihm.


Das hat ja niemand behauptet. Nur wird es nie nachzuweisen sein, wie groß der Unterschied zwischen zwei Fahrern ist, solange sie nicht mit dem selben Material konkurrieren. Es bleibt nur bei Spekulationen.

Mal sehen wie VER/PER ausgehen wird. sollte PER mit VER mithalten können, wird's ein sehr unterhaltsame Saison - und das ist doch genau das, was sich die Mehrheit wünscht.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Beitrag Mittwoch, 10. Februar 2021

Beiträge: 1717
formel-at hat geschrieben:
Nur wird es nie nachzuweisen sein, wie groß der Unterschied zwischen zwei Fahrern ist, solange sie nicht mit dem selben Material konkurrieren.


Selbst dann hat man nur einen Beweis dafür wer mit genau diesem Material besser ist.
Steck Verstappen und Hamilton in drei verschiedene Fahrzeuge und das Ergebnis wird immer ein anderes sein.

Beitrag Mittwoch, 10. Februar 2021

Beiträge: 9013
bredy hat geschrieben:
Das wird man Max kaum vorwerfen können. Dass er bisher keine WM gewonnen hat lag ja nie an ihm.


naja, den Vertrag bei Red Bull hat er schon selber unterschrieben oder?
GO Lewis

Beitrag Mittwoch, 10. Februar 2021

Beiträge: 1717
automatix hat geschrieben:
bredy hat geschrieben:
Das wird man Max kaum vorwerfen können. Dass er bisher keine WM gewonnen hat lag ja nie an ihm.


naja, den Vertrag bei Red Bull hat er schon selber unterschrieben oder?


Ja und? Willst du im vorwerfen kein Hellseher zu sein?
Außerdem ist ein bisschen Loyalität heutzutage auch mal schön.

Beitrag Mittwoch, 10. Februar 2021

Beiträge: 43246
bredy hat geschrieben:
Selbst dann hat man nur einen Beweis dafür wer mit genau diesem Material besser ist.
Steck Verstappen und Hamilton in drei verschiedene Fahrzeuge und das Ergebnis wird immer ein anderes sein.


Lass das nicht Mav05 hören...

Beitrag Mittwoch, 10. Februar 2021

Beiträge: 9491
MichaelZ hat geschrieben:
bredy hat geschrieben:
Selbst dann hat man nur einen Beweis dafür wer mit genau diesem Material besser ist.
Steck Verstappen und Hamilton in drei verschiedene Fahrzeuge und das Ergebnis wird immer ein anderes sein.


Lass das nicht Mav05 hören...

Wieso, er hat doch recht? In einem ist er 0,2 schneller, im anderen 0,4...

Beitrag Mittwoch, 10. Februar 2021

Beiträge: 43246
automatix hat geschrieben:
naja, den Vertrag bei Red Bull hat er schon selber unterschrieben oder?


Ich glaube nicht, dass er eine Alternative hatte (Mercedes).

Beitrag Mittwoch, 10. Februar 2021

Beiträge: 43246
Mav05 hat geschrieben:
Wieso, er hat doch recht? In einem ist er 0,2 schneller, im anderen 0,4...


Du hast doch verschrieben. Du meintest sicherlich 2,0 und 4,0 oder sogar 20 oder 40.

Beitrag Mittwoch, 10. Februar 2021

Beiträge: 9491
MichaelZ hat geschrieben:
Mav05 hat geschrieben:
Wieso, er hat doch recht? In einem ist er 0,2 schneller, im anderen 0,4...


Du hast doch verschrieben. Du meintest sicherlich 2,0 und 4,0 oder sogar 20 oder 40.

Ich meinte Quali... Deine Werte passen für Sprint- und Hauptrennen.... :drink:

Beitrag Mittwoch, 10. Februar 2021

Beiträge: 971
Auf jeden Fall sieht die Realität anders aus und HAM fuhr bislang 0.2 bis 0.5 schneller als VER. :drink:

Ich hoffe für's Forum PER bleibt weit hinter Mäxchen stehen, sonst bekommen wir es noch mit ein zweites förmchen zu tun - Die Tendenz ist ja nicht zu übersehen...
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Vorherige

Zurück zu Allgemein