Foren-Übersicht / Formel 1 / Allgemein

Belgien-GP 2020

Das Formel 1 Forum - Gerüchte, Meinungen, Tests & Rennen.
Beitrag Dienstag, 01. September 2020

Beiträge: 8891
wenn man die Fahrer hört, dann kann man halt eben nicht wirklich pushen mit den Pirellis, weil die nach zwei, drei Runden dann kaputtgehen.... Und Dinge, daß die weichere Mischung schneller ist und länger hält als die härtere, das gabs vor Pirelli nie..... Das ist eigentlich der Crux an den Pirelli Dingern - daß die für die Teams immer wieder Rätsel dastellen, ich bin mir sicher, daß die bei Renault nicht wissen, warum bei ihnen der Reifen am Ende so schnell war und bei allen anderen kurz vorm Verrecken war.... Die Teams sollen Rennen fahren, ein Rennauto entwickeln und dann stehen sie an der Strecke und die Reifen funktionieren auf einmal nicht mehr und sie sind das ganze Wochenende damit beschäftigt, die Reifen zum Arbeiten zu bringen....
GO Lewis

Beitrag Dienstag, 01. September 2020

Beiträge: 1506
Natürlich gab es sowas auch vor Pirelli.
Und gibt es bei Michelin in der MotoGP genauso ...

Beitrag Dienstag, 01. September 2020
L L

Beiträge: 666
MichaelZ hat geschrieben:
L hat geschrieben:
Also ich erinnere mich daran, dass Ferrari jemals so schlecht war wie heute... :drink: :lol: :lol:


1980.

Da fehlt ein "nicht" in meinem Satz... :oops: :D

Ja, aber das hab ich ja nicht erlebt... :D)

Was ich mich aber frage: Wenn der Vettel schneller gewesen wäre und nicht an Leclerc vorbeigekommen wäre, hätte da nicht jemand nach Teamorder geschrien? Also ein gewisser Jemand... :lol: :lol:

Beitrag Dienstag, 01. September 2020

Beiträge: 22953
L hat geschrieben:
Was ich mich aber frage: Wenn der Vettel schneller gewesen wäre und nicht an Leclerc vorbeigekommen wäre, hätte da nicht jemand nach Teamorder geschrien? Also ein gewisser Jemand... :lol: :lol:


Du meinst Rennfreund, oder? Hat sich leider schon lange nicht mehr blicken lassen hier.

Aber was will man noch über Teamorder diskutieren auf den Plätzen 13 und 14? :lol: :lol: :lol:

War trotzdem lustig, wie Vettel den Leclerc rigoros abgeblockt hat. Danach hat Leclerc auch sofort aufgegeben. :lol:

Vettel wirkte nach dem Rennen auch irgendwie amüsiert. Ich glaube er freut sich, dass Ferrari für 2021 so gut aufgestellt ist. Und der Sainz erst...der kann es kaum erwarten. :lol: :lol: :lol: :lol:
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Dienstag, 01. September 2020

Beiträge: 1506
L hat geschrieben:
Was ich mich aber frage: Wenn der Vettel schneller gewesen wäre und nicht an Leclerc vorbeigekommen wäre, hätte da nicht jemand nach Teamorder geschrien? Also ein gewisser Jemand... :lol: :lol:


Nach Teamorder schreien ist aber auch zu einem erschreckenden Maße in Mode gekommen. Sascha Roos von Sky reagierte schon fast allergisch auf normale teaminterne Duelle bei Ferrari.

Beitrag Mittwoch, 02. September 2020

Beiträge: 42759
bredy hat geschrieben:
Na dann stell mal solche Reifen her.


Naja also Bridgestone und Michelin hatten schon super Rennreifen. Auch die LMP1-Teams haben ganz andere Reifen. Pirelli soll halt irgendwo auch Schrott liefern, so von den Anforderungen her.

Beitrag Mittwoch, 02. September 2020

Beiträge: 42759
L hat geschrieben:
Da fehlt ein "nicht" in meinem Satz... :oops: :D

Ja, aber das hab ich ja nicht erlebt... :D)

Was ich mich aber frage: Wenn der Vettel schneller gewesen wäre und nicht an Leclerc vorbeigekommen wäre, hätte da nicht jemand nach Teamorder geschrien? Also ein gewisser Jemand... :lol: :lol:


Klar ist aber jetzt, dass Vettel nicht sabotiert wird.

Beitrag Mittwoch, 02. September 2020

Beiträge: 22953
MichaelZ hat geschrieben:
L hat geschrieben:
Da fehlt ein "nicht" in meinem Satz... :oops: :D

Ja, aber das hab ich ja nicht erlebt... :D)

Was ich mich aber frage: Wenn der Vettel schneller gewesen wäre und nicht an Leclerc vorbeigekommen wäre, hätte da nicht jemand nach Teamorder geschrien? Also ein gewisser Jemand... :lol: :lol:


Klar ist aber jetzt, dass Vettel nicht sabotiert wird.


NICHT MEHR.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Donnerstag, 03. September 2020

Beiträge: 1506
Klar ... Ferrari ist ja so frei von Fehlern das jedes Problem absichtlich herbeigeführt werden muss.

Beitrag Donnerstag, 03. September 2020

Beiträge: 22953
bredy hat geschrieben:
Klar ... Ferrari ist ja so frei von Fehlern das jedes Problem absichtlich herbeigeführt werden muss.


Klar, Ferrari ist so dämlich dass man in 3 freien Trainings in Silverstone es nicht geschissen bekommt ein Bremspedal richtig zu kalibrieren. :lol:
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Donnerstag, 03. September 2020

Beiträge: 1506
formelchen hat geschrieben:
bredy hat geschrieben:
Klar ... Ferrari ist ja so frei von Fehlern das jedes Problem absichtlich herbeigeführt werden muss.


Klar, Ferrari ist so dämlich dass man in 3 freien Trainings in Silverstone es nicht geschissen bekommt ein Bremspedal richtig zu kalibrieren. :lol:


Guck dir die Rennstrategien der letzten Jahre an. Dass man überhaupt Autos zur Strecke bekommt ist ein Wunder.

Beitrag Donnerstag, 03. September 2020

Beiträge: 22953
bredy hat geschrieben:
formelchen hat geschrieben:
bredy hat geschrieben:
Klar ... Ferrari ist ja so frei von Fehlern das jedes Problem absichtlich herbeigeführt werden muss.


Klar, Ferrari ist so dämlich dass man in 3 freien Trainings in Silverstone es nicht geschissen bekommt ein Bremspedal richtig zu kalibrieren. :lol:


Guck dir die Rennstrategien der letzten Jahre an. Dass man überhaupt Autos zur Strecke bekommt ist ein Wunder.


Das ist zwar richtig, aber die Strategen sind keine Mechaniker, das sind andere Leute.

Und sonst kennt man es nicht von Ferrari, dass solche amateurhafte Probleme auftreten wie mit dem Bremspedal.

Glaubt was ihr wollt. Ich bleibe dabei, dass man Vettel in Silverstone 1 sabotiert hat. Und von Sabotage in den Rennen danach habe ich nie gesprochen.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Donnerstag, 03. September 2020

Beiträge: 42759
formelchen hat geschrieben:
NICHT MEHR.


ja sicher :lol:

Vorherige

Zurück zu Allgemein