WRC - Hyundai mit erstem Europa-Test

In Deutschland unterwegs

Hyundai präsentierte die Fortschritte rund um den i20 auf einem ADAC Testgelände in der Nähe von Frankfurt.
von

Motorsport-Magazin.com - Hyundai gab vor wenigen Wochen die Rückkehr in die Rallye-WM bekannt. Auf der Pariser Autoshow wurde der Hyundai i20 zum ersten Mal der Weltöffentlichkeit präsentiert, doch der nächste Schritt sollte folgen. "Wir realisierten, dass es seit Paris nichts gab. Das war der Grund, weshalb wir alles organisieren wollten, um das Auto nach Europa zu fliegen und zu demonstrieren, was wir zwischenzeitlich getan haben", erklärte ein Sprecher des Konzerns.

Als Ort wurde ein ADAC Testzentrum in der Nähe von Frankfurt ausgewählt, wo zwei Tage getestet wurde. Der nächste Entwicklungsschritt soll im März auf der Autoshow in Genf präsentiert werden.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x