WRC - Größte Gefahr für Ogier: Robert Kubica

Mehr als ein Drittel sieht keinen Herausforderer

Laut einer Umfrage auf Motorsport-Magazin.com ist Robert Kubica Sebastien Ogiers größter Herausforderer, 21 Prozent entfallen auf andere Piloten.
von

Motorsport-Magazin.com - Das Jahr 2014 fing so an, wie das vorherige aufgehört hatte. Sebastien Ogier ließ eine Zeit lang der Konkurrenz den Vortritt, um dann wieder einmal gnadenlos zuzuschlagen und dominant zu gewinnen. Da stellt sich die Frage: Wer kann ihm 2014 überhaupt gefährlich werden?

Die Hoffnungen der User von Motorsport-Magazin.com ruhen auf WRC-Neuling Robert Kubica, der nach der zweiten Prüfung der Rallye Monte Carlo 36,8 Sekunden vor Ogier lag. 43 Prozent stimmten bei einer Umfrage für den Polen.

Drei Prozent der User sehen in Mikko Hirvonen eine Gefahr für den Weltmeister, 18 Prozent setzen auf einen anderen Piloten. 36 Prozent - also mehr als ein Drittel - sehen überhaupt niemanden, der Ogier gefährlich werden könnte.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x