Superbike - Camier bleibt bei Suzuki

Vertragsverlängerung um ein Jahr

Leon Camier wird auch 2013 für Suzuki in der Superbike-WM antreten und hofft, dem ersten Rennsieg noch näher zu kommen.
von

Motorsport-Magazin.com - Das Suzuki Team stellt sich für 2013 auf. Nachdem am Freitag bekannt wurde, dass FIXI der Crew als Titelsponsor erhalten bleiben wird, verlängerte Leon Camier am Samstag seinen Vertrag. "Ich bin so glücklich, dass ich weiter mit FIXI Crescent Suzuki und dem ganzen Team arbeiten kann. Wir hatten einen harten Start 2012, aber die Jungs haben alle so hart gearbeitet, um es zum Guten zu wenden und nun sind wir konkurrenzfähiger und liegen nah am Podium", freute sich der Brite.

Camier wollte unbedingt bei Paul Denning und seiner Crew bleiben, um das fortzusetzen, was er 2012 begonnen hatte: Die GSX-R noch stärker zu machen und dem Rennsieg immer näher zu kommen. "Rennen auf der Suzuki zu gewinnen ist noch immer das Ziel und wird auch für 2013 unser Hauptfokus. Das ganze Team ist total auf Erfolg in der WSBK konzentriert und mit allem, was momentan passiert, gehen wir bereits in diese Richtung - es fühlt sich gut an, Teil davon zu sein", ergänzte er. Wer Camiers Teamkollege wird, soll in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden.


Weitere Inhalte:

nach 9 von 13 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x